DAZN News

DAZN BESCHLEUNIGT SEIN GLOBALES WACHSTUM MIT DER ÜBERNAHME VON ELEVEN SPORTS

Lesezeit: 6 Min.
DAZN Mikro 26082022 Getty Images

London, 27. SEPTEMBER 2022. Die DAZN Group übernimmt als führende Sport-Entertainment-Plattform das globale Sportmediengeschäft der ELEVEN Group. Die Vereinbarung erweitert die Kapazitäten von DAZN im Live-Sport-Streaming-Sektor und etabliert DAZN als globalen Marktführer in der sich schnell entwickelnden Branche. Die Vorteile sind vielfältig.

Neue und erweiterte Regionen und Märkte für DAZN

Sobald die Übernahme abgeschlossen ist, wird DAZN u.a. zum Broadcaster der Top-Fußballligen in Portugal und Belgien, zwei wichtigen europäischen Fußballnationen. Das Geschäft der ELEVEN Group wird auch die bereits bestehenden marktführenden Positionen von DAZN in Italien, der DACH-Region und Spanien ergänzen, wo DAZN bereits die wichtigsten nationalen Fußballrechte hält. Darüber hinaus ist ELEVEN auch in Taiwan und anderen südostasiatischen Märkten vertreten, wodurch DAZN in der Region, in der man bereits in Japan als Marktführer tätig ist, stärker Fuß fassen kann.

Diese geografische Expansion verschafft DAZN Zugang zu neuen Zielgruppen, während die globale Entertainment-Plattform weiter ausgebaut und zu einem One-Stop-Shop für alles wird, was Sportfans erwarten - ein Ort, an dem Fans auf das größte Portfolio von Live- und On-Demand-Inhalten, Analysen, Highlights, Merchandise, Ticketing, Gaming und Sportwetten zugreifen kann.

Neue Einnahmequelle in den sozialen Medien für DAZN

Die zur Vereinbarung gehörende Übernahme von Team Whistle, dem ELEVEN-eigenen Medienunternehmen, hilft DAZN ein noch jüngeres Publikum zu erreichen, seine Fähigkeiten zur Einbindung der Fans zu vertiefen und den Wert des DAZN-Rechteportfolios weiter zu maximieren. Team Whistle gehört laut ComScore zu den Top-Ten der US-Sportmedien mit über 700 Millionen Followern auf seinen Kanälen und einem wachsenden Verbreitungsnetzwerk, das monatlich rund fünf Milliarden Aufrufe auf verschiedenen Social-Plattformen generiert.

Die Kombination von Team Whistle mit den Content-Rechten von DAZN stellt ein schlagkräftiges Angebot dar.

Erweiterte Fußballrechte für DAZN

Die Übernahme stärkt DAZN als globale Heimat des Fußballs durch die Integration von ELEVENsports.com und den 40.000 Spielen, die dort jedes Jahr gestreamt werden. ELEVEN nimmt eine Schlüsselrolle im OTT-Service FIFA+ der FIFA ein und unterstützt die Produktion, Bereitstellung und Distribution von Live-Spielen von über 90 FIFA-Mitgliedsverbänden.

Zusammen werden die beiden Unternehmen außerdem das weltweit stärkste Angebot im Frauenfußball schaffen. ELEVEN bietet aktuell Frauenfußball-Inhalte aus sechs Verbänden und ergänzt damit das beeindruckende Angebot von DAZN, das unter anderem die UEFA Women's Champions League, die spanische Liga F, die englische FA Women's Super League und den Women's FA Cup sowie die japanische WE League umfasst.

Der Deal erhöht die Einnahmen der DAZN Group um rund 300 Millionen US-Dollar pro Jahr.

Die Stimmen zur Übernahme

Shay Segev, CEO der DAZN Group, sagt: "Die Akquisition verleiht unserem Geschäft mehr Schlagkraft. Es ist ein großer Schritt vorwärts in unserer Mission, die führende globale Sport-Entertainment-Plattform zu sein. Ich habe großen Respekt vor dem, was Andrea, Marc und das Team erreicht haben, und freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen, während wir unsere ambitionierten Ziele weiter vorantreiben. Zusammen bilden wir das stärkste und glaubwürdigste Management-Team in der Branche. DAZN hat in den Aufbau einer revolutionären digitalen Sportplattform investiert, auf der die Fans die gesamte Bandbreite der interaktiven Sportunterhaltung genießen können. Wir freuen uns darauf, diese Möglichkeiten auf neue Märkte auszuweiten und die Fähigkeiten von ELEVEN für DAZN zu nutzen."

Marc Watson, CEO der Eleven Group, fügt hinzu: "Wir sehen DAZN als die Zukunft der digitalen Sportübertragung und als ideales Zuhause für ELEVEN. Sport ist globales Entertainment und der Zusammenschluss mit DAZN wird einen Wandel herbeiführen, der uns Zugang zu höheren Skalierungseffekten und zu einer globalen Plattform für unser talentiertes Team ermöglicht. Wir könnten nicht begeisterter über diesen Deal sein, und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Shay und dem Team bei DAZN."

Kevin Mayer, DAZN Vorstand, sagt: "Mit diesem Deal beschleunigen wir unsere Strategie, unser Angebot zu diversifizieren und unsere fantastischen Sportinhalte und unsere Plattform für neue Märkte und Geschäftsmodelle zu nutzen. Team Whistle ist ein wachsendes Unternehmen, das eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Monetarisierung von Social-Content hat. Es wird für DAZN von großem Wert sein, da wir versuchen, den maximalen Wert aus unserem beeindruckenden Rechteportfolio zu generieren, indem wir neue Inhaltsformate schaffen, um neue Zielgruppen zu erreichen und starke zusätzliche Einnahmequellen zu generieren. Wir freuen uns darauf, alle unsere neuen Kollegen willkommen zu heißen."

Andrea Radrizzani, Gründer & Vorsitzender der ELEVEN Group und Eigentümer von Leeds United, sagt: "Wir haben in den letzten sechs Jahren mit ELEVEN ein erfolgreiches Sportmedienunternehmen aufgebaut, und wir freuen uns, dass diese Reise weitergeht. Der Zusammenschluss wird uns als Gruppe größere Möglichkeiten bieten, weiterhin eine globale Destination für Sportfans aufzubauen, was vom ersten Tag an unsere Mission war."

ELEVEN bietet Live-Sport, Dokumentationen und Serien

Andrea Radrizzani, Gründer von ELEVEN, wird nach dem Abschluss der Vereinbarung dem Vorstand von DAZN beitreten und das Führungsteam beraten und unterstützen.

ELEVEN wurde 2015 gegründet und ist ein Sportmedienanbieter, der Fans auf der ganzen Welt erstklassige Unterhaltung bietet und im vergangenen Jahr mehr als 65.000 Stunden an Programminhalten übertragen hat. Von den größten Sportereignissen der Welt über den besten lokalen Sport bis hin zu preisgekrönten Dokumentationen und Serien - Fans genießen rund um die Uhr ein Angebot der besten Live- und Non-Live-Inhalte der ELEVEN-Group.

Als einzigartige globale, digitale Sport-Entertainment-Plattform wird DAZN schnell zur täglichen Anlaufstelle für Sportfans auf der ganzen Welt. Die Ambitionen von DAZN gehen über die Live-Übertragung von Sport-Events hinaus. Die Plattform von DAZN wird zu einem One-Stop-Shop für alles, was ein Sportfan will. Bald können DAZN-Kunden nicht nur Live- und On-Demand-Sport sehen, sondern auch Sportberichte hören und lesen, Spiele spielen und wetten, Sport-NFTs, Tickets und Merchandise kaufen.

Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung, so dass das Abschlussdatum noch nicht bekannt ist.

Guggenheim Securities fungierte als Finanzberater der ELEVEN Group bei dieser Transaktion.

Neueste Artikel