DAZN News

FC Barcelona vs. Granada live im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung von LaLiga

Lesezeit: 6 Min.
FC Barcelona Depay TV LIVE-STREAM Übertragung Getty Images

Hängt das 0:3 gegen den FC Bayern München Barca noch in den Kleidern, gibt es einen kleinen Befreiungsschlag oder den nächsten Tiefschlag in einem Heimspiel? Das ist die Frage vor dem Duell des FC Barcelona mit dem FC Granada am 5. Spieltag in Spaniens La Liga.

Gespielt wird die Partie nicht wie üblich am Wochenende, sondern erst am Montagabend. Für Barca eine ungewöhnliche Spielzeit, Topteams in Spanien kommen üblicherweise gerade in englischen Wochen am Samstag oder Sonntag zum Einsatz. Doch La Liga hat den Katalanen diesmal den Montags-Slot zugewiesen. 

FC Barcelona vs. FC Granada live im TV und LIVE-STREAM

Wie sich Barca am ungewohnten Montagabend schlägt, erfahrt Ihr wie immer live bei DAZN. Der Streaminganbieter überträgt die Partie am 20. September um 21.00 Uhr live und exklusiv im TV und LIVE-STREAM.

Die Frage wird dann sein, wie die Blaugrana auf die bittere 0:3-Schlappe gegen die Bayern in der Champions League reagieren wird. Wirkt die Heimpleite noch nach, oder kann Barca seinen Frust womöglich am FC Granada auslassen? Die Chancen darauf sind nicht schlecht, denn Granada ist bislang in der neuen Saison 2021/22 noch sieglos.

Zwei Remis und zwei Niederlagen setzte es für die Andalusier bislang, während Barca noch ungeschlagen ist (zwei Siege, ein Remis) - aber bekanntlich auch noch ein Spiel weniger bestritten hat. Die Liga-Partie am 4. Spieltag gegen den FC Sevilla wurde aufgrund der verspäteten Rückkehr der südamerikanischen Nationalspieler samt des Streits mit dem Verband CONMEBOL kurzerhand verschoben.

Barca hat also in der La-Liga-Tabelle aktuell Rückstand auf die Spitzenplätze, ein Sieg muss also aus gleich zwei Gründen her. Doch Vorsicht: Schon letzte Saison glückte Granada völlig überraschend ein 2:1-Erfolg im Camp Nou - die Blaugrana ist also gewarnt.

Barcelona vs. Granada live bei DAZN

Wie es diesmal läuft, erfahrt Ihr am Montag nur bei DAZN. Der Streamingdienst überträgt auch dieses Spiel aus Spaniens Primera Division wie gewohnt live und exklusiv im TV und LIVE-STREAM. Anstoß der Partie FC Barcelona vs. FC Granada ist Montag, der 20. September, um 21.00 Uhr. Kommentiert wird das Spiel von David Ploch.

Beginnt Luuk de Jong erneut in vorderster Front, schafft Barca einen überzeugenden Heimsieg oder merkt man den Katalanen die Verunsicherung nach dem 0:3 gegen die Bayern noch an? Kann der FC Granada wie schon letzte Saison erneut im Camp Nou triumphieren und Barcas Zweifel somit verschärfen? Am Montagabend einzuschalten, lohnt sich also allemal.

Barcelona gegen Granada gratis schauen - dank DAZN-Probemonat!

Mit DAZN könnt Ihr Barcelona gegen Granada im TV und LIVE-STREAM sehen - und das sogar kostenfrei! Denn DAZN bietet aktuell einen Gratismonat an - Ihr könnt das volle Programm auf DAZN gratis 30 Tage lang testen - ohne Haken, ohne Verpflichtung. Möglich macht es das Probeabo, das noch bis zum 30. September gültig ist.

Wer sich bis dato bei DAZN registriert, dem stehen alle Inhalte, also alle LIVE-STREAMS und Spiele inklusive der kompletten Mediathek mit spannenden Dokumentationen und anderen TV-Formaten ohne jegliche Einschränkung zur Verfügung. Ihr bekommt dank des Probemonats also wirklich den gleichen Zugriff auf das DAZN-Programm wie jeder andere (zahlende) Abonnent auch - nur eben 30 Tage lang for free.

Falls Ihr nach dieser Testphase kein Kunde bei DAZN bleiben bzw. werden wollt, könnt Ihr problemlos vor Ablauf der 30 Tage mit wenigen Klicks kündigen. Es gibt keinen Haken, Ihr zahlt dann nichts für die 30 Tage, die Ihr den Streamingdienst genutzt habt.

Hier gibt es alle Informationen zum DAZN-Gratismonat.

DAZN Probemonat

Wenn Euch das DAZN-Programm während eurer Testphase überzeugt und Ihr nach Ablauf weiter das ganze Programm auf der Plattform genießen wollt, müsst Ihr nichts unternehmen. Euer Probeabo geht dann automatisch in ein Monatsabo über. Das Monatsabo kostet in der Folge 14,99 Euro pro Monat und ist völlig flexibel jeden Monat wieder kündbar.

La Liga jede Woche im TV und Live-Stream: Die Abo-Varianten bei DAZN

Ihr könnt bei DAZN nach Ablauf eures Probeabsos zwischen zwei Abo-Varianten wählen: Dem Monatsabo oder dem Jahresabo. Das Monatsabo ist wie erwähnt voreingestellt, es kostet 14,99 Euro monatlich - der große Vorteil hierbei ist, dass Ihr Euch immer nur einen Monat bindet - und jeden Monat simpel kündigen könnt. Ohne feste Bindung und mit völliger Flexibilität.

DAZN-Abo: Alle Infos zur Mitgliedschaft beim Streaming-Anbieter

Ihr könnt aber auch ein wenig Geld sparen, wenn Ihr Euch längerfristig an DAZN bindet. Denn die zweite Variante ist das Jahresabo, dieses kostet 149,99 Euro. Hier ist der Vorteil die Preisersparnis, denn Ihr könnt zwölf Monate DAZN schauen, zahlt aber nur zehn Monate. Richtig gelesen: Mit dem Jahresabo spart Ihr zwei Monatsbeiträge! Dafür bindet Ihr Euch aber ein Jahr an den Streamingdienst - könnt also auch nur zum Vertragsende kündigen. 

  • PROBEMONAT 30 Tage kostenlos | verfügbar bis zum 30. September
  • MONATSABO 14,99 Euro pro Monat | monatlich kündbar
  • JAHRESABO 149,99 Euro pro Jahr | 2 Monatsbeiträge günstiger

Unser Tipp ist daher für alle Neukunden: Probemonat vor dem 30. September sichern und so jedes Wochenende live mit dabei sein, wenn in Spanien die Topteams FC Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid sich um Spaniens Krone duellieren. Live und exklusiv gibt's La Liga in Deutschland und Österreich nur auf DAZN.

La Liga live: DAZN über App auf verschiedenen Devices empfangen

DAZN zu empfangen, ist total einfach: Mit einem Smart-TV und der DAZN-App könnt Ihr die La-Liga-Partie zwischen Barcelona und Granada ganz einfach sehen. Ihr installiert die App auf Eurem Gerät und könnt Euch danach mit Euren Zugangsdaten anmelden. Wer keinen internetfähigen Fernseher besitzt, der kann die App auch über eine Spielekonsole oder den Fire TV Stick von Amazon installieren - oder DAZN über andere internetfähige Geräte nutzen.

Auch mit dem Computer, Laptop, Smartphone, Tablet oder anderen mobilen Endgeräte könnt Ihr die DAZN-App nutzen. Sie ist für die meisten handelsüblichen Devices als kostenloser Download im entsprechenden Store erhältlich - wer DAZN Mitglied ist, dem steht anschließend die volle Ladung Live-Sport zur Verfügung, jeden Tag, jedes Wochenende.

DAZN Programm: Das läuft auf dem Streamingdienst in den nächsten Tagen

Neueste Artikel