DAZN News

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga heute

Lesezeit: 8 Min.
Niko Kovac Getty Images

Niko Kovac kehrt am 2. Spieltag der Bundesliga mit seinem VfL Wolfsburg zum FC Bayern München und damit an seine alte Wirkungsstätte zurück, das Spiel am 14. August rundet den Spieltag ab.

Eine Rechnung dürfte er dabei mit seinem Ex-Verein offen haben: Mit den Bayern gewann der 50-Jährige 2019 zwar das Double, musste den Klub dann aber im Laufe der nächsten Saison trotzdem verlassen.

Das Ziel in Wolfsburg ist aber natürlich ein anderes: Der VfL will unter Kovac weg vom Abstiegskampf. "Rang zwölf hat hier niemanden glücklich gemacht. Champions League und Europa League - das ist das, was die Leute hier möchten und was wir möchten", sagte Kovac. 

In Wolfsburg hat der neue Trainer in den Wochen der Vorbereitung einen bleibenden Eindruck hinterlassen. "Er ist sehr klar in seinen Ansagen, sehr klar in seinen Vorstellungen, aber dabei nicht unangenehm. Er ist keiner, der zum Lachen in den Keller geht, aber jeder weiß auch, wo die Grenze bei ihm ist", sagte Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Im folgenden Artikel sagen wir Euch, wie Ihr das Spiel live sehen könnt.

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga - das Duell im Überblick

Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen zum Spiel im Überblick.

Spiel FC Bayern München - VfL Wolfsburg
Wettbewerb Bundesliga, 2. Spieltag
Termin 14. August, 17.30 Uhr
Ort Allianz Arena, München
Übertragung TV DAZN 1
Übertragung LIVE-STREAM DAZN

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga - die Bundesliga in TV und LIVE-STREAM

DAZN zeigt in der neuen Saison der Bundesliga die Spiele am Freitag und Sonntag live, also auch das Spiel der Bayern gegen den VfL Wolfsburg. Um DAZN sehen zu können, braucht Ihr ein kostenpflichtiges Abonnement, außerdem die DAZN-App, die es in entsprechenden Stores kostenfrei zum Herunterladen gibt. Ebenfalls eine Voraussetzung: internetfähige Geräte wie Smartphone, Tablet, Smart-TV, Laptop oder TV-Stick.

Wenn Ihr DAZN lieber klassisch im Fernsehen schauen wollt, geht das auch, denn DAZN hat zwei lineare Sender - DAZN 1 und DAZN 2 - im Angebot. Dafür muss DAZN über Pakete von Vodafone oder Sky hinzugebucht werden. Das Spiel der Bayern gegen Wolfsburg wird auf DAZN 1 gezeigt.

FC Bayern München Supercup Sadio Mane Leroy Sane Joshua Kimmich 30072022

Quelle: Getty Images

Eine weitere Option: Mit der DAZN-App könnt Ihr das DAZN-Programm über Smart-TVs, Spielekonsolen wie die Playstation 5 oder die Xbox One, Apple TV oder dem Amazon Fire TV Stick ebenfalls auf dem Fernseher abspielen.

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga - die Bundesliga auf DAZN

DAZN zeigt am 2. Spieltag der Bundesliga am Freitag und Sonntag insgesamt drei Partien live.

12.08.2022 19:45:00 ZUM LIVE-STREAM SC Freiburg - Borussia Dortmund

Moderator: Alex Schlüter
Kommentator: Michael Born
Experte: Sandro Wagner
Reporter: Daniel Herzog

Vorberichte ab 19:45 Uhr
Anpfiff um 20:30 Uhr

14.08.2022 14:45:00

ZUM LIVE-STREAM

1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin

Moderator: Daniel Herzog
Kommentator: Uli Hebel
Experte: Sebastian Kneißl

Vorberichte ab 14:45 Uhr
Anpfiff um 15:30 Uhr.

14.08.2022 16:45:00

ZUM LIVE-STREAM

FC Bayern München - VfL Wolfsburg

Moderator: Alex Schlüter
Kommentator: Jan Platte
Experte: Michael Ballack
Reporter: Max Siebald.

Vorberichte ab 16:45 Uhr
Anpfiff um 17:30 Uhr.

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga - so wird die Bundesliga 2022/23 übertragen

Hier habt Ihr einen Überblick, wie die Übertragungsrechte in der neuen Saison aufgeteilt sind.

  DAZN Sky
Freitag 20.30 Uhr -
Samstag - 15.30 Uhr (Einzelspiele + Konferenz)
  - 18.30 Uhr
Sonntag 15.30 Uhr -
  17.30 Uhr -
  19.30 Uhr -
Dienstag - 18.30 Uhr
  - 20.30 Uhr
Mittwoch - 18.30 Uhr
  - 20.30 Uhr
insgesamt 106 Spiele 200 Spiele

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga – das DAZN-Team

Die Übertragung auf DAZN beginnt am Sonntag mit den Vorberichten um 16.45 Uhr. Der Anpfiff des Spiels erfolgt um 17.30 Uhr. Moderator ist Alex Schlüter, als Kommentator fungiert Jan Platte. Experte ist Michael Ballack, Reporter vor Ort Max Siebald.

  • Übertragungsbeginn: 16.45 Uhr
  • Moderator: Alex Schlüter
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Michael Ballack
  • Reporter: Max Siebald

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga - das DAZN-Abo

Falls Ihr Interesse an einem DAZN-Abonnement habt, findet Ihr hier alle wichtigen Infos.

 

Jahresabo

Monatsabo

DAZN

(in Deutschland)

24,99 Euro / monatlich

29,99 Euro / monatlich

DAZN

(in Österreich)

19,99 Euro / monatlich

29,99 Euro / monatlich

DAZN

(in der Schweiz)

129.00 CHF / per Einmalzahlung

12.90 CHF/ monatlich

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga - noch mehr Sport bei DAZN

Mit dem DAZN-Abo seht Ihr nicht nur die Bundesliga, sondern noch viel mehr. Beim Fußball zeigt der Streamingdienst alle Spiele der LaLiga, Serie A oder die Ligue 1. Daneben gibt es jede Menge weiteren Sport wie Basketball, Handball, Tennis, Hockey, Kampfsport, Radsport oder Darts.

  • Fußball:   Bundesliga  |  UEFA Champions League  |  UEFA Nations League  |  Serie A  |  LaLiga , u.v.m.
  • American Football:  NFL | NCAA Football
  • Basketball:  NBA | NCAA College Basketball 
  • Handball:  EHF Champions League | EHF European League | European Cup
  • Kampfsport:  UFC | Matchroom Boxing | Golden Boy Boxing
  • Motorsport:  Moto GP | Moto 2 | Moto 3 | Moto E
  • Hockey: FIH Pro League
  • Tennis:  Australien Open | French Open | US Open (alle über Eurosport)
  • Darts:  WM | European-Tour | World Matchplay | Masters | Premier League | Weitere PDC-Turniere
  • Radsport: Tour de France | Vuelta Espana
  • Wrestling: WWE Smack Down | WWE Raw
  • u.v.m.

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM: Die Aufstellungen für die Partie heute

Das ist die Aufstellung des FC Bayern München

Neuer - Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies - Kimmich, Sabitzer - Müller, Musiala - Gnabry, Manedaz

Bank: Ulreich - de Ligt, Sane, Sarr, Nianzou, Gravenberch, Tel, Mazraoui, Stanisic

Der VfL Wolfsburg setzt auf folgende Aufstellung

Casteels - Baku, Lacroix, Bornauw, Van de Ven - Guilavogui,  Arnold - Wimmer, Svanberg, Marmoush - L. Nmecha

Bank: Pervan, Otavio, Waldschmidt, Vranckx, Kruse, Brekalo, Kaminski, Philipp, F. Nmecha

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM: Die Fakten zur Partie heute

  • Der FC Bayern verlor nur vier seiner 50 Bundesliga-Spiele gegen den VfL Wolfsburg (zuletzt 1-4 A im Januar 2015) – unter den Teams, gegen die die Bayern mind. 10-mal im Oberhaus antraten, ist die Niederlagenquote nur gegen den KFC Uerdingen (ehemals Bayer Uerdingen) geringer (7%) als gegen den VfL (8%).
  • Der FC Bayern München verlor keines seiner 25 Bundesliga-Heimspiele gegen den VfL Wolfsburg (23S 2U) – kein anderes Team trat in der Bundesliga-Historie zu Hause so oft gegen einen Gegner an, ohne ein einziges Mal zu verlieren.
  • Der FC Bayern München traf seit einem 0-0 im Mai 2008 in jedem seiner letzten 28 Bundesliga-Spiele gegen den VfL Wolfsburg (80 Tore gesamt) – in der BL-Historie hatten die Münchner gegen keinen anderen Gegner eine so lange Trefferserie.
  • Der FC Bayern lag beim 6-1 bei Eintracht Frankfurt bereits nach 43 Minuten mit 5-0 in Führung – noch nie lag ein Team in der Bundesliga-Historie im ersten Saisonspiel zur Halbzeit so deutlich in Führung. Nur bei Bayerns 8-0 gegen Schalke 2020/21 schoss ein Team in der BL-Historie am ersten Spieltag mehr Tore.
  • Seit einem 0-1 gegen Borussia Mönchengladbach 2011/12 blieb der FC Bayern zuletzt 10-mal in Folge im ersten Heimspiel einer Bundesliga-Saison unbesiegt und gab dabei nur beim 2-2 gegen Hertha BSC 2019/20 Punkte ab – kein anderer aktueller Bundesligist hat aktuell solch eine lange Serie in ersten Heimspielen einer BL-Spielzeit.
  • Seit einem 1-2 beim kommenden Gegner FC Bayern 2014/15 blieb der VfL Wolfsburg sieben Mal in Folge unbesiegt im ersten Auswärtsspiel einer Bundesliga-Saison (5S 2U) – kein anderer aktueller Bundesligist hat aktuell solch eine lange Serie in ersten Auswärtsspielen einer BL-Spielzeit.
  • Der FC Bayern München und der VfL Wolfsburg absolvierten am ersten Spieltag dieser Bundesliga-Saison die meisten Sprints aller Teams – der FC Bayern zog 276 Sprints an, der VfL Wolfsburg absolvierte 260 Sprints. Bayerns Sadio Mané zog dabei alleine 39 Sprints an, geteilter Ligabestwert.
  • Bayerns Jamal Musiala erzielte beim 6-1 gegen Frankfurt seinen zweiten Bundesliga-Doppelpack und genauso viele Tore wie in 14 Spielen der vergangenen Bundesliga-Rückrunde. Kein anderer Spieler gab am ersten Spieltag dieser BL-Saison so viele Schüsse auf das Tor ab (4) und sammelte Abschlüsse von solch einem hohen Expected-Goals-Wert (1.39) wie der 19-Jährige.
  • Nur Bayerns Thomas Müller und Gladbachs Alassane Plea sammelten am ersten Bundesliga-Spieltag zwei Torvorlagen. Müller kam auch auf Abschlüsse im Wert von 1.17 Expected Goals, blieb aber torlos – kein anderer Spieler unterbot seinen xG-Wert am ersten Spieltag so deutlich (-1.17).
  • Von 2018 bis 2019 stand Wolfsburgs Trainer Niko Kovac in 44 Bundesliga-Spielen an der Seitenlinie des FC Bayern München – seit dem Münchner Triplegewinn 2013 hatte kein anderer Cheftrainer des FC Bayern so eine geringe Siegquote (66%) und so einen geringen Punkteschnitt (2.18) pro Spiel in der Bundesliga wie Kovac.

Weitere wichtige Informationen zu DAZN

Neueste Artikel