DAZN News

Inter-Rückkehr steht kurz bevor: Romelu Lukaku ist zum Medizincheck in Mailand gelandet

Lesezeit: 1 Min.
Romelu Lukaku FC Chelsea 17092021 Getty Images

Romelu Lukaku ist am Mittwoch in Mailand eingetroffen, um seinen neuen Vertrag bei seinem Ex-Klub Inter zu unterzeichnen. Der Belgier landete um 6.30 Uhr auf dem Mailänder Flughafen Linate, wo einige Tifosi auf ihn warteten. Lukaku ließ sich mit einem Inter-Schal fotografieren. "Ich bin überglücklich, hier zu sein", sagte Lukaku, der am Flughafen von Inters Geschäftsführer Giuseppe Marotta empfangen wurde. "Der verlorene Sohn ist zurück", kommentierte Gazzetta dello Sport .

Der 29 Jahre alte Lukaku unterzieht sich in Mailand zunächst den medizinischen Checks. Der italienische Pokalsieger um Nationalspieler Robin Gosens leiht den Belgier übereinstimmenden Medieninformationen zufolge für acht Millionen Euro für ein Jahr aus. Lukaku hat beim Klub von Thomas Tuchel noch einen Vertrag bis 2026.

Der Stürmer war nach zwei Jahren bei Inter erst zur vergangenen Saison zu den Blues zurückgekehrt, wo er bereits von 2011 bis 2014 unter Vertrag gestanden hatte. Chelsea bezahlte die Rekordsumme von 113 Millionen Euro für den Angreifer, der bei Tuchel schnell seinen Stammplatz verlor. Anfang des Jahres sorgte er mit einem nicht-autorisierten Interview für Schlagzeilen, in dem er offen für Inter schwärmte.

Neueste Artikel