DAZN News

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - das Team für die Übertragung

Lesezeit: 5 Min.
Spanien Nationalmannschaft Weltmeisterschaft WM 2022 24092022 Getty Image

Am Sonntagabend trifft die deutsche Nationalmannschaft im zweiten Spiel der Gruppe E auf Spanien. Es müssen eigentlich drei Punkte her, um ein vorzeitiges Ausscheiden in der Gruppenphase zu verhindern. Bei einem Unentschieden hätte die DFB-Elf das Weiterkommen schon nicht mehr in der eigenen Hand. Bei einer Niederlage gegen Spanien und einem Punktgewinn Japans gegen Costa Rica würde man erneut nicht über die Gruppenphase hinauskommen.

Nach dem schlechten Abschneiden bei der WM 2018 und der EM 2021 wäre ein Ausscheiden in der Gruppenphase bei dieser WM die dritte Enttäuschung bei einem großen Turnier in Folge. Doch sowohl 2018 als auch 2021 gab es den einzigen Sieg des Turniers im zweiten Spiel. 2018 jagte Toni Kroos gegen Schweden in der fünften Minute der Nachspielzeit traumhaft ins rechte Kreuzeck und 2021 schoss die DFB-Auswahl Portugal mit 4:2 aus dem Stadion. Gegen Spanien besteht also Hoffnung auf eine Kehrtwende bei dieser Weltmeisterschaft. 

Doch Spanien präsentierte sich gegen Costa Rica in Topform und konnte mit 7:0 gewinnen, schoss damit ein Tor mehr als im letzten Aufeinandertreffen mit Deutschland 2020. Für "la Furia Roja" war das auch gleichzeitig der höchste Sieg bei einer Weltmeisterschaft. Gegen diese Spanier muss das Team von Hansi Flick eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel gegen Japan hinlegen. Besonders was Kampf, Teamgeist und Defensivverhalten angeht, hat jeder Spieler im Kader noch deutlich Luft nach oben.

Alle Informationen zum Spiel und zur Übertragung findet Ihr hier!

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - die Fakten zur Partie in der Übersicht

Begegnung  Spanien vs. Deutschland
Wettbewerb Weltmeisterschaft, Gruppenphase, 2. Spieltag
Datum Sonntag, 27.11.2022
Anpfiff 20.00 Uhr
Ort Al Bayt Stadium, Al-Khor
Übertragung
  • LIVE-STREAM: zdf.de, MagentaTV
  • TV: ZDF, MagentaTV
Übertragungsbeginn 19.10 Uhr
ZDF-Team
  • Kommentator: Oliver Schmidt
  • Moderator: Jochen Breyer
  • Experten: Per Mertesacker, Christoph Kramer, Martina Voss-Tecklenburg
Bisherige Bilanz
  • Siege Spanien: 8 Siege
  • Unentschieden: 8 Unentschieden
  • Siege Deutschland: 9 Siege

Deutschland Japan WM 23112022

Quelle: Getty Images

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - das Team für die Übertragung

Das Spiel zwischen Spanien und der deutschen Nationalmannschaft wird natürlich im Free-TV gezeigt. Die Übertragung des öffentlich-rechtlichen Senders ZDF beginnt um 19.10 Uhr. Auch MagentaTV überträgt bei dieser Weltmeisterschaft die Spiele der deutschen Nationalmannschaft. 

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - das Team für die Übertragung beim ZDF

Das ZDF überträgt das Spiel zwischen Spanien und Deutschland ab 20 Uhr live und in voller Länge. Die Vorberichterstattung aus dem Studio in Mainz beginnt allerdings schon früher. Ab 19.10 Uhr diskutieren Moderator Jochen Breyer und die Experten Per Mertesacker, Christoph Kramer und Martina Voss-Tecklenburg über Themen rund um die Nationalmannschaft und das Turnier in Katar. Regelexperte ist der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Manuel Gräfe. Kommentator der Partie ist Oliver Schmidt, begleitet durch Co-Kommentator und Experte Sandro Wagner.

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - das Team für die Übertragung bei MagentaTV

Auch MagentaTV zeigt das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien. Hier beginnt die Vorberichterstattung um 19.15 Uhr. Das Team setzt sich zusammen aus Moderator Johannes B. Kerner, Experte Michael Ballack und Kommentator Wolff-Christoph Fuss. Als Spanien-Legionär stößt Real Madrids Toni Kroos zudem als Experte hinzu. Für Aufklärung bei Schiedsrichterentscheidungen sorgt Bundesliga-Referee Patrick Ittrich.

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - die Teams bei allen drei Sendern

Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar wird auf drei TV-Sendern gezeigt. Alle 64 WM-Spiele zeigt dabei nur das TV-Streaming-Angebot der Telekom, MagentaTV. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben zudem Sublizenzen für 48 Spiele erworben, darunter alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft und das Finale. 

Hier erfahrt Ihr alles zu den TV-Teams, die bei den drei Sendern während der WM im Einsatz sind!

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - das TV-Team der ARD

Jedes Team setzt sich aus Moderatoren, Experten und Kommentatoren zusammen. Das Team der ARD sieht wie folgt aus:

Moderatoren: 

  • Esther Sedlaczek (vor Ort)
  • Alexander Bommes (im Studio)
  • Julia Scharf 
  • Jessy Wilmers
  • Lea Wagner (DFB-Quartier)

Experten:

  • Bastian Schweinsteiger (vor Ort)
  • Thomas Broich
  • Sami Khedira
  • Thomas Hitzlsperger
  • Almuth Schult 
  • Lutz Wagner (Schiedsrichter-Experte)

Kommentatoren:

  • Tom Bartels 
  • Gerd Gottlob
  • Florian Naß
  • Christina Graf 

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - das TV-Team des ZDF

Das TV-Team des ZDF setzt sich zusammen aus:

Moderatoren:

  • Katrin Müller-Hohenstein
  • Jochen Breyer
  • Sven Voss (DFB-Quartier) 

Experten:

  • Christoph Kramer
  • Per Mertesacker
  • Martina Voss-Tecklenburg
  • Manuel Gräfe (Schiedsrichter-Experte)

Kommentatoren:

  • Béla Réthy
  • Oliver Schmidt
  • Claudia Neumann
  • Martin Schneider 
  • Sandro Wagner (Co-Kommentator) 

Spanien vs. Deutschland: Kommentator, Experte und Co. - das TV-Team von MagentaTV

Moderator:

  • Johannes B. Kerner

Experten:

  • Micheal Ballack
  • Tabea Kemme
  • Fredi Bobic
  • Javi Martínez
  • Lars Stindl
  • Martin Demichelis
  • Toni Kroos
  • Felix Kroos

Neueste Artikel