DAZN News

Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM: England - Deutschland

Lesezeit: 4 Min.
20220608-germany-england (C)Getty Images

Länderspiel-Klassiker zwischen England und Deutschland in der Nations League! Heute ab 20.45 Uhr steht für das DFB-Team beim Vize-Europameister der letzte Härtetest vor der Weltmeisterschaft an. Vor dem Turnier in Katar testet das Flick-Team nur noch gegen den Oman, bevor am 23. November Deutschland gegen Japan in das WM-Turnier einsteigt.

Ähnliches gilt auch für die Three Lions, die vor dem WM-Auftakt gegen die USA am 25. November nur noch gegen den Iran testen.

Um wichtige Punkte geht es am 6. Spieltag der Nations League in Liga A, Gruppe B, zwar nicht mehr. England steht als Absteiger fest nach der Niederlage gegen Italien (0:1), Deutschland kann nicht mehr Gruppensieger werden nach der Niederlage gegen Ungarn (0:1). Dafür kämpfen aber beide Teams mit ihrer Form und der Grundstimmung im Land hinsichtlich einer erfolgreichen WM. 

Wie Ihr den Länderspiel-Klassiker heute empfangen könnt, erfahrt Ihr hier!

Deutschland zu Gast in England: Das Spiel im Überblick

  • Spiel: England vs. Deutschland
  • Wettbewerb: UEFA Nations League (6. Spieltag)
  • Datum: Montag, 26. September 2022
  • Anstoß: 20.45 Uhr
  • Ort: Wembley, London, England
  • LIVE-STREAM: DAZN (Österreich und Schweiz)
  • Übertragung in Deutschland: RTL (TV), RTL+ (LIVE-STREAM)

Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM: England - Deutschland

Den Länderspiel-Klassiker zwischen den Three Lions und dem DFB-Team empfangt Ihr in Österreich und der Schweiz beim Streamingdienst DAZN.

Wenn Ihr heute aus Deutschland zuschaltet, seht Ihr das Spiel live bei RTL im TV sowie im kostenpflichtigen LIVE-STREAM bei RTL+.

Für DAZN-Kunden aus Deutschland bietet der Streamingdienst zudem das Re-Live ab 0 Uhr an.

Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM: England vs. Deutschland in Österreich und der Schweiz

Ihr wollt das DFB-Team in Österreich oder der Schweiz live im TV und LIVE-STREAM sehen? Dann benötigt Ihr ein Abonnement beim Sportstreamingdienst DAZN. JETZT ANMELDEN!

Ab 0 Uhr könnt Ihr auch in Deutschland das Re-Live auf DAZN im LIVE-STREAM sehen.

In der Bundesrepublik seht Ihr zudem alle anderen Spiele aus der Nations League heute live beim Sportstreamingdienst mit den vier Buchstaben. 

Generell zeigt DAZN alle Spiele der Nations League bis 2026 live im TV und LIVE-STREAM.

Einzig die Spiele der Nationalmannschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können im jeweiligen Sendegebiet nur im Re-Live angeboten werden. Alle Informationen zur Rechtesituation rund um die Nations League könnt Ihr hier nachlesen. 

Jamal Musiala DFB-Team WM-Qualifikation 11.10.2021

Quelle: Getty Images

Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM: Das DFB-Team in England in Deutschland sehen

In Deutschland seid Ihr heute beim Privatsender RTL live dabei. Übertragungsbeginn ist um 20.15 Uhr. Die Übertragung in SD-Qualität im TV ist kostenlos.

RTL bietet zudem einen kostenpflichtigen LIVE-STREAM über RTL+. Dieser kostet nach einem kostenlosen Probemonat 4,99 Euro oder derzeit 9,99 Euro statt 12,99 Euro. Die Infos zum Abo bei RTL+ gibts hier. 

Die Nations League heute live auf DAZN

Anstoß Partie Live verfügbar in
20.45 Uhr England - Deutschland Österreich, Schweiz
20.45 Uhr Gibraltar - Georgien Deutschland, Österreich, Schweiz 
20.45 Uhr Nordmazedonien - Bulgarien Deutschland, Österreich, Schweiz
20.45 Uhr Montenegro - Finnland Deutschland, Österreich, Schweiz 
20.45 Uhr Ungarn - Italien Deutschland, Österreich, Schweiz 
20.45 Uhr Rumänien - Bosnien-Herzegowina Deutschland, Österreich, Schweiz 
20.45 San Marino - Estland Deutschland, Österreich, Schweiz

Den besten Live-Sport im DAZN-Abo erleben

 

Jahresabo

Monatsabo

 

DAZN

(in Deutschland)

24,99 Euro / monatlich

29,99 Euro / monatlich

Mehr Informationen

DAZN

(in Österreich)

19,99 Euro / monatlich

29,99 Euro / monatlich

Mehr Informationen

DAZN

(in der Schweiz)

129.00 CHF / per Einmalzahlung

12.90 CHF/ monatlich

Mehr Informationen

 

England vs. Deutschland live: Die Aufstellung

Das ist die englische Aufstellung

Pope - Stones, Dier, Maguire - James, Rice, Bellingham, Shaw - Foden - Kane, Sterling

Deutschland setzt auf folgende Aufstellung

ter Stegen - Kehrer, Süle, Schlotterbeck, Raum - Kimmich, Gündogan - Hofmann, Musiala, Sane - Havertz

Neueste Artikel