DAZN News

DAZN NEWS DATENSCHUTZ- UND COOKIE-HINWEIS

DAZN NEWS DATENSCHUTZ- UND COOKIE-HINWEIS

Stand: 09.05.2022

1. EINLEITUNG

Der Datenschutz- und Cookie-Hinweis von DAZN News erläutert, wie wir deine personenbezogenen Daten auf der DAZN News-Website erfassen und verwenden. Er ist in Verbindung mit unseren Nutzungsbedingungen zu lesen und zu verstehen.

2. WER WIR SIND

DAZN Media Services Limited – besser bekannt als DAZN – ist die Datenverantwortliche für deine personenbezogenen Daten, die unter diesen Datenschutzhinweis fallen. Wir sind beim Information Commissioner's Office (ICO) des Vereinigten Königreichs registriert:

  • Registrierungsnummer: ZA 188575
  • Eingetragener Geschäftssitz: DAZN Media Services Limited, 12 Hammersmith Grove, London, W6 7AP, Großbritannien.

Der Vertreter von DAZN in der Europäischen Union im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die DAZN DACH GmbH, Münchener Str. 101, Gebäude 24.5 Nord, 85737 Ismaning, Deutschland.

Wenn du mit uns Kontakt aufnehmen möchtest, nutze bitte den Abschnitt Kontakt.

3. WELCHE ARTEN VON INFORMATIONEN ERFASST WERDEN

Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten und anderer Informationen aus deiner und über deine Interaktion mit uns erhalten, speichern, nutzen und weitergeben:

  • Informationen über deine Nutzung: deine Nutzung, Aktivität und Interaktion mit unserer Website samt aufgerufener Seiten und Suchanfragen.
  • Technische Informationen: Angaben zu dem Gerät oder dem Browser, mit dem du auf unsere Website zugreifst, sowie andere technische Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien erfasst werden. Siehe Abschnitt Cookie-Hinweis.
  • Kundenservice-Informationen: wo du mit unseren Kundenservice-Teams Kontakt hast, samt Chat-Protokollen und Kontaktdaten.
  • Feedback- und Umfragedaten: wo du an Umfragen teilgenommen oder anderes Feedback über unsere Website gegeben hast.
  • Marketinginformationen: wo du dich für direkte Marketingmitteilungen angemeldet oder an Werbeaktionen, Preisausschreiben und Wettbewerben teilgenommen hast.
  • Werbeinformationen: Informationen über deine Einstellungen für die Annahme maßgeschneiderter Werbung auf unserer Website bzw. in Kombination mit den technischen Informationen (siehe oben), die von uns und Dritten verwendet werden, um die Nutzung von maßgeschneiderter und nicht-maßgeschneiderter Werbung auszuwählen, anzuzeigen und zu bewerten. Siehe Abschnitt Cookie-Hinweis.
  • Aggregierte Informationen: Ebenso erfassen, speichern und nutzen wir aggregierte Informationen wie statistische oder demografische Daten und geben diese weiter. Diese können aus deinen personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber selbst nicht als personenbezogene Daten. Wenn wir jedoch aggregierte Informationen mit deinen personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, so dass sie dich direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzhinweisen und den geltenden Datenschutzbestimmungen erfasst, gespeichert, genutzt und weitergegeben werden.

4. WIE WIR DEINE INFORMATIONEN ERFASSEN

  • Von dir gemachte Angaben: deine personenbezogenen Daten und Informationen, die du uns bei der Registrierung deines Interesses an unseren Dienstleistungen oder bei anderen Kontakten mit unseren Kundenservice-Teams zur Verfügung stellst, werden von uns entgegengenommen, gespeichert, verwendet und weitergegeben.
  • Von uns automatisch erfasste Informationen: Wir erhalten, speichern und nutzen automatisch personenbezogene Daten sowie Informationen und geben diese an Dritte weiter, etwa über dich, dein Gerät, deine Nutzung und deine Interaktionen auf unseren Plattformen. Dies geschieht über verschiedene technische Verfahren, unter anderem durch die Erfassung personenbezogener Daten und Informationen mittels Cookies und ähnlicher Technologien. Weitere Informationen findest du im Abschnitt Cookie-Hinweis.
  • Informationen aus anderen Quellen: Soweit dies nach anwendbarem Recht zulässig ist, werden von uns aus anderen Quellen oder von Dritten erhaltene personenbezogene Daten über dich entgegengenommen, gespeichert, verwendet und weitergegeben. Die von dir und über dich erfassten personenbezogenen Daten werden von uns mit personenbezogenen Daten, die wir aus diesen anderen Quellen erhalten haben, zusammengeführt und verknüpft. Wenn personenbezogene Daten von einem Dritten an uns übermittelt werden, vergewissern wir uns, dass dieser Dritte rechtlich befugt ist, uns deine personenbezogenen Daten offenzulegen.

5. ZWECK UND VERWENDUNG DEINER INFORMATIONEN

Wir oder Organisationen, die in unserem Namen handeln, können deine personenbezogenen Daten für begründete und spezifizierte Zwecke verwenden, und zwar in jedem Fall unter Berufung auf eine anwendbare Rechtsgrundlage gemäß dem anwendbaren Datenschutzrecht.

  • Zustimmung: wenn du uns die Erlaubnis erteilt hast, deine personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zu verarbeiten. Wenn wir dir beispielsweise Marketing-E-Mails auf der Grundlage deiner Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails zusenden würden.
  • Vertrag: wenn die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für einen Vertrag erforderlich ist, den du mit uns schließen oder ausfertigen möchtest oder mit uns geschlossen oder ausgefertigt hast. Zum Beispiel, um dir Kundensupport zu erbringen oder um dich über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen, dieser Datenschutzerklärung bzw. anderer für dich relevanter Bedingungen zu informieren.
  • Gesetzliche Verpflichtung: wenn die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erforderlich ist, damit wir unsere gesetzlichen und behördlichen Anforderungen in jenen Ländern erfüllen können, in denen wir tätig sind. Zum Beispiel, um bestimmte gesetzliche Aufbewahrungspflichten, behördliche Audits und andere Aufzeichnungszwecke zu erfüllen.
  • Berechtigte Interessen: wenn die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für unsere eigenen berechtigten Interessen oder die eines Dritten erforderlich ist und deine Rechte und Freiheiten diese Interessen nicht überwiegen. Zum Beispiel, um die Informationssicherheit unserer Dienste zu überwachen und zu verbessern.

6. WIE WIR DEINE DATEN WEITERGEBEN

Wir geben deine personenbezogenen Daten und andere Informationen wie folgt weiter:

  • an Dritte: an Dienstleister, die die Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um Funktionen unserer Website zu betreiben, oder anderweitig, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
  • an DAZN-Organisationen: innerhalb unserer Organisationen, soweit dies für die Systemadministration erforderlich ist, sowie an fachliche Berater von DAZN-Organisationen wie Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer, Versicherer und Buchhalter für die ordnungsgemäße Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.
  • im Zusammenhang mit Unternehmensübertragungen und Transaktionen, die die DAZN-Gruppe betreffen: im Falle einer Reorganisation, Umstrukturierung, Fusion, Veräußerung oder sonstigen Übertragung von Vermögenswerten.
  • aus anderen rechtmäßigen Gründen: wenn wir verpflichtet bzw. nach unserem Dafürhalten verpflichtet sind, ein anwendbares Gesetz, eine Verordnung oder eine rechtliche Verpflichtung einzuhalten bzw. einer Anfrage einer Aufsichts- oder Strafverfolgungsbehörde nachzukommen.

7. GRENZÜBERSCHREITENDE DATENÜBERMITTLUNGEN

DAZN ist ein globales Unternehmen, und deine personenbezogenen Daten können zwischen allen Ländern, in denen wir, unsere Unternehmen oder Dritte tätig sind, zu den oben genannten Zwecken übermittelt, gespeichert und verarbeitet werden.

Bei solchen internationalen Übermittlungen stellen wir den angemessenen Schutz deiner personenbezogenen Daten sicher, indem wir Informationen nur über Übermittlungsmechanismen weiterleiten, die von den anwendbaren Datenschutzgesetzen zugelassen sind. Informationen zu den Mechanismen, die diese Übermittlungen regeln, können über Abschnitt Kontakt angefordert werden.

8. AUFBEWAHRUNG DEINER DATEN

Wir bewahren deine personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, für den sie erhoben wurden, oder um gesetzliche, aufsichtsbehördliche oder interne Anforderungen zu erfüllen. Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfristen berücksichtigen wir Folgendes:

  • Umfang, Art und Sensibilität deiner personenbezogenen Daten,
  • das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe deiner personenbezogenen Daten,
  • die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können,
  • die anwendbaren rechtlichen, aufsichtsbehördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Vorgaben für die Aufbewahrung.

9. DEINE RECHTE

Je nach den anwendbaren Datenschutzgesetzen kannst du in Bezug auf deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten folgende Rechte wahrnehmen:

  • eine Kopie der bei uns über dich gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern,
  • eine Korrektur oder Berichtigung deiner personenbezogenen Daten verlangen, wenn diese unzutreffend oder unvollständig sind,
  • die Löschung deiner personenbezogenen Daten verlangen, wenn eine Verarbeitung für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich ist,
  • die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verlangen,
  • die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verlangen,
  • der Verwendung deiner personenbezogenen Daten widersprechen, wenn diese für Direktmarketing verwendet werden sollen oder wenn die Verarbeitung auf unseren berechtigten Interessen beruht, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung nachweisen,
  • die Einwilligung widerrufen, wenn wir dich um dein Einverständnis mit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gebeten haben; dies schließt den Widerruf der Einwilligung zu Direktmarketing-Mitteilungen ein,
  • nicht Gegenstand automatisierter Entscheidungen zu sein, die rechtliche Auswirkungen haben oder dich erheblich berühren. Wir sind jedoch nicht der Ansicht, dass unsere Verwendung von Profiling und automatisierten Entscheidungen rechtliche Auswirkungen hat oder dich erheblich berührt.

Näheres über die Ausübung deiner Rechte findest du in Abschnitt Kontakt. Es kann vorkommen, dass wir aufgrund von Ausnahmen, auf die wir uns nach den anwendbaren Datenschutzgesetzen deines Wohnsitzlandes berufen können, nicht imstande sind, deiner Anfrage nachzukommen. Sollte dies der Fall sein, werden wir dich darüber informieren, wenn du uns kontaktierst. Wir bestätigen Anfragen umgehend und ohne Verzögerung und werden bestrebt sein, deine Anfrage innerhalb eines Kalendermonats zu bearbeiten.

10. DIREKTMARKETING

Vorbehaltlich deiner Zustimmung können wir deine personenbezogenen Daten verwenden, um dir Direktmarketing-E-Mails zu schicken. Es steht dir jederzeit frei, dich abzumelden. Klicke dazu auf den Link „Abmelden“ in der Fußzeile einer unserer E-Mails.

Du kannst deine Einstellungen für Marketingkommunikation auch über die Verfahren im Abschnitt Kontakt ändern. Beachte dabei bitte, dass unsere Systeme bis zu 72 Stunden benötigen, um deine Einstellungen nach einer Abwahl zu aktualisieren.

11. INFORMATIONEN IN BEZUG AUF KINDER

Personenbezogene Daten über Kinder werden von uns wissentlich weder erfasst noch weitergegeben; auch ergreifen wir Maßnahmen, um solche Daten ohne Benachrichtigung zu löschen, sollten wir von einer solchen Verarbeitung erfahren. Wenn du ein Elternteil oder ein(e) Erziehungsberechtigte(r) bist und Grund zu der Annahme hast, dass wir personenbezogene Daten von oder über dein Kind erfasst haben, kannst du dich über die Verfahren in Abschnitt Kontakt an uns wenden.

12. INFORMATIONSSICHERHEIT

Wir verpflichten uns, deine personenbezogenen Daten zu schützen, und setzen dazu branchenübliche physische, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen bei der Erfassung, Speicherung, Nutzung und Übertragung deiner Daten ein. Zwar sind Sicherheitsmaßnahmen nie unüberwindbar, doch sind die von uns angewandten Kontrollen darauf ausgerichtet, die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit deiner personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Solltest du eine verdächtige E-Mail erhalten haben, in der behauptet wird, sie stamme von DAZN, kontaktiere uns bitte über die in Abschnitt Kontakt beschriebenen Verfahren.

13. COOKIE-HINWEIS

Was sind Cookies?

Ein „Cookie“ ist ein kleiner Datensatz, der auf deinem Gerät gespeichert wird, damit Internetbrowser Informationen über deine Browsersitzung verfolgen, personalisieren und speichern können. Wir verwenden sowohl Erstanbieter- als auch Drittanbieter-Cookies.

Was wir mit „ähnlichen Technologien“ meinen

Zu diesen zählen Web-Beacons, Pixel und Software Development Kits (SDKs), die eine ähnliche Funktion wie Cookies erfüllen. Diese sind in verschiedenen Teilen unserer Dienste eingebettet, um folgende bestimmte Informationen zu erfassen:

  • dein Gerät oder deinen Browser (z. B. deine IP-Adresse),
  • Kennungen für mobile Werbung (z. B. MAIDs and IFAs),
  • Informationen über deine Interaktion und Nutzung unserer Dienste, einschließlich deiner Nutzungsdaten (siehe dazu Abschnitt Welche Arten von Informationen erfasst werden).

Wie wir Cookies verwenden

Wir und unsere externen Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um:

  • dich zu erkennen und von anderen Nutzern zu unterscheiden, auch um deine Einstellungen zu ermitteln und festzulegen (z. B. ob du maßgeschneiderte Werbung, personalisierte Inhalte, Direktmarketing-Mitteilungen usw. erhalten möchtest),
  • dir unsere Dienstleistungen zu erbringen,
  • besser erkennen zu können, wie du mit unseren Diensten interagierst,
  • dein Nutzererlebnis anzupassen, zu bewerten und zu verbessern,
  • Forschung und Diagnostik auf der Grundlage deiner Nutzung unserer Dienste durchzuführen,
  • betrügerische oder anderweitig rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern,
  • unsere Informationssicherheit zu pflegen und zu verbessern,
  • dir personalisierte Inhalte und Empfehlungen zu liefern,
  • gezielte und relevante Marketingkommunikation und Werbung über unsere Dienste auf einer Auswahl von Websites und auf Social-Media-Plattformen anzubieten,
  • Werbung technisch auf unseren Diensten schalten zu können,
  • Betrug und Missbrauch von Werbung zu bekämpfen, zu verhindern, dass du die gleiche Werbung mehrmals siehst, wie auch für aggregierte Werbeübersichten, sowie
  • um personenbezogene Daten zu erfassen, weiterzugeben und zu nutzen, um maßgeschneiderte und nicht-maßgeschneiderte Werbung auf unseren Diensten auswählen, anzeigen und bewerten zu können.

Kategorien von Cookies, die wir verwenden

  • Technisch notwendige oder „unerlässliche“ Cookies: erforderlich für die Funktion unseres Dienstes. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von dir getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder dich vor ihnen warnt, aber einige unserer Dienste funktionieren dann nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.
  • Performance-Cookies: ermöglichen uns, unsere Website zu bewerten und zu verbessern, indem wir Informationen darüber erfassen, analysieren und berichten, wie du und andere die Website nutzen. Diese Cookies und ähnliche Technologien erfassen Informationen auf eine Weise, die weder dich noch andere Personen direkt identifiziert. Wenn du diese Cookies deaktivierst, wissen wir nicht, wann du unsere Website und App besuchst, und wir können die Leistung nicht ordnungsgemäß für dich überwachen.
  • Funktions-Cookies: helfen uns, die Funktionsfähigkeit und die Personalisierung von Inhalten unserer Dienste zu verbessern. Sie helfen uns beispielsweise dabei, dich zu erkennen, wenn du zu unseren Diensten zurückkehrst, Inhalte für dich zu personalisieren, dich mit deinem Namen zu begrüßen und uns an deine Einstellungen, beispielsweise die Wahl der Sprache, zu erinnern. Deine Surfaktivitäten auf Websites Dritter werden von diesen Cookies nicht überwacht. Wenn du diese Cookies deaktivierst, kann es sein, dass die erweiterten Eigenschaften und die Personalisierung von Inhalten auf unserer Website nicht richtig funktionieren.
  • Targeting-Cookies: werden von unseren Werbepartnern über unsere Dienste eingestellt, um dein Werbeerlebnis auf anderen Websites oder Apps zu verbessern. Sie werden von diesen Partnern verwendet, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen, um dir relevante und personalisierte Marketingkommunikation auf anderen Websites und Apps zu zeigen, um die Wirksamkeit dieser Marketingkommunikation zu bewerten und um zu verhindern, dass du die gleichen Mitteilungen mehrmals siehst. Diese Cookies und ähnliche Technologien speichern keine personenbezogenen Daten, die dich direkt identifizieren, sondern verwenden stattdessen eindeutige Identifikatoren deines Browsers oder deines Geräts (z. B. deine IP-Adresse, MAID oder IFA). Wenn du diese Cookies deaktivierst, kannst du zwar immer noch Marketingmitteilungen auf anderen Websites und Apps sehen, aber diese sind dann nicht mehr so genau auf deine Interessen abgestimmt. Wir werden deine Erfahrung weiterhin durch Cookies personalisieren, die du nicht deaktiviert hast.

Anpassen deiner Einstellungen

Du kannst die Cookie-Einstellungen individuell anpassen. Du kannst Cookies auch annehmen oder ablehnen, indem du die Einstellungen deines Internetbrowsers oder Geräts änderst. Das Interactive Advertising Bureau (IAB) ist ein Branchenverband, der Standards und Leitlinien zur Unterstützung von Online-Geschäftsprozessen entwickelt. Auf seiner Website (www.allaboutcookies.org) wird erklärt, wie Cookies funktionieren und verwaltet werden können. Wenn du jedoch deinen Browser oder dein Gerät so einstellst, dass alle Cookies (einschließlich unerlässlicher Cookies) blockiert oder deaktiviert werden, kannst du möglicherweise auf unsere Dienste überhaupt nicht oder nur begrenzt zugreifen.

14. ÄNDERUNGEN AN DIESEM HINWEIS

Wir überprüfen diesen Hinweis regelmäßig, um sicherzustellen, dass er die Art und Weise unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten sowie etwaiger Änderungen unserer Verarbeitungszwecke, deine Rechte in Bezug auf deine personenbezogenen Daten und materielle oder wesentliche Änderungen bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zutreffend beschreibt. Wir ergreifen proaktiv Maßnahmen, um dich über derartige Änderungen auf geeignete Weise zu informieren, z. B. per E-Mail oder über Pop-up-Fenster auf der Website.

15. KONTAKT

Wenn du zu diesem Hinweis, zur Erhebung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten oder zur Ausübung deiner Rechte Fragen hast, kannst du dich auf einem der folgenden Wege an uns wenden:

16. BESCHWERDEN

Bei konkreten Fragen oder Problemen in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten kannst du dich auf einem der folgenden Wege an unseren Datenschutzbeauftragten oder seinen bevollmächtigten Stellvertreter (falls zutreffend) wenden:

  • E-Mail: DPO@dazn.com
  • Brieflich: The Data Protection Officer, DAZN Media Services Limited, 12 Hammersmith Grove, London, W6 7AP, Großbritannien.

Wir hoffen, dass wir deine Fragen über die Art und Weise unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beantworten können. Du hast jedoch auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Anweisungen für den Kontakt mit der ICO findest du auf der Website der ICO (www.ico.org.uk).