DAZN News

Wer zeigt / überträgt 1. FC Köln vs. FC Augsburg heute live im TV und LIVE-STREAM?

Lesezeit: 7 Min.
Salih Özcan Bundesliga Köln 07122021 Getty Images

Der 1. FC Köln empfängt am 15. Spieltag der Bundesliga den FC Augsburg . Anstoß ist am Freitag, 10. Dezember 2021, um 20.30 Uhr im  Rhein-Energie-Stadion (Köln) . Hier lest Ihr, wie und wo Ihr das Spiel sehen könnt.

Aktuell stehen die Augsburger mit 13 Punkten auf dem Relegationsplatz und wollen noch den ein oder anderen Punkt bis zur Winterpause holen, damit man im Kampf um den  Klassenerhalt in der Rückrunde nicht unter Druck gerät. In Köln wird es allerdings sehr schwer die Punkte zu entführen, denn die Geißböcke sind äußerst heimstark.

15 ihrer insgesamt 19 Punkte hat die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart im heimischen Stadion holen können. Zuletzt der furiose 4:1-Derbysieg gegen Gladbach. Daran wollen die Rheinländer natürlich anknüpfen, auch um Konkurrenten wie den FCA weiter auf Distanz zu halten. Neben Modeste können sich die Kölner nun auch auf Eigengewächs  Salih Özcan als Torjäger verlassen.

FC Augsburg 07102021

Quelle: Getty Images

1. FC Köln gegen FC Augsburg: Das Bundesligaspiel im Überblick

Wettbewerb Bundesliga | 15. Spieltag
Begegnung 1. FC Köln - FC Augsburg
Ort Rhein-Energie-Stadion  | Köln | Deutschland
Anstoß Freitag | 10. Dezember 2021 | 20.30 Uhr

Wer zeigt / überträgt 1. FC Köln vs. FC Augsburg heute live im TV und LIVE-STREAM?

Die Bundesliga wird in dieser Saison von zwei verschiedenen Sendern in Deutschland , Österreich und der Schweiz übertragen. Der Streamingdienst DAZN zeigt alle Freitags- und Sonntagsspiele , während der Pay-TV-Sender Sky die Samstagspartien und die Begegnungen an den "Englischen Wochen" ausstrahlt.

Das Spiel am Freitagabend zwischen Köln und Augsburg läuft beim Streamingdienst DAZN im TV und LIVE-STREAM . Insgesamt werden 106 Bundesligaspiele in der Spielzeit 2021/22 bei dem Online-Broadcaster gesendet. Alle Informationen zur Bundesliga-Übertragung bei DAZN bekommt Ihr in diesem Artikel .

1. FC Köln gegen FC Augsburg bei DAZN heute im TV

Das Spiel der Geißböcke gegen die bayerischen Schwaben ist heute live im Kanal DAZN 1 zu sehen. Seit Ende 2020 hat der Streamingdienst auch zwei lineare Kanäle auf Sendung, die Ihr über Vodafone GigaTV , Sky oder MagentaTV sehen könnt. Alle weiteren Informationen zum Empfang der linearen Sender gibt es hier .

Wenn Ihr bereits einen Smart-TV haben solltet, könnt Ihr die Bundesliga auch mit der DAZN-App auch auf dem großen Bildschirm in HD-Qualität anschauen. Falls Ihr noch keinen internetfähigen TV haben solltet, könnt Ihr die App alternativ auch auf einer Spielekonsole installieren. Mit einem Roku Stick oder dem sieht man DAZN ebenfalls im TV.

1. FC Köln vs. FC Augsburg bei DAZNheute  im LIVE-STREAM

Über die DAZN-App seht Ihr Köln gegen Augsburg und alle anderen Inhalte von DAZN natürlich auch auf Eurem Smartphone oder Tablet . Sie ist für die meisten handelsüblichen mobilen Endgeräte als kostenloser Download im jeweiligen Store verfügbar. Bei der Software könnt Ihr bis zu sechs Geräte anmelden und zwei Streams gleichzeitig sehen.

Neben der App und einer stabilen Internetverbindung braucht Ihr jetzt nur noch ein gültiges Abonnement bei dem Anbieter. Der Streamingdienst DAZN bietet seine Mitgliedschaft derzeit für 149,99 Euro im Jahresabo (umgerechnet etwa 12,50 Euro pro Monat) oder für 14,99 Euro monatlich im regulären Abo (flexibel kündigen) an.

►► "Underground of Berlin": DAZN dokumentiert Herthas Goldene Generation

1. FC Köln gegen FC Augsburg bei DAZN im Überblick

  • Übertragung : TV (DAZN 1 und via DAZN-App) und LIVE-STREAM
  • Moderator : Tobi Wahnschaffe
  • Kommentator : Marco Hagemann
  • Experte : Sebastian Kneißl
  • Reporter vor Ort: Andres Veredas
  • Vorberichte ab 19:30 Uhr
  • Anpfiff um 20:30 Uhr

Wer zeigt / überträgt 1. FC Köln vs. FC Augsburg heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Fakten vor der Partie heute

  • Der 1. FC Köln gewann gegen den FC Augsburg in der Bundesliga nur das erste Duell (3-0 H im Oktober 2011) und den vorerst letzten Vergleich im April 2021 (3-2 A), dazwischen blieb der FC in 12 Partien gegen den FCA sieglos (6U 6N). Nur gegen Union Berlin holten die Kölner in der Bundesliga im Schnitt weniger Punkte pro Spiel (0.2) als gegen die Augsburger (0.86).
  • Nur gegen zwei Teams erzielte der 1. FC Köln in der Bundesliga im Schnitt weniger als ein Tor pro Spiel: gegen die SpVgg Unterhaching (0.5) und gegen den FC Augsburg (0.86). Nur bei den beiden Siegen gegen Augsburg schoss der FC mehr als ein Tor.
  • Der 1. FC Köln ist seit sechs Heimspielen gegen den FC Augsburg sieglos (3U 3N), von den aktuellen Bundesligisten wartet der FC nur gegen Bayern München (7 Heimspiele) und den VfB Stuttgart (11) länger auf einen Heimsieg. Zudem schossen die Kölner nur gegen Augsburg zu Hause im Schnitt weniger als ein Tor pro Spiel (0.86).
  • Der 1. FC Köln gewann nur eins der letzten sieben Bundesligaspiele (4U 2N), ist aber seit vier Partien im Oberhaus ungeschlagen (1S 3U), nachdem die Domstädter aus den vorangegangenen vier Spielen noch zwei Niederlagen einstecken mussten (1S 1U).
  • Zu Hause ist der 1. FC Köln in der Bundesliga seit mittlerweile acht Partien ohne Niederlage (5S 3U) – eine längere unbesiegte Heimserie gab es in der BL für den Effzeh letztmals von April 2016 bis Februar 2017 (12 Spiele). Zudem holte Köln aus den ersten sieben Heimspielen der Saison 15 Punkte, mehr Zähler nach so vielen Heimpartien einer BL-Saison waren es zuletzt 2000/01 (16).
  • Der 1. FC Köln musste bisher in jedem der 14 Saisonspiele in der Bundesliga einen Gegentreffer hinnehmen, ligaweit kassierte sonst nur Greuther Fürth in jedem Saisonspiel ein Gegentor. Einzig in der BL-Spielzeit 1984/85 mussten die Geißböcke länger auf die erste Weiße Weste der Saison warten als aktuell (15 Spiele).
  • Der FC Augsburg ist saisonübergreifend seit 13 Bundesliga-Gastspielen sieglos (3U 10N), länger als jedes andere aktuelle BL-Team. Die letzte Mannschaft im Oberhaus, die noch länger auf einen Erfolg in der Fremde warten musste war Schalke 04 in der Spielzeit 2020/21 (saisonübergreifend 28 Gastspiele ohne Sieg).
  • Der FC Augsburg holte in sieben Bundesliga-Auswärtsspielen in der laufenden Saison nur drei Punkte und schoss dabei nur drei Tore (3U 4N) – weniger Zähler nach sieben Gastspielen einer BL-Spielzeit waren es für den FCA nur 2012/13 (2), weniger Tore nie. Die drei Treffer in der Fremde sind zudem Ligatiefstwert im Oberhaus.
  • In der laufenden Bundesligasaison traf der 1. FC Köln bereits acht Mal per Kopf – Ligahöchstwert an Kopfballtoren. Auf der anderen Seite erzielte anteilig keine BL-Mannschaft mehr Treffer nach einem Kopfball als FC Augsburg (43% - 6 von 14).
  • Salih Özcan vom 1. FC Köln erzielte in seinen letzten drei Bundesligaspielen zwei Tore (gegen Mainz und Bielefeld), nachdem der 23-jährige in seinen ersten 73 BL-Spielen zuvor keinen einzigen Treffer erzielen konnte.

Bundesliga: So seht Ihr die Highlights heute 

Mit dem Streamingdienst DAZN könnt Ihr die Highlights der Bundesliga am Samstag bereits kurz nach Abpfiff ab ca. 17.30 Uhr in Zusammenfassungen auf der Plattform sehen. Die Sendung wird bis Mitternacht stündlich wiederholt und im Laufe des Abends um das 18.30 Uhr-Spiel ergänzt. Ab Dienstag findet Ihr Reportagen von allen Spielen auf Abruf im Online-Portal des Anbieters.

Neueste Artikel