DAZN News

Eintracht Frankfurt - Real Madrid heute im Livestream sehen

Lesezeit: 7 Min.
UEFA Supercup Trophäe Pokal 24092020 Getty Images

Nach dem sensationellen Erfolg in der Europa League und dem ersten internationalen Titel seit über 40 Jahren geht es für Eintracht Frankfurt in der neuen Saison Schlag auf Schlag. Dem Bundesliga-Eröffnungsspiel gegen die Bayern folgt heute Abend der UEFA Supercup.

Dort trifft der Debütant auf den Champions-League-Sieger und Dauergast Real Madrid. Die Königlichen sind bereits zum achten Mal im Supercup vertreten, gewannen die Trophäe vier Mal. Mit 14 Champions-League-Titeln gelten die Spanier als erfolgreichster Fußballklub der Welt.

DAZN Banner UEFA Supercup Real Madrid Eintracht Frankfurt

Doch der vermeintliche Favorit aus der Königsklasse stolpert zum Saisonauftakt im Supercup regelmäßig: Von 47 Duellen gingen 20 an den Champion aus dem kleineren europäischen Wettbewerb. Ein Hoffnungsschimmer für den krassen Außenseiter aus Hessen?

Heute trifft Eintracht Frankfurt auf Real Madrid. Hier erfahrt Ihr, wie man den Supercup im Livestream sehen kann.

Eintracht Frankfurt – Real Madrid: Alle Infos zum Supercup – Datum, Uhrzeit und Stadion

Spiel Eintracht Frankfurt - Real Madrid
Wettbewerb UEFA Supercup
Datum Mittwoch, 10. August
Uhrzeit 21 Uhr
Austragungsort Olympiastadion, Helsinki
Livestream DAZN, RTL+

UEFA Supercup live: Real Madrid vs. Eintracht Frankfurt die Aufstellungen

Das ist die Aufstellung der Königlichen

Courtois - Carvajal, Militao, Alaba, Mendy - Casemiro - Modric, Kroos - Valverde, Benzema, Vinicius

Die SGE setzt auf folgende Aufstellungen

Trapp - Toure, Tuta, N'Dicka - Knauff, Rode, Sow, Lenz - Lindström, Kamada - Santos Borre

Der UEFA Supercup kann auch bei Spox.com verfolgt werden: Hier geht's zum LIVE-TICKER zu Real Madrid vs. Eintracht Frankfurt 

Eintracht Frankfurt - Real Madrid im Livestream sehen

Um eines der größten Spiele in der Vereinsgeschichte von Eintracht Frankfurt im Livestream zu sehen, gibt es zwei Optionen: DAZN und RTL+.

Der Sportstreamingdienst DAZN steigt ab 20.15 Uhr in die Übertragung ein (verfügbar in Deutschland und Österreich) und ist unter anderem mit dem neuen DAZN-Experten Sami Khedira live in Finnland mit dabei. Durch den Abend führt neben Moderatorin Laura Wontorra Kommentator Jan Platte.

  • Livestream: DAZN
  • Moderatorin: Laura Wontorra
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Sami Khedira
  • Reporter: Daniel Herzog

RTL+, das Streamingportal des Free-TV-Senders RTL, beginnt analog zum Sender im TV ebenfalls zur Primetime um 20.15 Uhr mit der Übertragung und einer 45-minütigen Vorberichterstattung aus dem Olympiastadion in Helsinki.

  • Livestream: RTL+
  • Übertragungsbeginn: 20.15 Uhr

Eintracht Frankfurt Europa League 25052022

Quelle: Getty Images

Eintracht Frankfurt - Real Madrid im Livestream sehen: Bei DAZN und RTL+

Um den Supercup im Livestream von DAZN zu sehen, nutzen Fans am besten die DAZN-App. Dort einfach mit den Zugangsdaten einloggen, den richtigen Livestream auswählen und schon kann es auf dem Gerät Eurer Wahl losgehen. Denn mit DAZN seht Ihr Euren Livesport, von wo Ihr wollt – ob mobil von unterwegs oder stationär in den heimischen vier Wänden.

Die DAZN-App läuft auf allen gängigen Endgeräten (siehe Tabelle) und kann so etwa über den Smart TV auf dem großen Bildschirm, aber auch nebenbei auf dem Tablet genutzt werden. Einzige Voraussetzung ist eine ausreichend gute Internetverbindung.

PC/Laptop alle über Browser
Smartphone iOs | Android
Tablet iOs | Android | Amazon Fire Tablet
Spielekonsole Playstation 3, 4 (Pro), 5 | XBox One (S, X), Series S, X
TV Smart TVs (LG, Panasonic, Samsung, Sony, Hisense u.a.) | Sky Q | Amazon Fire TV (Stick) | Apple TV | Android TV | Google Chromecast | Vodafone Giga TV (Net TV) | Magenta TV (Stick) | Roku Stick

Der Livestream von RTL+ kann ebenfalls über eine hauseigene App abgespielt werden. Diese ist für iOS und Android verfügbar und kann somit auch über alle gängigen Devices genutzt werden – eine Internetverbindung vorausgesetzt.

Eintracht Frankfurt - Real Madrid im Livestream: Den Supercup live sehen – Preise für Abos

Für die Logins bei beiden Anbietern ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich. Beim weltweit führenden Sportstreamingdienst DAZN belaufen sich die Kosten für deutsche Kunden auf 24,99 Euro pro Monat im Jahresabo bzw. 29,99 Euro monatlich im Monatsabo. Was Ihr für diesen Preis geboten bekommt? Dazu später mehr.

Um Livestreams bei RTL+ abrufen zu können, ist die Mitgliedschaft „Premium“ erforderlich. Die Kosten dafür betragen 4,99 Euro monatlich. In Sachen Sport bekommt Ihr dafür zahlreiche Partien der Europa League und Conference League im Livestream geboten. Während ein deutscher Vertreter stets im Free-TV zu sehen ist, werden die anderen Duelle mit deutscher Beteiligung genauso wie ausgewählte Topspiele im Livestream bei RTL+ übertragen.

Eintracht Frankfurt und Real Madrid live bei DAZN sehen: Diese Spiele werden im Livestream gezeigt

Ihr wollt die Eintracht oder die Königlichen auch über den Supercup hinaus live sehen? Dann ist DAZN genau das Richtige für Euch! Denn drei Wettbewerbe, in denen die beiden Kontrahenten in dieser Saison an den Start gehen – einzig an den beiden Pokalwettbewerben hält DAZN keine Live-Übertragungsrechte –, werden live bei DAZN übertragen.

Eintracht Frankfurt auf DAZN: Diese Spiele werden live übertragen.

Dazu gehören auf nationaler Ebene die Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga sowie alle Partien der Königlichen in der spanischen La Liga. Den ersten Auftritt der Adler auf europäischem Parkett seht Ihr ebenfalls größtenteils bei DAZN, denn dort gibt es 121 Partien der Königsklasse live und exklusiv zu sehen. In welchem Topf die Glasner-Truppe landet, wird noch in diesem Monat ausgelost.

Real Madrid vs. Eintracht Frankfurt: UEFA Supercup - Bilanz und Rekordsieger

Champions-League-Sieger gegen Europa-League-Triumphator - was sich im ersten Moment nach einer relativ klaren Angelegenheit anhört, ist genau das oftmals nicht: Die Bilanz im UEFA Supercup ist überraschend ausgeglichen, 27 Siegen des Königsklassengewinners (bzw. des Gewinners im Europapokal der Landesmeister) stehen 20 Erfolge des Siegers der Europa League bzw. des damaligen Europapokals der Pokalsieger gegenüber.

Eintracht Frankfurt könnte nach dem FC Bayern München (2013, 2020) der erst zweite deutsche Klub werden, der den europäischen Supercup gewinnt. Unter den erfolgreichsten Klubs in diesem Wettbewerb sucht man Bundesligateams demnach vergebens, Real Madrid hingegen könnte mit dem Pokalgewinn auf den geteilten ersten Platz der Rekordsiegerrangliste vorrücken.

Rang Verein Titel
1 AC Mailand 5
1 FC Barcelona 5
3 FC Liverpool 4
3 Real Madrid 4
5 Ajax Amsterdam 3
5 Atletico Madrid 3
7 RSC Anderlecht 2
7 Juventus Turin 2
7 FC Valencia 2
7 FC Bayern München 2
7 FC Chelsea 2
12 FC Aberdeen 1
12 Aston Villa 1
12 Dynamo Kiew 1
12 Galatasaray Istanbul 1
12 Lazio Rom 1
12 Manchester United 1
12 KV Mechelen 1
12 Nottingham Forest 1
12 AC Parma  
12 FC Porto  
12 FC Sevilla  
12 Steaua Bukarest  
12 Zenit St. Petersburg  

Frankfurt - Real im Livestream: Der UEFA Supercup live bei DAZN – die Gewinner der letzten Jahre

Jahr CL-Sieger EL-Sieger Ergebnis
2021 FC Chelsea FC Villarreal 6:5 n.E.
2020 FC Bayern FC Sevilla 2:1 n.V.
2019 FC Liverpool FC Chelsea 5:4 n.E.
2018 Real Madrid Atletico Madrid 2:4 n.V.
2017 Real Madrid Manchester United 2:1
2016 Real Madrid FC Sevilla 3:2 n.V.

Neueste Artikel