DAZN News

Fußball heute live: Young Boys Bern vs. Manchester United im TV und LIVE-STREAM

Lesezeit: 5 Min.
Manchester United Ronaldo Maguire Shaw Fußball Getty Images

CR7 tritt zu seiner 18. Saison in der UEFA Champions League an. Wie in seiner Ersten läuft er heute wieder mit Manchester United auf und trifft auf die Young Boys Bern. Wie Ihr Fußball heute live im TV oder LIVE-STREAM gucken könnt, erfahrt Ihr hier.

Am Wochenende gab der portugiesische Superstar bereits ein gelungenes Comeback in der Premier League. Mit zwei Toren führte der 36-Jährige sein Team auf den Weg zum 4:1-Sieg gegen Newcastle United. Das Old Trafford feierte seine Rückkehr ausgiebig.

Nun soll in der Schweiz gegen die Young Boys Bern ein ebenso guter Einstand in der Champions League her. Für das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer sind drei Punkte gegen den Gruppenkonkurrenten Pflicht.

ONLY GER Manchester United Paul Pogba Europa League vs. AC Mailand 18032021
Quelle: Getty Images

So seht Ihr heute Young Boys Bern vs. Manchester United im Fußball live im TV und LIVE-STREAM.

Fußball heute live - Young Boys Bern vs. Manchester United im TV und LIVE-STREAM: Die Infos zur Übertragung

Partie Young Boys Bern vs. Manchester United (Champions League)
Anstoß Heute, 14.09.2021 ab 18.45 Uhr
Stadion Stadion Wankdorf, Bern, Schweiz
Übertragung in Deutschland DAZN
Übertragung in Österreich DAZN, Sky 
Übertragung in der Schweiz Teleclub (Blue Sport 1)

Mit Young Boys Bern vs. Manchester United geht es heute ab 18.45 Uhr los mit der Gruppenphase der UEFA Champions League. Auch mit DAZN könnt Ihr die Übertragung der Partie im TV und LIVE-STREAM verfolgen, jedoch nur in Deutschland und Österreich. In der Schweiz läuft das Spiel beim Pay-TV-Anbieter Teleclub im TV auf Blue Sport 1.

Fußball - Young Boys Bern vs. Manchester United im TV und LIVE-STREAM: So seht Ihr die Übertragung auf DAZN

Die Übertragung vom Fußball auf DAZN zur UEFA Champions League könnt Ihr heute in Deutschland und Österreich normal mit jedem DAZN-Abo schauen. Selbst im kostenlosen Probemonat, den es nur noch bis zum 30. September gibt, könnt Ihr Young Boys Bern vs. Manchester United gratis im LIVE-STREAM verfolgen.

In der Schweiz habt Ihr leider keinen Zugang für den LIVE-STREAM der Königsklasse. Dort hat sich Teleclub die exklusiven Rechte für die Übertragung geholt. In allen drei Ländern habt Ihr jedoch mit der Mitgliedschaft Zugriff auf die Bundesliga, die NFL, NBA, NHL und weiteren Inhalten.

Die Informationen zum Monatsabo

  • Preis: 14,99 Euro pro Monat
  • Zahlungsweise: monatlich im Voraus
  • Laufzeit: monatlich kündbar
  • Besonderheit: Bis zum 30.09.2021 erster Monat kostenlos

Die Informationen zum Jahresabo

  • Preis: 149,99 Euro pro Jahr
  • Zahlungsweise: jährlich im Voraus
  • Laufzeit: kündbar zum Ende der 12-Monats-Laufzeit

Fußball - Young Boys Bern vs. Manchester United im TV und LIVE-STREAM: Diese Geräte könnt Ihr nutzen

Um die Champions League im Fußball mit Young Boys Bern vs. Manchester United im LIVE-STREAM zu gucken, gibt es eine ganze Reihe an Geräten, die Ihr mit DAZN nutzen könnt. Die kostenlose DAZN-App und das Portal für den Browser wurden so optimiert, dass die Übertragung selbst auf Smart-TVs, TV-Stick und verschiedenen Spielekonsolen läuft.

Mit Eurer Mitgliedschaft ist es Euch zudem erlaubt, auf zwei LIVE-STREAMs gleichzeitig von zwei Geräten zuzugreifen. So könntet Ihr neben Bern vs. Manchester United auch Sevilla vs. RB Salzburg im Parallelspiel verfolgen.

Smartphones iOS | Android
Tablets iOS | Android | Amazon Fire-Tablet
Smart-TVs Apple-TV | Android-TV | Amazon Fire-TV | Smart-TVs (Samsung; LG; Panasonic; Sony; Philips)
Spielekonsolen Playstation 3 | Playstation 4 | Playstation 5 | Xbox One | Xbox Series X|S

Fußball - Young Boys Bern vs. Manchester United im TV und LIVE-STREAM: Gruppe F in der Übersicht

In Gruppe F der UEFA Champions League bildet sich eine interessante Konstellation aus Teams. Mit den neuen Top-Stars Cristiano Ronaldo aber auch Jadon Sancho ist das Ziel für Manchester United ganz klar der Gruppensieg.

Doch in der Gruppe findet sich ebenfalls der Europa-League-Sieger FC Villarreal wieder, der im letzten Jahr den Red Devils im Finale eine Niederlage im Elfmeterschießen zufügte. Atalanta Bergamo will nach zwei erfolgreichen Jahren in der Königsklasse auch zum dritten Mal in Folge ins Achtelfinale. Den Young Boys Bern bleiben daher wohl eher nur Außenseiterchancen.

Fußball - Young Boys Bern vs. Manchester United im TV und LIVE-STREAM: Die Teams im H2H-Vergleich

Mit den Young Boys Bern und Manchester United treffen heute zwei Welten im Fußball aufeinander. Während der Gesamtmarktwert der Engländer bei fast einer Milliarde liegt, stehen im Kader der Schweizer Spieler im Marktwert von 62 Millionen Euro. Diesen übertrifft Jadon Sancho alleine mit einem Wert von 100 Millionen Euro.

Die Young Boys werden außerdem ihrem Namen gerecht und sind im Schnitt zwei Jahre jünger als die Spieler aus Manchester. Aktuell haben die Berner Probleme zum Saisonstart in der eigenen Liga und stehen mit nur zwei Siegen aus fünf Spielen auf Platz vier ihrer Tabelle. United thront hingegen momentan auf Platz eins der Premier League.

Young Boys Bern   Manchester United
62,08 Millionen Euro Gesamtmarktwert 937,25 Millionen Euro
25,1 Durchschnittsalter 27,9
4. Aktuelle Ligaplatzierung 1.
Fabian Lustenberger (Achillessehnenriss)
Joël Monteiro (Knie-OP)
Jean-Pierre Nsame (Achillessehnenriss)
Esteban Petignat (unbekannte Verletzung)
Nico Maier (unbekannte Verletzung)
Verletztenliste Edinson Cavani (Blessur)
Scott McTominay (Leistenverletzung)
Phil Jones (Knieverletzung)
Amad Diallo (Oberschenkelprobleme)
Marcus Rashford (Schulterverletzung)

Quelle: transfermarkt.de 

Neueste Artikel