DAZN News

Biathlon live im TV und Livestream: Die Übertragung aus Antholz - das Einzel der Frauen

Elena Kruchinkina and Franziska Preuss_Biathlon_16012021_Getty Images_Millo Moravski Getty Images / Millo Moravski

Ab 14.15 Uhr messen sich die DSV-Athletinnen mit der restlichen Elite des Biathlon-Startfeldes. Antholz in Tirol wird Austragungsort des Wettkampfes sein. Dieser Weltcup ist die letzte Chance vor der WM, um wichtige Punkte zu sammeln und doch noch die Qualifikation zu schaffen.

Im deutschen Aufgebot wird es eine personelle Änderung geben: Für Anna Weidel, die zuletzt nicht überzeugen konnte, wird Marion Deigentesch in das Team rücken. Das letzte Rennen, den Massenstart in Oberhof, konnte Franziska Preuß als beste Deutsche auf Rang zwei beenden. Preuß steht somit in der Gesamtwertung auf dem fünften Rang.  

Bei den Damen haben sich bereits vier DSV-Biathletinnen für die WM qualifiziert und die Norm erreicht. Die Weltmeisterschaft findet in diesem Jahr im slowenischen Pokljuka statt und wird vom 10. bis 21. Februar ausgetragen.

Biathlon heute live sehen: Wie Ihr das Weltcup-Rennen live sehen könnt, erfahrt Ihr hier im Artikel von DAZN-News.

Biathlon live aus Antholz: Das Event im Überblick

  • Biathlon Weltcup - Einzelrennen der Frauen
  • Donnerstag, 21. Januar 2021
  • 14.15 Uhr
  • Antholz, Tirol

Biathlon live aus Antholz: So seht Ihr Einzel der Frauen

Möchtet Ihr das Event im Livestream sehen, geht das ab 14.05 Uhr auf DAZN. Das Rennen beginnt dann um 14.15 Uhr. Möglich ist das Dank der Kooperation zwischen DAZN und Eurosport, wodurch Ihr das Programm von Eurosport im Livestream auf DAZN sehen könnt.

Das DAZN-Programm bietet noch weitere Events im Winter, die Ihr live verfolgen könnt. Dazu gehören neben verschiedenen Biathlon-Wettbewerben beispielsweise auch Skispringen, Ski-Alpin und Rennrodeln.

Im TV wird der Weltcup aus Antholz außerdem auf Eurosport und ZDF gezeigt.

Biathlon live aus Antholz: So nutzt Ihr DAZN heute

Der Livestream auf DAZN bietet Euch einige Vorteile: Zum einen könnt Ihr das Programm einfach pausieren, wenn Ihr es möchtet. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, den Livestream auf einem mobilen Gerät auch unterwegs zu verfolgen.

Um in den Genuss von DAZN zu kommen, müsst Ihr Euch einfach auf der Plattform einloggen. Das geht entweder auf der DAZN-Homepage  oder in der DAZN-App. Solltet Ihr noch keine Zugangsdaten haben, dann könnt Ihr Euch auf der Homepage registrieren. Dabei werdet Ihr auch gleich in den Genuss des Gratismonats kommen und von einer 30-tägigen Testphase profitieren. Zum Gratismonat und der Registrierung geht es hier lang.

Nach dem Gratismonat könnt Ihr DAZN weiter mit einem Abonnement nutzen. Für 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr lässt sich das Monatsabonnement oder Jahresabonnement abschließen.

Mehr Informationen zu Gratismonat und Abonnement findet Ihr hier:

Einzel der Frauen – Biathlon live aus Antholz: Was ist die DAZN-App?

Mit der DAZN-App bekommt Ihr auf den meisten internetfähigen Geräten Zugriff auf das komplette Angebot des Streaminganbieters. Sobald Ihr Euch hier angemeldet habt, nutzt Ihr DAZN komfortabel und sorgenfrei. Die App könnt Ihr kostenlos aus den gängigen App-Stores herunterladen und auf einer Vielzahl von Geräten installieren.

Welche Geräte unterstützt werden, haben wir in der Tabelle für Euch zusammengetragen:

Mobile Endgeräte Smart TVs Spielekonsolen
iPhone, iPad Amazon Fire TV Playstation 3
Android Smartphones und Tablets Amazon Fire TV Stick Playstation 4, Pro
Amazon Fire Tablet Android TV Playstation 5
  Apple TV Xbox One , One S
  Google Chromecast Xbox One X
  LG Smart TV, Smartcast Xbox Serie X, S
  Panasonic Smart TV  
  Samsung Smart TV  
  Sony Smart TV  
  Sky Q  

Noch mehr Informationen zur DAZN-App findet Ihr in diesem Artikel.

Dorothea Wierer_Biathlon_28122020_Getty Images_Daniel KopatschQuelle: Getty Images / Daniel Kopatsch

Einzel der Frauen – Biathlon live aus Antholz: Wer nimmt am Weltcup teil?

Schon beim letzten Wettkampf in Oberhof war ein Aufwärtstrend des deutschen Teams zu beobachten. Nach dem Weltcup in Antholz soll entschieden werden, wer mit zur Weltmeisterschaft im slowenischen Pokljuka mitfahren darf. Qualifiziert haben sich bisher vier Athletinnen des DSV. Die Entscheidung fällen die DSV-Verantwortlichen um den sportlichen Leiter Bernd Eisenbichler.

Für das DSV-Team dürfen folgende Athletinnen in Antholz an den Start, wobei Marion Deigentesch den Startplatz von Anna Weidel übernommen hat:

  • Marion Deigentesch
  • Maren Hammerschmidt
  • Denise Herrmann
  • Janina Hettich
  • Vanessa Hinz
  • Franziska Preuß

Neueste Artikel