DAZN News

UEFA Nations League: Modus und Termine

Lesezeit: 4 Min.
ONLY GERMANY UEFA Nations League Logo 11102018 imago images / ANE Edition

Im September geht die UEFA Nations League in ihre zweite Spielzeit. Die Nations League wird von der UEFA organisiert. An dem Turnier nehmen alle 55 Mitgliedsverbände mit den Männer-Nationalmannschafen im Fußball teil.

Die Nations League dient der Bestimmung von Setzlisten für die europäischen Qualifikationsturniere zu Welt- und Europameisterschaften.

Das erste Mal wurde die UEFA Nations League in der Saison 2018/19 ausgetragen. Sieger war am Ende Portugal.

Die UEFA Nations League wird auf DAZN übertragen. Alle Informationen zum Modus, den Gruppen, Terminen und zur Übertragung erfahrt Ihr hier.

ONLY GERMANY UEFA Nations League Trophy 18112018

Quelle: imago images / Pius Koller

UEFA Nations League: Der Modus

Die UEFA Nations League wird in vier Ligen (A-D) ausgetragen. Die jeweiligen Teams der einzelnen Ligen werden anfangs per Los in Gruppen aufgeteilt. In den ersten drei Ligen (A-C) gibt es vier Gruppen mit je vier Mannschaften. In Liga D gibt es lediglich zwei Gruppen mit vier beziehungsweise drei Mannschaften. Die Gruppensieger der Ligen B bis D können für die nächste Nations League 2022/23 aufsteigen. Die Letzten der Gruppen in den Ligen A und B steigen direkt ab. Die Gruppenletzten in Liga C spielen die Absteiger in einem sogenannten Play-Out aus.

Um den Sieger der UEFA Nations League zu bestimmen, treten die vier Gruppensieger aus Liga A in einem Final Four gegeneinander an.

Liga A: Gruppen

Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4
Niederlande England Portugal Schweiz
Italien Belgien Frankreich Spanien
Bosnien und Herzegowina Dänemark Schweden Ukraine
Polen Island Kroatien Deutschland

Liga B: Gruppen

Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4
Österreich Tschechien Russland Wales
Norwegen Schottland Serbien Finnland
Nordirland Slowakei Türkei Irland
Rumänien Israel Ungarn Bulgarien

Liga C: Gruppen

Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4
Montenegro Georgien Griechenland Albanien
Zypern Nordmazedonien Kosovo Weißrussland
Luxemburg Estland Slowenien Litauen
Aserbaidschan Armenien Moldavien Kasachstan

Liga D: Gruppen

Gruppe 1 Gruppe 2
Färöer Gibraltar
Lettland Liechtenstein
Andorra San Marino
Malta  

UEFA Nations League: Die Termine

Die UEFA Nations League erstreckt sich über die Saison 2020/21. Bis Mitte November zieht sich die Gruppenphase. Nur die Play-Outs in Liga C werden am gleichen Tag wie die Qualifikations-Playoffs zur Weltmeisterschaft 2022 gespielt.

Turnierphase Datum
Gruppenphase 3. September 2020 - 18. November 2020
Final Four noch offen
Play-Outs in Liga C 24. März bis 29. März 2022

Am 3. September startet die UEFA Nations League. DAZN zeigt Euch die Spiele des ersten Spieltags:

Donnerstag, 3. September

Spiel Uhrzeit
Lettland - Andorra 18:00 Uhr
Slowenien - Griechenland 20:45 Uhr
Türkei - Ungarn 20:45 Uhr
Ukraine - Schweiz 20:45 Uhr
Färöer - Malta 20:45 Uhr
Moldawien - Kosovo 20:45 Uhr
Russland - Serbien 20:45 Uhr
Bulgarien - Irland 20:45 Uhr
Finnland - Wales 20:45 Uhr
Deutschland - Spanien (Re-Live) -

Freitag, 4. September

Spiel Uhrzeit
Litauen - Kasachstan 18:00 Uhr
Italien - Bosnien und Herzegowina 20:45 Uhr
Niederlande - Polen 20:45 Uhr
Slowakei - Tschechien 20:45 Uhr
Norwegen - Österreich 20:45 Uhr
Rumänien - Nordirland 20:45 Uhr
Schottland - Israel 20:45 Uhr
Weißrussland - Albanien 20:45 Uhr

Samstag, 5. September

Spiel Uhrzeit
Gibraltar - San Marino 15:00 Uhr
Nordmazedonien - Armenien 15:00 Uhr
Island - England 18:00 Uhr
Zypern - Montenegro 18:00 Uhr
Estland - Georgien 18:00 Uhr
Aserbaidschan - Luxemburg 18:00 Uhr
Schweden - Frankreich 20:45 Uhr
Dänemark - Belgien 20:45 Uhr
Portugal - Kroatien 20:45 Uhr

UEFA Nations League: Die Übertragung kostenlos im Livestream bei DAZN sehen: Wie geht’s?

DAZN zeigt Euch die Spiele der UEFA Nations League live. DAZN ist ein Streaminganbieter für exklusive Sportinhalte. Ihr habt eine breite Auswahl an internationalem Spitzensport: von Fußball über US-Sport bis Motorsport und vieles mehr.

Mit dem kostenlosen Probemonat von DAZN seht Ihr die UEFA Nations League live.

  • Monatsabo: für 11,99 Euro; monatlich kündbar
  • Jahresabo: für 119,99 Euro; zwei Monate kostenlos streamen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der August auf DAZN war heiß. Im September legen wir noch einen drauf.

Ein Beitrag geteilt von DAZN DE (@dazn_de) am

UEFA Nations League: Die Übertragung mit der DAZN-App

DAZN funktioniert als Streaminganbieter über eine App. Die DAZN-App ist mit fast allen internetfähigen Endgeräten kompatibel. Eine Zusammenfassung aller kompatiblen Geräte gibt es hier.

  • Smartphones: iOs | Android
  • Tablets: iOs | Android | Amazon Fire-Tablet
  • Smart-TVs: Apple-TV | Android-TV | Amazon Fire-TV | Smart-TVs (Samsung; LG; Panasonic; Sony; Philipps)
  • Spielekonsolen: Playstation 3 | Playstation 4 | XBox One

Mit der DAZN-App könnt Ihr 24/7 auf alle Inhalte und Livestreams von DAZN zugreifen. Das ist bereits mit dem kostenlosen Probemonat möglich.

Neueste Artikel