DAZN News

Bundesliga heute live: VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt

Lesezeit: 4 Min.
Wout Weghorst VfL Wolfsburg 11092021 Getty Images

In der vergangenen Saison kämpften Wolfsburg und Frankfurt noch auf Augenhöhe um die Champions-League-Plätze, nach vier Spieltagen in dieser Saison sieht die jeweilige Situation ganz anders aus. Der VfL thronte vor dem Spieltag ohne Punktverlust an der Tabellenspitze, während die Eintracht noch immer auf den ersten Sieg wartet und sich nur einen Platz vor den Abstiegsrängen befindet.

Wann und wo spielt der VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt?

Die Wölfe empfangen die Eintracht zum Abschluss des 5. Spieltages am heutigen Sonntag, 19. September, um 19.30 Uhr, in der heimischen Volkswagen-Arena.

Bundesliga heute live: VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt

In Deutschland, Österreich und der Schweiz läuft die Partie ebenso wie alle anderen Bundesligaspiele am Freitag und Sonntag exklusiv beim Streamingdienst DAZN. Dabei habt Ihr zwei Möglichkeiten, um das Spiel auf DAZN zu schauen.

Zum einen könnt Ihr es ganz normal über den Livestream im Browser oder die App auf eurem Smart-TV, Tablet oder Smartphone schauen. Zum anderen gibt es neuerdings aber auch zwei lineare Fernsehsender von DAZN, die Ihr als Zusatzpaket über Sky oder Vodafone buchen könnt.

Sowohl im Livestream als auch im Fernsehen beginnt die Übertragung um 19 Uhr, auf DAZN 1 gibt es ab 18.15 aber noch die Club Profiles beider Teams. Moderator Freddy Harder und Kommentator Uli Hebel sind dann live für Euch vor Ort und werden von Experte Benny Lauth unterstützt.

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt heute live: Das Programm von DAZN

Neben den Freitags- und Sonntagsspielen der Bundesliga zeigt DAZN eine Menge an weiteren Topspielen live. So gibt es in der Gruppenphase der Champions League pro Spieltag 15 von 16 Spielen live und exklusiv in Deutschland, darunter auch die Spiele des VfL Wolfsburg. Dazu kommen alle Spiele aus der Serie A, LaLiga und der Ligue 1.

Dazu kommen zahlreiche weitere Übertragungen von hochklassigen Events anderer Sportarten, wie die Champions League im Handball, die PDC-Majors im Darts, alle wichtigen Box- und UFC-Kämpfe sowie die US-Sportligen NBA, NFL, MLB und NHL.

Dabei kostet Euch DAZN im ersten Monat gar nichts, wenn Ihr Euch noch im September anmeldet. Erst wenn Ihr dann mit dem angebotenen Programm zufrieden seid, zahlt Ihr entweder 14,99 Euro pro Monat oder 149,99 Euro für ein gesamtes Jahr.

VfL Wolfsburg: Hält die Defensive weiter dicht?

Wie in der vergangenen Saison kann sich der VfL auch in dieser Spielzeit voll auf seine Defensive verlassen. In vier Ligaspielen kassierte das Team von Mark van Bommel erst ein Gegentor. Auch in der Champions-League-Partie in Lille spielte die Abwehr eine zentrale Rolle, als Wolfsburg trotz Unterzahl und wenig eigener Chancen das 0:0 retten konnte.

Allen voran ist das auch die Leistung von Keeper Koen Casteels, wie auch von Bommel weiß: "Koen hat das hervorragend gemacht. So, wie er den Ball von Yilmaz hält und die Ruhe, die er ausstrahlt. Und die Mannschaft weiß, dass wir einen hervorragenden Torwart haben, der da ist, wenn es mal brenzlig wird."

Eintracht Frankfurt: Späte Gegentore verhindern

Die Eintracht wartet noch weiter auf den ersten Saisonsieg in der Bundesliga, war zuletzt aber zweimal nah dran. In Bielefeld und gegen Stuttgart kassierten die Adlerträger aber kurz vor Schluss jeweils noch den 1:1-Ausgleich.

Das soll sich gegen Wolfsburg ändern, Trainer Oliver Glasner weiß auch schon wie: "Der Großteil der gegnerischen Chancen entsteht nach langen Bällen. Diese Bälle bekommen wir nicht gut geklärt, weil wir unsere Ordnung verlieren. Viele Mannschaften setzen am Ende auf lange Bälle, um ihre starken Stürmer zu bedienen. Das Spiel wird dann in den gegnerischen Strafraum verlagert. Das müssen wir konsequenter oder in andere Räume klären."

Eintracht Frankfurt VfB Stuttgart Kostic Bundesliga

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt heute live: Bilanz und bisherige Duelle

Es wird bereits das 45. Pflichtspielduell zwischen den beiden Teams sein, wobei die Wolfsburger mit 21 Siegen bisher deutlich besser abschnitten. Frankfurt konnte lediglich zehn Siegen einfahren, 13 Partien endeten ohne Gewinner.

Datum Heim Gast Ergebnis
10.04.2021

Eintracht Frankfurt

VfL Wolfsburg

4:3
11.12.2020

VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt

2:1
30.05.2020

VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt

1:2
23.11.2019

Eintracht Frankfurt

VfL Wolfsburg

0:2
22.04.2019

VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt

1:1

Neueste Artikel