DAZN News

Mainz 05 vs. FC Augsburg im TV und LIVE-STREAM - die Übertragung der Bundesliga

Lesezeit: 8 Min.
FC Augsburg Mainz05 28022021

Mainz 05 steckt in einer kleinen Krise. Die Rheinhessen holten aus den letzten vier Bundesliga-Partien nur einen Punkt. Nun treffen die 05er zum Auftakt des 9. Spieltags auf den FC Augsburg. Das Spiel läuft am Freitag ab 20:30 Uhr im TV und LIVE-STREAM auf DAZN.

"Ich habe immer gesagt, dass auch schwierige Phasen kommen werden. Die werden wir jetzt gemeinsam überstehen", gab sich der Mainzer Sportchef, Christian Heidel, in der "Bild" kämpferisch bezüglich der aktuellen Mainzer Probleme. Doch auch bei Gegner Augsburg herrscht nicht eitel Sonnenschein, denn die Fuggerstädter holten bislang gerade einmal einen Sieg aus den ersten acht Partien und stecken mit sechs Zählern bereits im Tabellenkeller fest.

Hoffnung dürfte den bayerischen Schwaben aber die Bilanz gegen Mainz machen, von insgesamt 30 Duellen gingen 14 an die Augsburger. Zehn Partien konnten die Mainzer zu ihren Gunsten entscheiden und sechs Mal endete das Aufeinandertreffen ohne Sieger.

Mainz gegen Augsburg im TV und LIVE-STREAM: Alle Informationen zur Partie im Überblick

Spiel Mainz 05 - FC Augsburg
TV-/Live-Stream-Übertragung DAZN
Moderator Tobias Wahnschaffe
Experte Sebastian Kneißl
Kommentator Michael Born
Übertragungsbeginn 19:30 Uhr
Anstoß 20:30 Uhr
Austragungsort MEWA Arena
Wettbewerb Bundesliga

Mainz 05 vs. FC Augsburg im TV und LIVE-STREAM: Hier könnt ihr die Partie sehen

Das Duell zwischen Mainz 05 und Augsburg wird nicht im Free-TV übertragen und auch nicht beim Pay-TV-Sender Sky, denn seit dieser Saison überträgt der Streaming-Anbieter DAZN alle Freitags- und Sonntagsspiele in der Bundesliga. Insgesamt 106 Bundesliga-Partien, davon 103 exklusiv, sind beim Streamingdienst zu sehen.

Mainz 05 gegen FC Augsburg im TV: So läuft das Spiel auf DAZN1

Das Duell zwischen den Mainzern und den Augsburgern wird im linearen TV übertragen. Ab 19:30 Uhr startet auf DAZN1 die Vorberichterstattung der Partie aus Mainz, bevor um 20:30 Uhr der Anstoß erfolgt. Die linearen TV-Sender des Streaminganbieters können direkt über Vodafone oder Sky gebucht werden, um das Duell mit dem TV-Receiver und unabhängig von der Internetverbindung schauen zu können.

FC Augsburg 07102021

Quelle: Getty Images

Mainz – Augsburg im LIVE-STREAM: So wird die Partie übertragen

Die Partie Mainz gegen Augsburg wird natürlich auch im LIVE-STREAM auf DAZN übertragen. Ab 19:30 Uhr beginnt die Übertragung mit Moderator Tobias Wahnschaffe und Experte Sebastian Kneißl. Ab 20:30 Uhr übernimmt dann Kommentator Michael Born mit Kneißl an seiner Seite.

Mainz 05 vs. FC Augsburg im TV und LIVE-STREAM: So kann DAZN empfangen werden

DAZN kann über viele verschiedene Wege empfangen werden. Fernseher, Spielekonsole, Laptop, PC, Handy oder Tablet sind Geräte, mit denen der LIVE-STREAM des Streaminganbieters gesehen werden kann. Für fast jeden Fernseher, das Tablet, die Spielekonsole oder das Handy gibt es im App-Shop des jeweiligen Gerätes die DAZN-App zum Download. Anschließend dort einfach einen Account erstellen, um die Inhalte vollumfänglich nutzen zu können.

Habt ihr kein TV-Gerät mit Internet-Unterstützung, könnt ihr DAZN im LIVE-STREAM auch über einen TV-Stick, zum Beispiel den Amazon Fire TV Stick, der per HDMI-Anschluss mit dem Gerät verbunden wird, nutzen. Auch hier könnt ihr einfach die App herunterladen und anschließend einen Account erstellen. Alternativ ist es auch möglich, via Sky oder Vodafone die linearen TV-Kanäle DAZN1 und DAZN2 von DAZN zu abonnieren. Dort könnt ihr dann bequem per TV-Receiver das Live-Programm und FSV Mainz vs. FC Augsburg verfolgen.

Mit Laptop und PC ist die Streamingplattform direkt über den Webbrowser unter dazn.com abrufbar. Dort benötigt es ebenfalls einen Account, damit ihr DAZN im LIVE-STREAM verfolgen könnt.

Mainz 05 gegen FC Augsburg im TV und LIVE-STREAM – Das sind die Kosten für ein DAZN-Abo

Jährlich über 8.000 Live-Events überträgt DAZN, darunter sind die Sportarten American Football, Fußball, Basketball, Boxen und Tennis. Wer also auf Live-Sport nicht verzichten will, kommt an der Streamingplattform nicht vorbei.

DAZN bietet zwei Abo-Modelle, um die volle Dosis Live-Sport genießen zu können.

Mainz vs. Augsburg live sehen mit dem Monatsabo

Die unkomplizierteste und einfachste Art, DAZN zu schauen, ist der Abschluss eines Monatsabos. Für 14,99 Euro pro Monat kann das volle Programm der Streaming-Plattform genutzt werden. Der große Vorteil: Das Abonnement ist völlig flexibel monatlich kündbar.

Alle Informationen zum Monatsabo auf einen Blick:

  • Preis: 14,99 pro Monat
  • Zahlungsweise: monatlich im Voraus
  • Laufzeit: monatlich kündbar

Mainz – Augsburg live sehen mit dem Jahresabo

Wer sich bereits sicher ist, dass er rund um das Jahr Sport sehen möchte, für den ist ein Jahresabo die ideale Lösung. Denn damit spart man rund 30 Euro. 149,99 Euro kostet das Jahresabo von DAZN, wodurch im Vergleich zum Monatsabo rund 2,50 Euro pro Monat eingespart werden. Allerdings ist eine monatliche Kündigung nicht möglich.

Die Informationen zum Jahresabo auf einen Blick:

  • Preis: 149,99 Euro pro Jahr
  • Zahlungsweise: jährlich im Voraus
  • Laufzeit: kündbar zum Ende der zwölfmonatigen Laufzeit

Mainz 05 vs. FC Augsburg im TV und LIVE-STREAM: So läuft die Bundesliga auf DAZN

Seit der Saison 2021/22 überträgt der Streaming-Anbieter DAZN alle Bundesliga-Spiele am Freitag und Sonntag - insgesamt 106 Partien. 103 davon sind exklusiv live bei der Streaming-Plattform zu sehen und nicht zusätzlich im Free-TV. Daneben bietet DAZN auch noch Highlight-Videos zu sämtlichen Partien des jeweiligen Bundesliga-Spieltags, die bereits kurz nach Abpfiff verfügbar sind.

Mainz 05 vs. FC Augsburg im TV und LIVE-STREAM: Die Fakten vor der Partie in der Bundesliga

  • Der FC Augsburg gewann 10 der bisherigen 20 Bundesligaduelle mit Mainz 05. Gegen kein anderes Team gewannen die Augsburger im Oberhaus öfter (ebenfalls 10 gegen Werder Bremen). Der FCA erzielte auch 29 BL-Tore gegen M05, nur gegen Werder mehr (35).
  • Der FC Augsburg gewann jedes der letzten fünf Bundesligaspiele gegen Mainz 05. Der FCA hatte im Oberhaus nur gegen Stuttgart jemals eine längere Siegesserie (7 zwischen 2013 und 2016). Die Mainzer haben aktuell gegen kein anderes Team eine so lange aktive Niederlagenserie wie gegen den FCA.
  • Der 1. FSV Mainz 05 stellt trotz der jüngsten 1-2-Heimniederlage mit nur zwei Gegentoren zu Hause die beste Heimdefensive dieser Bundesliga-Saison zusammen mit Union Berlin – der FCA indes schoss auswärts erst ein einziges Tor, weniger als jedes andere Team in dieser BL-Spielzeit.
  • Mainz 05 verlor die letzten drei Bundesliga-Spiele allesamt – das sind genauso viele Niederlagen wie in den 20 BL-Spielen zuvor zusammen, unter den aktuellen BL-Teams verlor nur Greuther Fürth aktuell mehr aufeinanderfolgende BL-Partien (6). Letztmals verloren die 05er zum Jahreswechsel 2020/21 so viele BL-Spiele hintereinander (3, darunter das erste unter Svensson).
  • Der FC Augsburg ist in der Fremde seit 10 Bundesligaspielen sieglos (2U 8N) – es ist die längste aktuelle Serie aller aktuellen BL-Teams und zugleich eingestellter Vereins-Negativrekord für den FCA im Oberhaus (zuvor nur Oktober 2011 bis April 2012). Den letzten Gastsieg gab es just beim kommenden Gegner Mainz beim 1-0 Ende Februar dieses Jahres.
  • Der FC Augsburg holte aus den ersten acht Partien dieser Bundesligaspielzeit sechs Punkte, in der Vorsaison waren es zum Vergleichszeitpunkt noch fast doppelt so viele (11). Nur 2015/16 (5) und 2011/12 (4) hatten die Fuggerstädter zu diesem Zeitpunkt der Saison weniger Zähler auf dem Konto.
  • Der FC Augsburg schoss in dieser Bundesliga-Saison erst vier Tore – so wenige wie noch nie in einer BL-Saison nach acht Partien und zugleich Ligatiefstwert zusammen mit Bielefeld. Auch was die Chancenqualität angeht, liegt der FCA auf dem letzten Rang mit einem Expected Goals-Wert von 6.4.
  • Der FC Augsburg erzielte bislang in dieser Bundesligasaison lediglich ein Tor in der zweiten Hälfte, weniger als jedes andere Team. Mainz 05 auf der anderen Seite kassierte sechs seiner acht Gegentore in dieser Spielzeit nach der Halbzeitpause, anteiliger BL-Höchstwert (75%, wie der FC Bayern und RB Leipzig).
  • Karim Onisiwo von Mainz 05 sammelte bislang Chancen im Wert von 1.4 Expected Goals, blieb aber bislang torlos. Nur Leipzigs Willi Orban kommt in der der laufenden Bundesligasaison auf einen höheren xG-Wert, ohne dass er einen Treffer erzielen konnte (2.2).
  • In der Vorsaison traf Augsburgs André Hahn in beiden Bundesligapartien gegen Mainz 05 (3 Tore). Insgesamt erzielte er im Trikot der Fuggerstädter fünf BL-Tore gegen die Mainzer, mehr als gegen jedes andere Team.

Neueste Artikel