DAZN News

75 JAHRE NBA: DIE JUBILÄUMSSAISON LIVE AUF DAZN

Lesezeit: 4 Min.
DAZN NBA DAZN
  • "NBA 360": Zum Saisonauftakt zeigt DAZN die NBA-Konferenz live
  • Darüber hinaus gibt es bei DAZN auch diese Saison über 200 NBA-Spiele live – inkl. Play-Offs, Conference Finals, Finals & All-Star Weekend – alle Livespiele auch als Re-Live verfügbar
  • 46 Spiele am Wochenende in der Primetime ab 18.00 Uhr deutscher Zeit
  • NBA produziert Kurzfilm "NBA Lane" zum 75-jährigen Jubiläum der Liga
  • DAZN steht rund um die NBA für fachkundige Kommentatoren und Experten

In der Nacht vom 19. auf den 20. Oktober startet die NBA in ihre 75. Jubiläumssaison. Auf DAZN können Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in der kommenden Saison mit ihren NBA-Teams und Spielern aus der US-amerikanischen Profiliga mitfiebern. Zum Saisonstart erleben alle Fans auf DAZN zudem das Comeback der beliebten NBA-Konferenz.

Der DAZN-Doubleheader in der Eröffnungsnacht zeigt den Titelverteidiger der NBA, die Milwaukee Bucks, gegen die Brooklyn Nets (1:30 Uhr) und die Golden State Warriors gegen die Los Angeles Lakers (4:00 Uhr).

"NBA 360": Konferenz-Format zum Saisonauftakt der NBA live auf DAZN

Alle Basketball-Fans können sich freuen, denn im Rahmen der 75. Jubiläums-Saison der nordamerikanischen Profiliga wird die Konferenz "NBA 360" neu aufgelegt. Die erste NBA-360-Konferenz findet in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober statt und beinhaltet folgende Spiele:

  • Charlotte @ Cleveland 1:00 Uhr
  • New York @ Orlando 1:00 Uhr
  • Indiana @ Washington 1:00 Uhr
  • Toronto @ Boston 1:30 Uhr
  • Brooklyn @ Philadelphia 1:30 Uhr
  • New Orleans @ Chicago 2:00 Uhr
  • OKC @ Houston 2:00 Uhr
  • San Antonio @ Denver 3:00 Uhr

Insgesamt dürfen sich Fans auf volle fünfeinhalb Stunden NBA-Action freuen. Direkt im Anschluss an die Konferenz folgt im Einzelspiel der Kracher zwischen den Phoenix Suns und den Los Angeles Lakers.

NBA 360 soll außerdem am Martin Luther King Day (Montag, 17. Januar 2022) sowie am letzten Spieltag der Regular Season (Sonntag, 10. April 2022) stattfinden.

DAZN zeigt auch diese Saison über 200 NBA-Spiele live – inkl. Play-Offs & Finals

Fans können auf DAZN in der Regular Season sieben Spiele pro Woche, also in der Regel ein Spiel pro Nacht und mindestens ein Spiel pro Spieltag in den Playoffs live sehen. Die Finals überträgt DAZN komplett. Dazu kommen zahlreiche Interviews, Highlights, Magazine und NBA TV jederzeit und überall auf Abruf. Über den hauseigenen Sender der NBA werden zusätzlich, wie im vergangenen Jahr, einzelne Live-Spiele im US-amerikanischen Originalton übertragen.

Die NBA auf DAZN: 46 Spiele am Wochenende in der Primetime ab 18.00 Uhr deutscher Zeit

Im Rahmen der Initiative "NBA Saturdays and NBA Sundays presented by NBA 2K22 Primetime" können Fans über die gesamte Saison zahlreiche Spiele am Wochenende ab 18.00 Uhr deutscher Zeit sehen.

NBA produziert Kurzfilm "NBA Lane" zum 75-jährigen Jubiläum der Liga

Für ihre Jubiläumssaison hat sich die NBA zudem etwas Besonderes einfallen lassen und einen eigenen Kurzfilm produziert, der die Geschichte der Liga im Vorfeld der Jubiläumssaison feiert. Im Film kommen der Schauspieler und Produzent Michael B. Jordan und mehr als 30 NBA-Spieler und -Legenden zusammen, um die Geschichte der letzten 75 Jahre Revue passieren zu lassen. Dieser Film wird ebenfalls auf DAZN zur Verfügung stehen.

DAZN steht auch rund um die NBA für fachkundige Kommentatoren und Experten

NBA-Fans dürfen sich zusätzlich zu den Livespielen auf weitere interessante Inhalte rund um die beste Basketballliga der Welt freuen. Mit "Got Nexxt – Der NBA und Basketball Podcast von DAZN" gibt es die volle Basketball-Expertise nun zum Beispiel auch auf die Ohren. Der meistgehörte Basketball-Podcast Deutschlands von DAZN-Experte André "Dré" Voigt beschäftigt sich in jeder Ausgabe mit den aktuellen Geschehnissen aus der NBA. Darüber hinaus erwarten die Fans die beliebten Kommentatoren um Freddy Harder, Lukas Schönmüller und Christoph Stadtler sowie die fachkundigen Experten um Alex Vogel, Stefan Koch und eben Dré Voigt.

Neueste Artikel