DAZN News

Relegation 2022: Wann findet das Rückspiel statt?

Lesezeit: 5 Min.
Bundesliga Ball Getty Images

Die Relegation entscheidet über den letzten Aufsteiger bzw. den letzten Absteiger der Saison 2021/22. Der Sechzehnte der Bundesliga trifft in zwei Spielen auf den Dritten der 2. Liga. Und nach dem 34. Spieltag beider Ligen steht fest: Hertha BSC kämpft in zwei Duellen gegen den Hamburger SV um den Startplatz in der Bundesliga. Das Hinspiel konnte der HSV mit 1:0 für sich entscheiden. Gelingt den Berlinern am Montag noch die Wende?

Hier gibt es alle Informationen zu Termin, Modus und Übertragung im TV und LIVE-STREAM.

Wann findet die Relegation zur Bundesliga statt?

Seit der Saison 2008/09 gibt es die Relegation wieder. Der Tabellensechzehnte der Bundesliga trifft in Hin- und Rückspiel auf den Tabellendritten der 2. Liga. Der Sieger der Relegationsduelle erhält den 18. Startplatz für die kommende Saison in der Bundesliga.

NEU seit dieser Saison: Die Auswärtstorregel wurde abgeschafft. Haben die Mannschaften nach Hin- und Rückspiel gleich viele Tore erzielt, geht es in die Verlängerung, steht danach immer noch keine Entscheidung, geht es ins Elfmeterschießen.

Ausgetragen werden die beiden Partien am 19. und 23. Mai, Anstoß ist jeweils um 20.30 Uhr.

Bundesliga-Relegation 2022 - der Überblick über die Spiele:

Datum, Uhrzeit Uhrzeit Paarung Übertragung
Donnerstag, 19.05. 20:30 Uhr Hertha BSC - Hamburger SV Sat.1, ran.de, Sky
Montag, 23.05. 20:30 Uhr Hamburger SV - Hertha BSC Sat.1, ran.de, Sky

Bundesliga-Relegation 2022 live im TV und LIVE-STREAM

Die Relegation 2022 zwischen Hertha BSC und Hamburger SV wird live sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV übertragen. Sat.1 überträgt beide Relegationsspiele live auf seinem TV-Sender im Free-TV. Auf ran.de sind die Partien zudem im kostenlosen LIVE-STREAM zu sehen. Die Übertragung beider Partien beginnt auf Sat.1 und ran jeweils ab 19:30 Uhr live.

Im Pay-TV gibt es die Möglichkeit, beide Spiele beim Pay-TV-Sender Sky live zu verfolgen. Hierfür benötigt Ihr aber ein Bundesliga-Abonnement. Alternativ könnt Ihr auch über Sky Ticket oder Sky Go die Partien live im kostenpflichtigen Stream verfolgen.

Zwar hält DAZN Rechte an der Bundesligasaison - jeden Freitag und Sonntag laufen immer alle Bundesligaspiele an diesen Tagen live im TV und LIVE-STREAM beim Streamingdienst. Allerdings hat DAZN keine Rechte an den Relegationsspielen, diese liegen ausschließlich bei Sat.1 und Sky. 

Die Bundesliga-Relegation seit 2009 im Überblick

13 Relegationsduelle gab es seit der Wiedereinführung 2009 - dabei setzte sich satte zehnmal der Bundesligist durch. Nur Nürnberg, Düsseldorf und Union Berlin schafften es als Zweitligisten, den Sechzehnten der ersten Liga zu schlagen und so den Aufstieg zu schaffen.

Vergangene Saison hielt der 1. FC Köln in der Relegation gegen Holstein Kiel die Klasse.

Die Relegationsspiele und Ergebnisse seit 2009 im Überblick

  • 2009: 1. FC Nürnberg – Energie Cottbus 3:0 / 2:0
  • 2010: FC Augsburg – 1. FC Nürnberg 0:1 / 0:2
  • 2011: VfL Bochum – Borussia Mönchengladbach 0:1 / 1:1
  • 2012: Fortuna Düsseldorf – Hertha BSC 2:1 / 2:2
  • 2013: 1. FC Kaiserslautern – TSG Hoffenheim 1:3 / 1:2
  • 2014: SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:0 / 1:1
  • 2015: Karlsruher SC – Hamburger SV 1:1 / 1:2 n. V.
  • 2016: 1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt 1:1 / 0:1
  • 2017: Eintracht Braunschweig – VfL Wolfsburg 0:1 / 0:1
  • 2018: Holstein Kiel - VfL Wolfsburg 1:3 / 0:1
  • 2019: 1. FC Union Berlin - VfB Stuttgart 2:2 / 0:0
  • 2020: 1. FC Heidenheim - SV Werder Bremen 0:0 / 2:2
  • 2021: Holstein Kiel - 1. FC Köln 1:0 / 1:5

Livesport bei DAZN - die Übertragungsrechte im Überblick

DAZN hat zwar die Relegation nicht im Angebot, dafür aber jede Menge anderen Live-Fußball. Woche für Woche, an jedem Wochenende. Und natürlich nicht nur Fußball, sondern auch eine Vielzahl anderer Sportarten und Events. 

Egal ob Fußball, NBA, NFL, Boxen, Tennis oder Radsport - das LIVE-STREAM-Angebot von DAZN ist breit und deckt den Geschmack eines jeden Sportfans ab.

Sportart Wettbewerb DE AT CH
Fußball Bundesliga
  Champions League  
  UEFA Youth League    
  UEFA Super Cup  
  UEFA Womens Champions League
  Serie A  
  LaLiga  
  Ligue 1  
  Coppa Italia  
  Primeira Liga
  Eredivisie
  Championship
  League One
  League Two
  Copa Libertadores (Südamerika)
  Copa Sudamericana (Südamerika)
  Copa del Rey
  FA Cup
  FA Community Shield
  Carabao Cup
  Coupe de France
  A-League
  MLS
  WM- und EM-Qualifikation - verschiedene Spiele *
  UEFA Nations League - verschiedene Spiele
  Supercoppa Italiana  
  Trophee des Champions   
Basketball NBA
  NCAA College Basketball
American Football NFL
  NFL Network
  NFL RedZone
  NFL ENDZN
  NCAA College Football
Darts WM
  Premier League Darts
  World Matchplay
  Masters
  European Tour
  Alle weiteren TV-Turniere der PDC
Motorsport MotoGP
  Moto2
  Moto3
  MotoE
MMA UFC  
Boxen Matchroom Boxing
  Golden Boy Boxing
Handball EHF Champions League
  EHF European Cup
  EHF European League
WWE WWE Smack Down
  WWE Raw
Hockey FIH Pro League
Tennis Australian Open (via Eurosport)
  French Open (via Eurosport)
  US Open (via Eurosport)
Olympia via Eurosport
Radsport Tour de France (via Eurosport)
  Vuelta Espana (via Eurosport)

Kosten für DAZN - die Abo-Varianten im Überblick

  DAZN-KOSTEN für Neukunden ab 1.2.2022
Jahresabo

24,99 Euro monatlich (im Jahresabo)

274,99 Euro einmalig (im Jahresabo) 

Monatsabo 29,99 Euro monatlich (monatlich kündbar)

Neueste Artikel