DAZN News

DAZN kündigen: Abo oder Mitgliedschaft beenden - so geht's

Lesezeit: 6 Min.
DAZN Kündigen DAZN
Jeden Monat zeigt DAZN über 500 Live-Events aus der Welt des Sports im Livestream. DAZN ist der Streamingdienst Nummer eins, wenn es um Live-Sport geht. Pro Spieltag 15 von 16 Spiele der UEFA Champions League überträgt DAZN, 106 Spiele der Fußball-Bundesliga und alle Partien der Serie A, LaLiga und Ligue 1.

Neben den vielen Fußballwettbewerben zeigt DAZN auch noch zahlreiche andere Sportarten und Wettbewerbe von US-Sport (NFL, NBA) über Tennis (drei der vier Grand Slams via Eurosport) und Boxen bis Wintersport live. In einem separaten Artikel auf unserer Seite findet Ihr alle Informationen zum Programm des Streamingdienstes.

Wollt Ihr dennoch Euer DAZN-Abo kündigen, erfahrt Ihr hier die einzelnen Schritte auf dem Weg zu Eurer Kündigung.

ONLY GER Robert Lewandowski FC Bayern München Champions League vs. Tottenham Hotspur 01102019

Quelle : Catherine Ivill/Getty Images

DAZN kündigen: Der Überblick

Eine DAZN-Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden. Dafür befolgt Ihr einfach diese Schritte, die im Folgenden genau erklärt werden.

  • Schritt 1 : auf der Hauptseite oben rechts unter dem Punkt "Menü" das Feld "Mein Konto" auswählen
  • Schritt 2 : im Bereich "Mitgliedschaft" das Feld "Mitgliedschaft beenden" auswählen
  • Schritt 3 : den Button "Weiter zur Kündigung" wählen
  • Schritt 4 : den Grund der Kündigung auswählen und mit dem Button "Kündigung bestätigen" das DAZN-Abo beenden

Die Kündigung wird Euch per Mail bestätigt. Bis zum Ende des Abrechnungszeitraums kann DAZN weiterhin ohne Einschränkungen genutzt werden, sodass Ihr Zugriff auf alle Inhalte und Livestreams habt, bis Eure Mitgliedschaft ausläuft.

Wann Euer Abo ausläuft, hängt von Eurer Mitgliedschaft ab - also, ob Ihr ein Monatsabo oder ein Jahresabo besitzt. (Mehr dazu unten unter "Schritt 2" und "Schritt 3".

Wenn Ihr danach die exklusiven Sport-Inhalte von DAZN vermisst, gerne wieder Bundesliga, Champions League und all die anderen spannenden Wettbewerbe im Livestream, die interessanten Dokumentationen, Reportagen und Features oder die kurzweiligen Highlights sehen möchtet, könnt Ihr DAZN jederzeit wieder reaktivieren und in den Genuss des breiten Sportangebots kommen.

Für diesen Fall hat DAZN auch die besondere Funktion der "Pause", mit der Ihr Eure Mitgliedschaft für einen bestimmten Zeitraum kostenfrei pausieren könnt. In dieser inaktiven Zeit fallen keine Kosten an. Ihr könnt selbst den Zeitpunkt der Re-Aktivierung wählen. Erst ab dann zahlt Ihr wieder für DAZN. Alle wichtigen Informationen zur Pausierung Eures Accounts, gibt es hier.

Sportarten (Auswahl) Wettbewerbe (Auswahl)
Fußball Bundesliga | Champions League | LaLiga | Serie A | Ligue 1
American Football NFL
Basketball NBA
Handball EHF Champions League | EHF European League
Tennis Australian Open | French Open | US Open
Wintersport Biathlon | Ski Alpin | Skispringen | Skifliegen | Rennrodeln

Erling Haaland Borussia Dortmund Manchester City 06042021

Quelle : Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images

DAZN kündigen: Schritt 1

Um DAZN kündigen zu können, müsst Ihr Euch im Browser, am Smart-TV oder über die Spielekonsole anmelden. In der Kopfzeile gibt es links vier Button (DAZN – START – VORSCHAU – SPORTARTEN) und rechts das Feld MENÜ . Klickt Ihr auf MENÜ, öffnet sich ein Drop-Down, unter dem Ihr bitte das Feld " Mein Konto " auswählt.

DAZN kündigen Schritt 1

DAZN kündigen: Schritt 2

Dort könnt Ihr links zwischen sieben Punkten auswählen. Ihr landet automatisch im ersten Punkt "Mitgliedschaft", der für die Kündigung wichtig ist. Hier findet Ihr eine Übersicht zu Eurer Mitgliedschaft, der Ihr entnehmen könnt, seit wann Ihr DAZN-Mitglied seid, welche Art der Mitgliedschaft Ihr habt und wann die nächste Zahlung fällig wird.

Unten findet Ihr den Button "MITGLIEDSCHAFT BEENDEN", den Ihr im zweiten Schritt bitte auswählt.

DAZN kündigen Schritt 2

DAZN kündigen: Schritt 3

Im nächsten Schritt wird Euch angezeigt, wann Eure Kündigung wirksam wird. Habt Ihr das monatliche DAZN-Abo gewählt, ist dies der nächste Abrechnungsmonat. Wenn Ihr das vergünstigte Jahresabo gebucht habt, gilt die Kündigung nach Beendigung des einjährigen Abrechnungszeitraums. In diesem Fenster werdet Ihr außerdem darauf hingewiesen, dass Ihr bis zum Ende der Mitgliedschaft weiterhin vollen Zugang auf alle DAZN-Inhalte genießt. Mit dem Button "WEITER ZUR KÜNDIGUNG" gelangt Ihr zum nächsten Schritt.

DAZN kündigen Schritt 3

DAZN kündigen: Schritt 4

Im vierten und letzten Schritt der Kündigung bittet Euch DAZN um die Angabe des Grunds Eurer Kündigung. Hier könnt Ihr zwischen folgenden Punkten wählen:

  • Zu viel Pufferung oder Verzögerung beim Live-Streaming
  • Ich wechsle zu einem anderen Anbieter
  • Das Gerät, das ich verwenden möchte, wird nicht unterstützt
  • Mir gefallen die Kommentare zu den Übertragungen nicht
  • Mir gefällt das Layout der App nicht
  • Die Video-/Soundqualität oder Bildrate ist schlecht
  • Zu teuer
  • Ich nutze das Angebot nicht genug
  • Der Sport oder der Wettbewerb, an dem ich interessiert bin, wird nicht gezeigt
  • Sonstiges

Mit dem Button "KÜNDIGUNG BESTÄTIGEN" beendet Ihr Eure DAZN-Mitgliedschaft. Per Mail erhaltet Ihr die Kündigungsbestätigung.

DAZN kündigen Schritt 4

10 Gründe, wieso Ihr Euer DAZN-Abo nicht kündigen solltet

  • DAZN zeigt mehr Live-Fußball als jeder andere Anbieter
Land | Region Fußballwettbewerbe
Europa Champions League | Europa League
Deutschland Bundesliga | Bundesliga-Relegation | Relegation zur 2. Bundesliga | DFL-Supercup
England Championship | League One | League Two | FA Cup | FA Community Shield | Carabao Cup
Spanien LaLiga | Copa del Rey
Italien Serie A | Coppa Italia
Frankreich Ligue 1 | Coupe de France | Coupe de la Ligue
Portugal Primeira Liga
Niederlande Eredivisie
Südamerika Copa Libertadores | Copa Sudamericana
Australien A-League
USA MLS
China Chinese Super League
Nationalmannschaften WM-Qualifikation | EM-Qualifikation | Nations League
Welt Klub-WM
  • Ab der Saison 2021/2022  überträgt DAZN 106 Bundesliga-Spiele live. Nicht nur den Freitag seht Ihr auf DAZN, sondern auch den kompletten Bundesliga-Sonntag.
  • Außerdem zeigt DAZN ab der kommenden Saison 2021/22 fast alle Champions-League-Spiele exklusiv. 121 der 137 Spiele von den Play-Offs bis zum Finale seht Ihr auf DAZN.
  • Weiterhin begleitet DAZN für Euch das Geschehen der großen US-Ligen NFL und NBA.
  • Die Kooperation von DAZN und Eurosport bringt Euch den Tennis der Grand Slams, Wintersport, die Tour de France und vieles mehr im Livestream.
  • DAZN versorgt Euch rund um die Uhr mit Highlights aus der Champions League und Bundesliga. Außerdem seht Ihr NFL Network, Eurosport 1 und den Bezahlsender Eurosport 2 rund um die Uhr im Livestream.
  • DAZN produziert sehenswerte Dokumentationen und Reportagen, die hinter die Kulissen des großen Sports blicken lassen.
The End Of The Storm BVB 09 – Stories who we are
Jona 99 – Mehr Sein als Schein Club Ibiza
Man in the middle Being Mario Götze
  • DAZN erweitert von Jahr zu Jahr seine Rechtepakte, um Euch mit noch mehr Live-Sport zu versorgen.
  • DAZN ist in seiner Nutzung maximal flexibel, weil es über die DAZN-App mit fast allen Geräten kompatibel ist.
Smartphones iOs | Android
Tablets iOs | Android | Amazon Fire-Tablet
Smart-TVs Apple-TV | Android-TV | Amazon Fire-TV | Google Chromecast | Smart-TVs (Samsung; LG; Panasonic; Sony; Philipps)
Spielekonsolen Playstation 4 | Playstation 5 | Xbox One | Xbox Series X|S

Manchester United Ronaldo Champions League 02112021

Quelle: Getty Images

Neueste Artikel