DAZN News

Ex-BVB-Star Mchitarjan wechselt ablösefrei zu Inter Mailand

Lesezeit: 1 Min.
2021-10-03-roma-henrikh-mkhitaryan (C)Getty images

Nach Romelu Lukaku hat Inter Mailand den nächsten klangvollen Namen verpflichtet. Der ehemalige Dortmunder Henrich Mchitarjan kommt ablösefrei vom Serie-A-Konkurrenten AS Rom zu Vizemeister Inter, wo er einen Vertrag bis 2024 unterschreibt. Damit ist er der erste Armenier, der das Inter-Trikot tragen wird.

Nach seinem Wechsel vom BVB zu Manchester United im Sommer 2016 fand Mchitarjan auf der Insel nie ganz zurecht. Über den Umweg FC Arsenal landete der Mittelfeldspieler schließlich bei der Roma, wo er fast drei Jahre verbrachte.

In der laufenden Spielzeit kam er in 44 Spielen zum Einsatz und gewann mit dem Mourinho-Klub die erste Ausgabe der Conference League. Bei Inter wird der 33-Jährige Teamkollege des deutschen Nationalspielers Robin Gosens.

 

Neueste Artikel