DAZN News

1. FC Köln vs. Bayer Leverkusen im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung auf DAZN

Lesezeit: 5 Min.
Moussa Diaby Florian Kainz Leverkusen Köln 17042021 GettyImages

Derby-Zeit in der Bundesliga! Der 1. FC Köln empfängt am Sonntag ab 15:30 Uhr im TV und LIVE-STREAM auf DAZN den Rhein-Rivalen Bayer Leverkusen zum Duell - und bei DAZN seid Ihr live dabei!

Beide Teams mussten am vergangenen Wochenende herbe Schlappen einstecken. Die Kölner verloren bei der TSG Hoffenheim mit 0:5 und Bayer ging im heimischen Stadion gegen den FC Bayern mit 1:5 unter. Im prestigeträchtigen Derby bietet sich also beiden Mannschaften die Chance auf Wiedergutmachung.

In den bisherigen 71 Aufeinandertreffen behielten die Kölner 17-mal die Oberhand. Bayer entschied 29 Partien zu seinen Gunsten und 25 Duelle endeten ohne einen Sieger. In der bisherigen Saison zählt der FC mit dem neuen Trainer Steffen Baumgart durchaus zu den positiven Überraschungen, auch aufgrund der attraktiven Spielweise. Auch die "Werkself" konnte, mit Ausnahme des Bayern-Spiels, bislang überzeugen, sodass die Zuschauer wohl ein spektakuläres Derby erwartet.

Spiel 1. FC Köln - Bayer Leverkusen
TV-/Stream-Übertragung DAZN
Moderatorin Laura Wontorra
Experte  Ralph Gunesch
Kommentator  Uli Hebel
Übertragungsbeginn  Sonntag ab 14:30 Uhr
Anstoß 15:30 Uhr
Austragungsort Rhein Energie Stadion, Köln
Wettbewerb Bundesliga, 9. Spieltag

Hier gibt es alle Informationen zur Übertragung von 1. FC Köln vs. Bayer Leverkusen im TV und LIVE-STREAM.

1. FC Köln vs. Bayer Leverkusen im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung auf DAZN

Das Duell zwischen Köln und Leverkusen wird nicht im Free-TV übertragen und auch nicht beim Pay-TV-Sender Sky, denn seit dieser Saison überträgt der Streaming-Anbieter DAZN alle Freitags- und Sonntagsspiele in der Bundesliga. Insgesamt 106 Bundesliga-Partien, davon 103 exklusiv, sind beim Streaming-Dienst zu sehen.

1. FC Köln gegen Leverkusen im TV: Spiel läuft auf DAZN 1

Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen wird im linearen TV von DAZN übertragen. Ab 14:30 Uhr startet auf DAZN 1 die Vorberichterstattung der Partie aus Köln, bevor um 15:30 Uhr die Partie beginnt. Die linearen TV-Sender des Streaming-Anbieters können direkt über Vodafone oder Sky gebucht werden, um das Duell am TV-Receiver schauen zu können.

1. FC Köln – Leverkusen im LIVE-STREAM: So wird die Partie übertragen

Köln gegen Leverkusen wird am Sonntag natürlich auch im LIVE-STREAM auf DAZN übertragen. Ab 14:30 Uhr beginnt die Übertragung mit Moderatorin Laura Wontorra und Experte Ralph Gunesch. Ab 15:30 Uhr übernimmt dann Kommentator Uli Hebel mit Gunesch an seiner Seite.

1. FC Köln vs. Bayer Leverkusen im TV und LIVE-STREAM: So kann DAZN empfangen werden

DAZN kann über viele verschiedene Wege empfangen werden. Fernseher, Spielekonsole, Laptop, PC, Handy oder Tablet sind möglich, um den Streaminganbieter im LIVE-STREAM zu sehen. Bei Fernseher, Tablet, Spielekonsole und Handy gibt es im App-Shop des jeweiligen Endgeräts die DAZN-App zum Download. Anschließend dort einen Account erstellen, um die Streaming-Plattform komplett nutzen zu können.

Habt ihr kein TV-Gerät mit Internet-Unterstützung, könnt ihr DAZN im LIVE-STREAM auch über einen TV-Stick, zum Beispiel den Amazon Fire TV Stick, der per HDMI-Anschluss mit dem Gerät verbunden wird, nutzen. Auch hier einfach die App herunterladen und anschließend einen Account erstellen. Alternativ ist es auch möglich via Sky oder Vodafone die linearen TV-Kanäle DAZN 1 und DAZN 2 von DAZN zu abonnieren. Dort könnt ihr dann bequem über den TV-Receiver das Live-Programm verfolgen.

An Laptop und PC ist die Streaming-Plattform direkt über den Web-Browser unter dazn.com aufrufbar. Dort benötigt es dann ebenfalls einen Account, damit ihr DAZN im LIVE-STREAM verfolgen könnt.

Steffen Baumgart Bundesliga 30092021

Quelle: Getty Images

1. FC Köln vs. Bayer Leverkusen im TV und LIVE-STREAM – Das sind die Kosten für ein DAZN-Abo

Jährlich über 8.000 Live-Events überträgt DAZN, darunter die Sportarten Fußball, Basketball, Darts, American Football und Boxen. Wer also auf Live-Sport nicht verzichten will, kommt an der Streaming-Plattform nicht vorbei.

DAZN bietet zwei Abo-Modelle, um die volle Dosis Live-Sport genießen zu können.

Köln vs. Leverkusen live sehen mit dem Monatsabo

Die unkomplizierteste und einfachste Art, DAZN zu schauen, ist der Abschluss eines Monatsabos. Für 14,99 Euro pro Monat kann das volle Programm der Streaming-Plattform genutzt werden. Der große Vorteil: Das Abonnement ist völlig flexibel monatlich kündbar.

Alle Informationen zum Monatsabo auf einen Blick:

  • Preis: 14,99 pro Monat
  • Zahlungsweise: monatlich im Voraus
  • Laufzeit: monatlich kündbar

Köln-Leverkusen live sehen mit dem Jahresabo

Wer sich bereits sicher ist, dass er rund um das Jahr Sport sehen möchte, für den ist ein Jahresabo die ideale Lösung. Denn dabei spart man rund 30 Euro. 149,99 Euro kostet das Jahresabo von DAZN, wodurch im Vergleich zum Monatsabo rund 2,50 Euro pro Monat eingespart werden. Allerdings ist eine monatliche Kündigung nicht möglich.

Die Informationen zum Jahresabo auf einen Blick:

  • Preis: 149,99 Euro pro Jahr
  • Zahlungsweise: jährlich im Voraus
  • Laufzeit: kündbar zum Ende der 12-Monats-Laufzeit

Neueste Artikel