DAZN News

Wer zeigt / überträgt Dynamo Kiew vs. FC Bayern München heute live im TV und LIVE-STREAM?

Lesezeit: 10 Min.
Robert Lewandowski FC Bayern München Champions League Dynamo Kiew 29092021 Getty Images

Vier Spiele, vier Siege, 17:2 Tore. Die Champions-League-Saison des FC Bayern hätte aus Sicht der Münchner bislang nicht besser laufen können. Am 5. Spieltag scheint bei Schlusslicht Dynamo Kiew der Gruppensieg nur noch Formsache. Ein Punkt oder ein gleichzeitiger Punktverlust Barcelonas gegen Benfica und der deutsche Rekordmeister landet in Lostopf 1 bei der Achtelfinal-Auslosung.

Aufgepasst, FCB-Fans! Die Bayern treten in Kiew nicht zur gewohnten Anstoßzeit um 21 Uhr, sondern schon gute zwei Stunden früher um 18.45 Uhr an.

Im Artikel gibt es alle Informationen zur Übertragung der Partie Dynamo Kiew vs. FC Bayern München und Details zum Status Quo in Gruppe E.

Banner Kiew - FC Bayern Champions League live auf DAZN

Wer zeigt / überträgt Dynamo Kiew vs. FC Bayern München heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Partie im Überblick

WETTBEWERB UEFA Champions League, 5. Spieltag, Gruppe E
BEGEGNUNG Dynamo Kiew (4.) - FC Bayern München (1.)
ORT Olympiastadion Kiew 
ANSTOSS Dienstag, 23. November 2021, 18.45 Uhr 
ÜBERTRAGUNG DAZN  | Einzelspiel im LIVE-STREAM + TV (DAZN 1) | Konferenz im LIVE-STREAM + TV (DAZN 2)
VERFÜGBAR IN Deutschland | Österreich

Wer zeigt / überträgt Dynamo Kiew vs. FC Bayern München heute live im TV und LIVE-STREAM? 

DAZN zeigt jeden Gruppenspieltag in der Champions League 15 der insgesamt 16 Spiele in voller Länge live und exklusiv. Hinzu kommt jeden Spieltag die DAZN-Konferenz. Kiew gegen den FC Bayern empfangt Ihr in Deutschland live als Einzelspiel oder in der Konferenz nur beim Streaming-Anbieter, der die Übertragungen seinen Abonnenten in Deutschland und auch Österreich anbietet.

Einzig für ein ausgewähltes Spiel am Dienstag hat Versandriese Amazon (diesmal Sevilla gegen Wolfsburg) das Exklusivrecht der Übertragung in Deutschland. In Österreich bietet DAZN jedes Spiel der Königsklasse als Einzelübertragung an, in der Konferenz fehlt lediglich dienstags das Amazon-Spiel. Die Übertragung ermöglicht eine Kooperation mit Sky Austria, das ebenfalls den wichtigsten europäischen Klubwettbewerb in Österreich überträgt. 

Alle Informationen zur Rechtevergabe der UEFA Champions League in den kommenden Jahren gibt es hier.

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München heute live im TV und LIVE-STREAM auf DAZN

Wer das Spiel für DAZN kommentieren wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen. Sobald diese Info verfügbar ist, wird sie direkt beim Event auf der DAZN-Plattform angezeigt.

Die Übertragung wird natürlich als LIVE-STREAM verfügbar sein und ebenso im klassischen TV bei DAZN 1Die Konferenz mit allen Parallelspielen ist neben dem LIVE-STREAM auch im TV auf DAZN 2 zu sehen. Mehr zum Empfang und Infos über das Programm von DAZN 1 und DAZN 2 findet Ihr hier oder im weiteren Verlauf dieser Seite.

Da Amazon am Dienstag erstmals keine Partie der Bayern oder des BVB wählte, ist am 5. Spieltag auf DAZN sowohl das Spiel der Dortmunder als auch das der Münchner zu sehen: ​

Hier die wichtigsten Informationen zur Übertragung im Überblick.

Übertragungsbeginn / Anpfiff Berichterstattung Übertragungswege

18:15 / 18:45

noch offen

Die weiteren Spiele am Dienstag – 7/8 Partien laufen in Deutschland live & exklusiv bei DAZN

  • 18.45 Uhr: Villarreal - Man United
  • 21 Uhr: Chelsea - Juventus
  • 21 Uhr: FC Barcelona - Benfica
  • 21 Uhr: Lille - Salzburg
  • 21 Uhr: Young Boys - Atalanta
  • 21 Uhr: Malmö - Zenit
  • 21 Uhr: FC Sevilla - VfL Wolfsburg (in Deutschland live & exklusiv bei Amazon)

Wer zeigt / überträgt Dynamo Kiew vs. FC Bayern München heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Highlights der Champions League

Auch für die Zusammenfassungen hat sich DAZN umfangreiche Rechte gesichert. Diese können über die Plattform oder auf dem YouTube-Kanal von DAZN abgerufen werden. Erneut gibt es eine Ausnahme für das Prime-Spiel am Dienstag: Dieses zeigt DAZN einzig im Vorlauf zur Champions League am Mittwoch in Ausschnitten und es ist erst ab Freitag auf der Plattform abrufbar. Das Spiel Kiew gegen Bayern ist von keiner Ausnahmeregelung betroffen.

Auch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk sind die Highlights des CL-Spieltags zu sehen. Das ZDF zeigt seit dieser Saison die Zusammenfassungen der Königsklasse. Mittwochs ab 23 Uhr überträgt das "aktuelle Sportstudio" eine Stunde lang die Highlights der Champions League und hat dabei ein spezielles Augenmerk auf die Spiele mit deutscher Beteiligung.

Alphonso Davies FC Bayern Kiew 29092021Quelle: Getty Images

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München heute live im TV und LIVE-STREAM empfangen

Der Streamingdienst bietet die Möglichkeit, die Königsklasse fast überall zu empfangen. Den LIVE-STREAM startet Ihr unterwegs auf Euren Android- oder iOS-Geräten, aber natürlich könnt Ihr das Spiel auch auf dem heimischen Sofa über Eure Smart-TVs, TV-Sticks oder über eine Spielekonsole streamen.

Die Übertragung startet Ihr entweder über die DAZN-App oder den Web-Browser. Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit, das DAZN-TV-Paket mit den Sendern DAZN 1 und DAZN 2 über Vodafone oder Sky zu buchen und DAZN so linear auch ohne Internet zu empfangen. 

Hier findet Ihr alle Möglichkeiten für den DAZN-LIVE-STREAM auf Eurem Endgerät.

Hier findet Ihr das Programm der linearen Kanäle.

Hier erhaltet Ihr - falls nötig - technischen Support.

ONLY GER Champions League FC Bayern München Leroy Sane vs. Dynamo Kiew Georgiy Bushchan 29092021Quelle: Getty Images

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München live im TV und LIVE-STREAM – diese Abo-Möglichkeiten bietet DAZN

Mit DAZN können Fans ihren Lieblingssport jederzeit und überall erleben. Egal ob zu Hause im Wohnzimmer, unterwegs, live oder auf Abruf: DAZN bietet mehr als 8.000 Livesport-Übertragungen pro Jahr in HD-Qualität und bietet damit das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter zu sehen gab.

Das Angebot beinhaltet über 103 exklusive Einzelspiele der Bundesliga, nahezu alle Spiele der UEFA Champions League inklusive der Konferenz live sowie weiteren Spitzenfußball der europäischen Topligen wie LaLigaSerie A oder Ligue1. DAZN zeigt außerdem den besten US-Sport mit NBANFL sowie MLB und weiteren Sport wie FeldhockeyBoxenUFCMotoGP, Darts sowie über Eurosport 1 und Eurosport 2 die Olympischen Spiele, den besten Wintersport mit u.a. dem FIS Ski Alpine Weltcup, der Vierschanzentournee und dem Biathlon-Weltcup, drei Tennis-Grand Slams, Radsport und vieles mehr.

Ein Überblick über das aktuelle DAZN-Programm.

DAS DAZN-MONATSABO

DAS DAZN-JAHRESABO

  • Preis:  jährlich 149,99 Euro
  • Zahlung: jährlich im Voraus
  • Laufzeit: kündbar zum Ende der zwölfmonatigen Laufzeit

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München live im TV und LIVE-STREAM - die Ausgangslage in Gruppe E

So sieht es in der Gruppe E mit Bayern, Barca, Benfica und Dynamo Kiew nach vier von sechs Spielen aus. Einige Entscheidungen sind möglich, der 5. Spieltag verspricht daher Spannung pur. Mehr dazu ein Stück weiter unten im Text.

Gruppe E -  Die Tabelle nach vier Spieltagen

Platz Team Punkte Tordifferenz
1 FC Bayern München 12 17:2 (+15)
2 FC Barcelona 6 2:6 (-4)
3 Benfica Lissabon 4 5:9 (-4)
4 Dynamo Kiew 1 0:7 (-7)

*fett: qualifiziert für Champions-League-Achtelfinale

*kursiv: qualifiziert für Europa-League-Sechzehntelfinale 

*normal: ausgeschieden aus allen europäischen Wettbewerben

Gruppe E - 5. Spieltag

  • Dienstag, 23. November | 18.45 Uhr | Dynamo Kiew vs. FC Bayern | LIVE bei DAZN
  • Dienstag, 23. November | 21 Uhr | FC Barcelona vs. Benfica Lissabon | LIVE bei DAZN

Gruppe E - mögliche Entscheidungen am 5. Spieltag

  • Bayern wird Gruppensieger, wenn sie bei Kiew punkten oder Barcelona nicht gewinnt
  • Barcelona kommt weiter, wenn sie gegen Benfica gewinnen
  • Benfica scheidet aus: bei einer Niederlage in Barcelona
  • Kiew scheidet aus: Wenn sie nicht gegen Bayern gewinnen, Barcelona und Lissabon die Punkte teilen oder Barca gewinnt
  • Kiew wird Letzter bei einer Heimniederlage gegen Bayern und wenn Benfica in Barcelona punktet

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München live: Die Situation in der Defensive des FCB

Zu Null spielte der FC Bayern zuletzt vor genau einem Monat, daheim gegen Hoffenheim (4:0). Seitdem kassierte das Team von Julian Nagelsmann in allen fünf Partien mindestens ein Gegentor. Offensivspieler Leroy Sane will dieses Problem jedoch nicht nur der Viererkette samt den defensiven Mittelfeldspielern zuschreiben: "Es fängt nicht hinten an. Es ist eine Sache, was das System angeht. Wir arbeiten daran, der Trainer weist uns darauf hin. Wir versuchen uns zu verbessern." Auch der frühere Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge, von 1991 bis 2021 in der Führungsetage der Bayern, äußerte sich am Wochenende bei Sky90 kritisch über die Defensive seines Herzensvereins. Der Abgang von David Alaba wiege schwer, sei bisher nicht kompensiert und stark bemerkbar. Auch sein langjähriger Kollege Jerome Boateng hatte den Verein im Sommer ablösefrei verlassen.

Im Sommer kam hingegen nur Dayot Upamecano von RB Leipzig. Auffangen sollte diesen "verlorenen" Kaderplatz Lucas Hernandez, der sowohl als Innen- wie Außenverteidiger eingesetzt werden kann.

Trainer Julian Nagelsmann versucht zu analysieren: "Es geht immer um den Moment des Ballverlustes. Es geht darum, den Raum, in dem der Gegner umschalten kann, zu schließen. Wir sollten nicht immer davon ausgehen, wir bleiben im Ballbesitz. Man muss sich darauf vorbereiten: Was wäre, wenn? Das ist der einzige Punkt, an dem wir arbeiten müssen. Das hat wenig mit der Kette zu tun. Es ist immer in der letzten Instanz schwer, zu verteidigen. Das hat nichts oder wenig mit der Abwehrkette zu tun."

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München live: Die Störgeräusche vor dem Duell in der Champions League

"Die Störgeräusche gehören zum FC Bayern dazu", sagte Trainer Julian Nagelsmann am Montag auf der Pressekonferenz. Er finde es außerdem "nicht glücklich", dass interne Angelegenheiten "von wem auch immer ausgeplaudert werden. Das ist nicht förderlich."

Zur Angelegenheit der fünf ungeimpften Bayern-Spieler sagte er: "Es ist Auszeichnung eines Teams, dass man nicht immer einer Meinung sein muss und Themen kontrovers diskutieren darf. Das machen unsere Spieler garantiert. Es ist in einem funktionierenden Team aber auch wichtig, dass man füreinander da ist. Nicht jeder hat die gleiche Meinung und handelt gleich. Das ist auch wichtig. Eine Gruppe muss nicht mega homogen sein."

Er wolle "der Sache Herr werden" (bezogen auf die "Interna" bzw. internen Angelegenheiten) und wünscht sich, dass "es etwas verschlossener wäre. Es ist sicher nicht der gesündeste Teil des Business'."

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München live: So kommt der FCB als Gruppenerster weiter

Schon vor dem Spiel in Kiew steht fest: Der FC Bayern München steht im Achtelfinale der Champions League. Doch wie sichern sie sich schon heute zudem den ersten Platz der Gruppe?

Als Gruppenerster

  • Nicht gegen Kiew verlieren
Platz Team Spiele Tore Punkte
1. FC Bayern München 4 17:2 (+15) 12
2. FC Barcelona 4 2:6 (-4) 6
3. Benfica Lissabon 4 5:9 (-4) 4
4. Dynamo Kiew 4 0:7 )-7) 0

Neueste Artikel