DAZN News

FC Valencia vs. Real Madrid live im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung

Lesezeit: 5 Min.
Real Madrid Alaba Benzema Jubel LIVE-STREAM Fußball Getty Images

Erster gegen Zweiter und beide noch ungeschlagen und punktgleich: Die Partie FC Valencia gegen Real Madrid ist das Topspiel des 5. Spieltags in Spaniens La Liga. Mit DAZN seid ihr wie immer live dabei, wenn in Spanien der Ball rollt - DAZN zeigt am Sonntagabend die Partie live und exklusiv im TV und Live-Stream. Alle Infos zum Spiel erhaltet ihr hier.

In La Liga steht der 5. Spieltag an, dass Rekordmeister Real Madrid bis dato ungeschlagen ist und die Tabelle anführt, wird kaum als große Überraschung gelten. Dass Meister Atletico Madrid ebenso zehn Punkte aus den bisherigen vier Spielen gesammelt hat, auch nicht unbedingt.

Wesentlich überraschender ist, wer als drittes Team im Bunde mit zehn Punkten an der geteilten Tabellenspitze steht: der FC Valencia.

Valencia fordert Real Madrid zum Topspiel La Ligas

Die Fledermäuse haben im Sommer den Trainer gewechselt und Jose 'Pepe' Bordalas aus Getafe geholt - eine große Eingewöhnungszeit an den neuen Übungsleiter - der gerne laufstarken und kämpferischen Defensivfußball spielen lässt - benötigte das Team offenbar nicht. Denn Valencia hat einen Traumstart hingelegt: Drei Siege, ein Remis - viel mehr kann man vom Chaosklub eigentlich nicht erwarten, Valencia überrascht zu Beginn der Saison.

Am 4. Spieltag glückte sogar ein beeindruckendes 4:1 beim CA Osasuna - Valencia strotzt also vor Selbstvertrauen. Für Real Madrid könnte es aktuell also durchaus leichtere Gastspiele geben, erst recht, da die Königlichen unter der Woche in der Champions League im Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand bei Inter ran mussten und somit körperlich womöglich leichte Defizite haben im Vergleich zu den ausgeruhten Hausherren, die sich die ganze Woche auf ihren Gegner aus der Hauptstadt einstellen konnten.

Selbstvertrauen tankten die Blancos in Mailand, wenn auch eher glücklich: Real siegte bei Inter durch einen späten Treffer 1:0, doch wirklich überzeugend war der Auftritt in Mailand nicht. 

Gute Erinnerungen haben die Königlichen an das Mestalla in Valencia übrigens nicht: Vergangene Saison gab es ein 1:4 bei Valencia - eine kuriose Partie mit drei Elfmetern und einem Eigentor.

FC Valencia vs. Real Madrid live im TV und LIVE-STREAM

Wie es diesmal im Topspiel des 5. Spieltags läuft, erfahrt ihr am Sonntag bei DAZN. Der Streamingdienst überträgt auch dieses Spiel aus Spaniens Primera Division wie gewohnt live und exklusiv im TV und LIVE-STREAM. Anstoß der Partie FC Valencia vs. Real Madrid ist Sonntag, der 19. September, um 21.00 Uhr. Kommentiert wird das Spiel von Lukas Schönmüller, Experte an seiner Seite ist Michael Hofmann.

La-Liga-Fußball gibt es nur bei DAZN, so wie Ihr es schon seit 2016 gewohnt seid. DAZN hält die exklusiven Rechte an La Liga - und das wird sich auch in den nächsten fünf Jahren nicht ändern. 

Valencia gegen Real Madrid live und for free, dank des DAZN-Probemonats

Kann das giftige Valencia den Favoriten Real Madrid am Sonntag erneut im heimischen Mestalla schlagen? Mit DAZN könnt Ihr Valencia gegen Real Madrid im TV und LIVE-STREAM sehen - und das sogar kostenfrei! Denn DAZN bietet aktuell einen Gratismonat an - Ihr könnt das volle Programm auf DAZN gratis 30 Tage lang testen - ohne Haken, ohne Verpflichtung. Möglich macht es das Probeabo, das noch bis zum 30. September gültig ist.

Wer sich bis dato bei DAZN registriert, dem stehen alle Inhalte, also alle LIVE-STREAMS und Spiele inklusive der kompletten Mediathek mit spannenden Dokumentationen und anderen TV-Formaten ohne jegliche Einschränkung zur Verfügung. Ihr bekommt dank des Probemonats also wirklich den gleichen Zugriff auf das DAZN-Programm wie jeder andere (zahlende) Abonnent auch - nur eben 30 Tage lang for free.

Falls Ihr nach dieser Testphase kein Kunde bei DAZN bleiben bzw. werden wollt, könnt Ihr problemlos vor Ablauf der 30 Tage mit wenigen Klicks kündigen. Es gibt keinen Haken, ihr zahlt dann nichts für die 30 Tage, die ihr den Streamingdienst genutzt habt.

Hier gibt es alle Informationen zum DAZN-Gratismonat.

DAZN Probemonat

Wenn Euch das DAZN-Programm während Eurer Testphase überzeugt - es gibt schließlich weitaus mehr als nur La-Liga-Fußball auf der Plattform zu entdecken, gerade im Fußball-Bereich - und Ihr nach der Testphase weiter das ganze Programm genießen wollt, müsst ihr nichts unternehmen. Euer Probeabo geht automatisch in ein Monatsabo über.

La Liga jede Woche im TV und Live-Stream: Die Abo-Varianten bei DAZN

Ihr könnt dabei letztlich dann zwischen zwei Abo-Varianten wählen: dem Monatsabo oder dem Jahresabo. Das Monatsabo ist wie erwähnt voreingestellt und flexibel, es kostet 14,99 Euro monatlich - der große Vorteil hierbei ist, dass ihr Euch immer nur einen Monat bindet - und jeden Monat simpel kündigen könnt. Ohne feste Bindung und mit völliger Freiheit.

DAZN-Abo: Alle Infos zur Mitgliedschaft beim Streaming-Anbieter

Die zweite Variante ist das Jahresabo, dieses kostet 149,99 Euro. Hier ist der Vorteil die Preisersparnis, denn Ihr könnt zwölf Monate DAZN schauen, zahlt aber nur zehn Monate. Dafür bindet Ihr Euch aber ein Jahr an den Streamingdienst - könnt also auch nur zum Vertragsende kündigen. 

  • PROBEMONAT 30 Tage kostenlos | verfügbar bis zum 30. September
  • MONATSABO 14,99 Euro pro Monat | monatlich kündbar
  • JAHRESABO 149,99 Euro pro Jahr | 2 Monatsbeiträge günstiger

Unser Tipp für Neukunden ist daher: Probemonat vor dem 30. September sichern und so jedes Wochenende live mit dabei sein, wenn in Spanien die Topteams FC Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid sich um Spaniens Krone duellieren. Live und exklusiv gibt's La Liga in Deutschland und Österreich nur auf DAZN.

Neueste Artikel