DAZN News

ARD, ZDF oder Magenta - wo läuft Marokko vs. Spanien?

Lesezeit: 5 Min.
Dani Olmo Spanien 12102022 Getty Images

Marokko gegen Spanien wird am Dienstag um 16 Uhr deutscher Zeit angepfiffen. Das Spiel, das die deutsche Nationalmannschaft so dringend erreichen wollte. Die Gruppenzweiten aus Spanien spielen im Achtelfinale gegen Marokko.

Es ist der letzte Tag der Achtelfinals bei der WM 2022 in Katar. Zwei Tickets für das Viertelfinale sind noch zu vergeben. Marokko ist die einzige verblieben afrikanische Nation im Turnier. Doch gegen Spanien sind die Nordafrikaner der klare Außenseiter. Spanien hat große Ziele bei dieser Weltmeisterschaft, die sie auch nach der Niederlage im letzten Vorrundenspiel gegen Japan nicht über Bord geworfen haben. Nationaltrainer Luis Enrique bestätigte das auch zuletzt auf einer Pressekonferenz vor dem Achtelfinale. Er und La Furia Roja sind angereist, um sieben Spiele bei dieser WM zu absolvieren. Das bedeutet Finaleinzug in Katar.

Übertragen wird die Weltmeisterschaft in Deutschland auf drei Sendern: ARD, ZDF und Magenta. Das Spiel Marokko gegen Spanien wird in der ARD und bei Magenta gezeigt. In diesem Artikel erfahrt Ihr alles Wichtige zur Übertragung der WM 2022.

ARD, ZDF oder Magenta - wo läuft Marokko vs. Spanien live im TV und LIVE-STREAM?

Die Übertragungsrechte der Weltmeisterschaft 2022 in Katar hat sich die Telekom für den eigenen TV-Sender Magenta gesichert. Sublizenzen für insgesamt 48 Spiele hat die Telekom an die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF verkauft. Diese zeigen die WM ebenfalls live.

Während MagentaTV abopflichtig ist, seht Ihr die Spiele in der ARD und im ZDF kostenlos. Marokko gegen Spanien könnt Ihr auf zwei Kanälen sehen. MagentaTV zeigt alle Spiele der WM und so auch dieses Achtelfinale. Kostenlos wird diese Partie in der ARD übertragen.

  • MagentaTV: alle 64 Spiele der Weltmeisterschaft live, 16 davon exklusiv
  • ARD & ZDF: 48 Spiele der Weltmeisterschaft

Marokko vs. Spanien: Die WM 2022 live in der ARD

Alle Spiele der WM 2022, die in der ARD gezeigt werden, seht Ihr im Free-TV. Ebenfalls könnt Ihr die Übertragungen im kostenlosen Livestream in der ARD-Mediathek, auf sportschau.de und in der Sportschau-App abrufen. Marokko gegen Spanien seht Ihr dort live.

Die ARD sendet aus dem WM-Studio in Mainz. Dort sitzen neben der Moderatorin Jessy Wellmer die Expert:innen Almuth Schult, Sami Khedira und Thomas Hitzlsperger. Vor Ort in Katar sind für die ARD neben den Kommentator:innen Esther Sedlaczek, Bastian Schweinsteiger und Thomas Broich.

Marokko gegen Spanien aus dem Education City Stadium in Al-Rayyan kommentiert Florian Naß.

Begegnung Marokko vs. Spanien
Anpfiff 16:00 Uhr
Übertragungsbeginn 15:10 Uhr mit Vorberichten
Moderatorin Jessy Wellmer
Kommentator Florian Naß
Expert:innen Almuth Schult, Thomas Hitzlsperger, Sami Khedira

Die WM 2022 im ZDF: Diese Spiele laufen im Zweiten

Marokko gegen Spanien wird nicht im ZDF gezeigt. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender wechseln sich mit der Übertragung tageweise ab. Alle Spiele im ZDF seht Ihr ebenfalls kostenlos im Fernsehen und auch im Livestream in der Mediathek.

Auch das ZDF hat sein WM-Studio in Mainz aufgebaut. Moderator Jochen Breyer und Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein wechseln sich dort ab. Als Experten sitzen permanent Christoph Kramer und Per Mertesacker im Studio. Den Kommentator:innen steht Experte Sandro Wagner Rede und Antwort.

Die WM 2022 bei Magenta live sehen: Marokko vs. Spanien

Nur Magenta überträgt alle 64 Spiele der Weltmeisterschaft live. Den Fernsehsender der Telekom müsst Ihr allerdings kostenpflichtig abonnieren, um die Spiele live zu sehen. Mit dem Flex Tarif für zehn Euro monatlich seht Ihr die restlichen Spiele der Weltmeisterschaft live. Nach Ende der WM könnt Ihr dieses Abonnement auch einfach wieder kündigen. Magenta bietet Euch auch andere Tarifoptionen.

Magenta fährt für dieses Geld aber auch ordentlich was auf. Mit großer Expert:innen-Runde werden die Spiele besprochen und analysiert. Das Team von Magenta auf einen Blick:

Moderator:innen Kommentator:innen Expert:innen
Johannes B. Kerner Wolff Christoph Fuss Michael Ballack
Sascha Bandermann Christian Strassburger Tabea Kemme
Anett Sattler Alexander Klich Fredi Bobic
Jan Henkel Markus Höhner Javi Martinez
  Christina Rann Lars Stindl
    Martin Demichelis
    Toni Kroos
    Felix Kroos

Das Achtelfinale am Dienstagnachmittag kommentiert Markus Höhner für MagentaTV.

ARD, ZDF oder Magenta - wo läuft Marokko vs. Spanien?

  • Wettbewerb: Weltmeisterschaft | Achtelfinale
  • Datum: Dienstag, 6. Dezember 2022
  • Anpfiff: 16:00 Uhr
  • Stadion: Education City Stadium (Al-Rayyan)
  • Übertragung: ARD & MagentaTV

Marokko Hakim Ziyech Achraf Hakimi Testspiel 23092022

Bild: Getty Images

Marokko vs. Spanien in der ARD und bei Magenta – wie spielen die Nationen?

Spanien kann auf die ganze Breite des Kaders im Achtelfinale zurückgreifen. Gegen Marokko müssen sich die Iberer steigern. Noch einmal so eine Leistung wie gegen Japan kann und will Luis Enrique nicht zulassen. Marokko spielt bis hierhin ein gutes Turnier. Für viele überraschend gehen sie als Gruppensieger aus der Vorrunde mit Kroatien, Belgien und Kanada hervor.

Marokko Bono – Hakimi, Aguerd, Saisa, Mazraoui – Ounahi, Amrabat, Sabiri – Ziyech, Boufal – En-Nesyir
Spanien Unai Simon – Carvajal, Rodrigo, Laporte, Jordi Alba – Busquets – Gavi, Pedri – Ferran Torres, Dani Olmo – Asensio

Neueste Artikel