DAZN News

NBA Draft live auf DAZN: Alles zur Übertragung 2021

Lesezeit: 4 Min.
Adam Silver 20062019 Getty Images

Wer tritt die Nachfolge von Anthony Edwards an? Der 20-Jährige wurde im letzten Jahr von den Minnesota Timberwolves an erster Stelle ausgewählt. Prompt wurde er zum jüngsten Spieler der NBA-Geschichte, der über 40 Punkte in einem Spiel erzielte. Mit Franz Wagner vom College in Michigan ist auch ein Deutscher für den Draft gemeldet.

Wann und wo findet der NBA Draft 2021 statt?

Wie üblich bei NBA-Events findet auch der Draft zu nächtlicher Stunde der mitteleuropäischen Zeit statt. So beginnt die Veranstaltung um 2 Uhr in der Nacht vom heutigen Donnerstag, 29. Juli, auf Freitag, 30. Juli, statt.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung auch wieder in Präsenz statt, nachdem es 2020 pandemiebedingt nur eine Videoschalte gab. Ort des Ganzen ist das Barclays Center in New York City.

NBA Draft live auf DAZN: Alles zur Übertragung 2021

Der Streamingdienst DAZN ist in Deutschland Eure Adresse für Liveübertragungen der NBA. Neben zahlreichen Livespielen während der Saison gibt es dort auch den Draft komplett live zu sehen. Ab 2 Uhr ist DAZN live für Euch auf Sendung.

Der NBA Draft im Livestream: Das ist DAZN

Auch in den kommenden beiden Jahren werdet Ihr zahlreiche NBA-Spiele mit deutschem Kommentar live auf DAZN schauen, gerade wurde die Zusammenarbeit bis 2023 verlängert. Zudem könnt Ihr aktuell rund um die Uhr den ligaeigenen Sender NBA TV über DAZN schauen. Auch Topsiele des Collegeverbands NCAA könnt Ihr hier sehen.

Aber auch bei anderen US-Sportarten hat DAZN ein großes Angebot. Sowohl die NFL als die MLB sind mit vielen Spiele live zu sehen, ebenso wie die hauseigenen Sender NFL TV und MLB TV. Dazu kommt die amerikanische Fußballliga MLS.

Generell ist die Auswahl an Fußballwettbewerben außerordentlich groß. Ab nächster Saison gibt es fast alle Spiele der Champions League sowie viele Bundesligapartien und sämtliche Begegnungen der spanischen LaLiga.

Dabei kostet das Programm 14,99 Euro pro Monat. Allerdings habt Ihr auch die Möglichkeit ein Jahresabonnement für 149,99 Euro abzuschließen und so zwei Monatsbeiträge zu sparen. Zuvor könnt Ihr das Angebot aber einen Monat lang kostenlos und unverbindlich testen.

NBA Draft 2021: So läuft der Draft ab - das Prinzip

Jedes der 30 NBA-Teams hat die Möglichkeit, zwei Spieler auszuwählen, sodass insgesamt 60 Talente den Weg neu in die NBA finden werden. Die meisten kommen dabei von US-Colleges, die Teams können aber auch Spieler aus anderen Ligen auswählen.

Die Teams sind dabei nacheinander dran, sodass die ersten Teams die besten Spieler bekommen. Dabei wird die Reihenfolge anhand der Leistung aus der vergangenen Saison bestimmt. Die 14 Teams, die sich nicht für die Playoffs qualifiziert haben, nehmen dabei an der Draft Lottery teil, die die ersten 14 Wahlrunden bestimmt. Je schlechter die Bilanz des Teams ist, umso höher ist dabei auch die Chance auf einen hohen Pick.

Allerdings können Teams durch Trades auch Picks tauschen, sodass Oklahoma City Thunder gleich dreimal unter den ersten 18 Picks wählen darf. Den Top-Pick haben hingegen die Detroit Pistons.

NBA Draft 2021: Die Reihenfolge der ersten Runde

Pick Team
1. Detroit Pistons
2. Houston Rockets
3. Cleveland Cavaliers
4. Toronto Raptors
5. Orlando Magic
6. Oklahoma City Thunder
7. Golden State Warriors
8. Orlando Magic
9. Sacramento Kings
10. New Orleans Pelicans
11. Charlotte Hornets
12. San Antonio Spurs
13. Indiana Pacers
14. Golden State Warriors
15. Washington Wizards
16. Oklahoma City Thunder
17. Memphis Grizzlies
18. Oklahoma City Thunder
19. New York Knicks
20. Atlanta Hawks
21. New York Knicks
22. Los Angeles Lakers
23. Houston Rockets
24. Houston Rockets
25. Los Angeles Clippers
26. Denver Nuggets
27. Brooklyn Nets
28. Philadelphia 76ers
29. Phoenix Suns
30. Utah Jazz

Neueste Artikel