DAZN News

Eintracht knöpft Tottenham Remis ab: Die Champions League im Ticker zum Nachlesen

Eintracht Frankfurt Tottenham Hotspur Champions League Harry Kane 04102022 Getty Images

In der UEFA Champions League haben sich Eintracht Frankfurt und Tottenham Hotspur am 3. Spieltag torlos getrennt. Nach einem mauen ersten Durchgang hatten die Adler im zweiten Abschnitt mehrere gute Chancen, um den Favoriten aus England zu besiegen.

Hier könnt Ihr alle wichtigen Szenen noch einmal im Ticker nachlesen!

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur 0:0

TORE -
AUFSTELLUNG FRANKFURT Trapp - Tuta, Hasebe, Ndicka - Jakic, Rode, Sow, Knauff - Lindström, Kamada - Kolo Muani
AUFSTELLUNG TOTTENHAM Lloris - Romero, Dier, Lenglet - Royal, Höjbjerg, Bentacour, Perisic - Richarlison, Kane, Son
BES. VORKOMMNISSE -

Mehr Informationen zur Champions League und DAZN

0
Neuer Ticker-Eintrag

Morgen geht's in der Königsklasse weiter, unter anderem mit Leipzig, dem BVB gegen Sevilla, Real, PSG und Manchester City. Alle Mittwochsspiele seht Ihr auf DAZN live und exklusiv im TV und LIVE-STREAM, als Einzelpartien und in der Konferenz. Los geht's morgen mit den frühen Partien um 18.45 Uhr.

Wir sagen danke für die Aufmerksamkeit und wünschen einen schönen Abend!

Den Punktgewinn hat sich die Eintracht dank einer starken zweiten Halbzeit hier absolut verdient. Die Spurs waren im zweiten Abschnitt weit entfernt vom Auftreten des ersten Durchgangs, am Ende also ein gerechtes Remis. Und ein Ergebnis, das die Gruppe extrem spannend hält. Denn: Nach der überraschenden 1:4-Niederlage von Tabellenführer Sporting gegen Marseille dürfen sich alle Mannschaften noch Hoffnungen auf das Achtelfinale machen.

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur live: Abpfiff

90'+3 Vorbei! Frankfurt und Tottenham trennen sich im Deutsche Bank Park mit 0:0.

90'+1 Die SGE läuft hier fast noch in einen Konter, die Abstimmung zwischen Kane und Höjbjerg stimmt aber so gar nicht. Der Engländer will den ehemaligen Münchner tief schicken, der hatte aber andere Pläne. Ballbesitz SGE.

90' Drei Minuten gibt's oben drauf ...

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur live: Wechsel

87' Lindström holt sich ebenfalls noch einen ordentlichen Applaus bei seiner Auswechslung ab, für ihn kommt Dina Ebimbe.

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur live: Gelbe Karte

85' Kane und Hasebe gehen nach einem intensiven Zweikampf zusammen zu Boden, weil der Engländer im Nachgang aber etwas zu ungestüm ist, sieht auch der Angreifer noch den Gelben Karton.

83' Sessegnon bringt eine scharfe Hereingabe von links an den Fünfer, wo Son zwar vor Trapp am Ball ist, das Spielgerät aber nicht ansatzweise gefährlich Richtung Kasten bringen kann.

79' Kurz gibt's Aufregung, weil ein Schuss des zufällig an den Ball gekommenen Knauff von Höjbjerg vermeintlich mit der Hand abgewehrt wurde. Aber auch hier hat Orsato alles richtig gesehen und im Griff: kein Elfer.

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur live: Wechsel

79' Conte tauscht gut zehn Minuten vor dem Ende nochmal doppelt: Der Gelb-Rot-gefährdete Lenglet wird von Davies ersetzt, Richarlison macht zudem Platz für Gil.

76' Kamada ist links im Strafraum relativ frei, der Winkel und die Positionierung seiner Mitspieler sind aber ungünstig. Der Frankfurter versucht den Schlenzer - und verzieht.

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur live: Gelbe Karte

74' Lenglet verliert die Kugel an der Mittellinie an Lindström und kann den durchstartenden Dänen nur per taktischem Foul stoppen. Das ist Gelb.

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur live: Wechsel

72' Beide Coaches wechseln: Bei Frankfurt geht Kapitän Rode, für ihn kommt Pellegrini. Bei den Spurs muss Perisic raus, Sessegnon ist neu im Spiel.

70' 20 Minuten vor dem Ende hat die Frankfurter Eintracht im Kollektiv 90 gelaufene Kilometer geknackt. Noch sieht es aber nicht danach aus, als würde den Adlern die Luft ausgehen.

66' Frankfurt holt sich viele zweite Bälle und ist extrem giftig. Von Tottenham war schon länger nichts mehr zu sehen.

60' Das muss es sein! Rode erobert den Ball am Strafraum der Spurs, dann sind auch ein bisschen Glück und Billard dabei, dass die Kugel rechts in der Box bei Lindström landet. Der Däne feuert die Kugel aus 14 Metern knapp über die Latte.

59' Die Frankfurter kombinieren sich sensationell in den Strafraum, dann sind's aber zu viele Londoner Beine, die Lindström und Kamada bei ihren Versuchen im Weg stehen.

Eintracht Frankfurt - Tottenham Hotspur live: Wechsel

57' Kolo Muani hat für heute Feierabend, Borre ersetzt den Stürmer.

54' Das Außennetz von Trapps Tor wackelt nach einem Schuss von Son aus 16 Metern. Äußerst unterhaltsam, was die beiden Teams hier auf den Rasen zaubern nach der Pause.

52' Und auch auf der anderen Seite brennt's: Son steckt links in den Strafraum zu Perisic durch, der kurz vor Trapp im spitzen Winkel auftaucht und in der Mitte Kane sucht. Der Frankfurter Keeper ist geschlagen, aber Ndicka blockt den Abschluss des Engländers!

Neueste Artikel