DAZN News

Wer zeigt / überträgt FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg heute live im TV und LIVE-STREAM?

Lesezeit: 8 Min.
FC Bayern München Jamal Musiala Alphonso Davies Serge Gnabry DFL Supercup 30072022 Getty Images

Was war das für eine Machtdemonstration des Rekordmeisters zum Saisonauftakt? Im Frankfurter Stadtwald zerlegte die neue Offensive des FC Bayern eine chronisch überforderte Frankfurter Eintracht und sendete mit einem 6:1 im Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison ein unverkennbares Ausrufezeichen an die Konkurrenz.

Die Gäste vom VfL Wolfsburg hingegen kamen unter der Leitung des Ex-Münchners Niko Kovac auf heimischem Rasen nicht über ein glückliches 2:2-Remis gegen Werder Bremen hinaus. Dabei war der Aufsteiger über weite Strecken die gefährlichere Mannschaft und musste den Ausgleich der Wölfe durch Guilavogui erst in der 84. Minute hinnehmen.

Banner Bundesliga FC Bayern München VfL Wolfsburg DAZN 2. Spieltag

Am 2. Spieltag der Bundesliga gastiert der VfL Wolfsburg beim FC Bayern München. Hier gibt es alle Infos zur Übertragung.

Wer zeigt / überträgt FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Partie auf einen Blick

  • Begegnung: FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg
  • Wettbewerb: Bundesliga, 2. Spieltag
  • Termin: Sonntag, 14. August
  • Spielbeginn: 17.30 Uhr
  • Stadion: Allianz Arena, München
  • Übertragung: DAZN (LIVE-STREAM), DAZN 1 (TV)
  • verfügbar: Deutschland, Österreich & Schweiz

Mikrofone Allianz Arena Technik

Quelle: Getty Images

Wer zeigt / überträgt FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg heute live im TV und LIVE-STREAM?

DAZN zeigt / überträgt das Heimspiel des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag live und exklusiv. Startschuss für die Übertragung beim Broadcaster fällt eine Dreiviertelstunde vor Spielbeginn um 16.45 Uhr. Durch die Vorberichterstattung führt Moderator Alex Schlüter, live aus der Allianz Arena meldet sich außerdem der neue DAZN-Experte Michael Ballack.

  • Übertragungsbeginn: 16.45 Uhr
  • Moderator: Alex Schlüter
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Michael Ballack
  • Reporter: Max Siebald

Wer zeigt / überträgt FC Bayern vs. Wolfsburg am Sonntag live? Die Bundesliga bei DAZN

Der Streaminganbieter DAZN verfügt über exklusive Übertragungsrechte aller Bundesliga-Partien am Sonntag. Wollt Ihr diese live sehen, führt kein Weg an DAZN vorbei. Dasselbe gilt für nahezu alle Freitagabendspiele im deutschen Oberhaus. DAZN zeigt die Beletage demnach zu folgenden Anstoßzeiten live und exklusiv und insgesamt 106-mal in der Saison:

Tag Anstoßzeit
Freitag 20.30 Uhr
Sonntag 15.30 Uhr
  17.30 Uhr
  19.30 Uhr

Wer zeigt / überträgt FC Bayern vs. Wolfsburg heute im LIVE-STREAM? Die Übertragung bei DAZN

Bei DAZN kann das Bundesliga-Spiel im LIVE-STREAM sowie im TV verfolgt werden. Den LIVE-STREAM ruft Ihr am einfachsten über die DAZN-App ab. Diese kann kostenlos heruntergeladen werden und funktioniert nach erfolgreichem Login auf allen gängigen internetfähigen Endgeräten. Das bedeutet, dass Ihr den LIVE-STREAM damit nicht nur auf mobilen Devices, sondern auch über eine Spielekonsole oder den Smart TV auf dem großen Bildschirm eines TV-Geräts verfolgen könnt.

Wer zeigt / überträgt FC Bayern vs. Wolfsburg heute im TV?  So geht's mit DAZN 1

Ebenfalls möglich ist das über DAZN 1, einen der beiden linearen Fernsehkanäle von DAZN. Dort werden täglich 16 Stunden alle Highlights aus dem DAZN-Programm nach linearem Muster ausgestrahlt, wozu an jedem Spieltag auch die Bundesliga gehört. In Eure Senderliste bekommt Ihr die beiden Programme über die Anbieter Vodafone, Sky oder Magenta.

Seit Neuestem sind die beiden linearen Kanäle auch über die App und die Plattform zu sehen. Einfach zum Punkt "Sender" oder "Channels"navigieren, klicken und genießen.

Wer zeigt / überträgt Bayern vs. Wolfsburg im TV und LIVE-STREAM? Die Bundesliga Highlights bei DAZN

Bleibt im Anschluss an die Übertragung der Begegnung am besten gleich dran – denn dann seht Ihr alle Highlights des 2. Bundesliga-Spieltags bei DAZN. In der an jedem Sonntag nach der letzten Partie, diesmal also um 19.30 Uhr, beginnenden Show „Der Spieltag“ werden alle Partien des Wochenendes mittels Highlight-Videos aufgearbeitet und diskutiert.

Die rund 70-minütige Sendung wird von Moderator Elmar Paulke geleitet. Er begrüßt wöchentlich verschiedene spannende Gäste in seinem Studio und diskutiert über jedes Spiel genauso wie über alle anderen Themen, die die Fußball-Bundesliga aktuell bewegen.

Bayern vs. Wolfsburg in der Bundesliga: VfL und Niko Kovac reisen zum Angstgegner – die Statistik

Den Niedersachen droht nach dem Remis zum Auftakt ein Fehlstart in die neue Spielzeit. Gegen den FC Bayern sehen die Wölfe traditionell schlecht aus. Von 57 Partien gegen den Rekordmeister konnte der VfL nur mickrige fünf gewinnen, satte 45-mal ging der FCB als Sieger vom Platz. Auswärts in München gewannen die Wölfe gar noch nie ein Pflichtspiel!

Spiele 57
Siege FCB 45
Siege VfL 5
Remis 7

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg im TV und LIVE-STREAM sehen: Die Kosten für DAZN

Um die Bayern gegen den VfL und alle anderen Inhalte von DAZN abrufen zu können, benötigen Kunden eine gebührenpflichtige Mitgliedschaft. Die Kosten für ein Abonnement bei DAZN gestalten sich folgendermaßen:

DAZN Jahresabo Monatsabo
Deutschland 24,99 Euro / monatlich 29,99 Euro / monatlich
Österreich 19,99 Euro / monatlich 29,99 Euro / monatlich
Schweiz 129,00 CHF / per Einmalzahlung 12,90 CHF / monatlich

Dafür erhalten Abonnenten Zugriff auf den gesamten Kosmos von DAZN. In Sachen Live-Sport umfasst dieser unter anderem 106 Bundesliga-Spiele und 121 Partien der Champions League sowie Basketball aus der NBA, American Football aus der NFL, Darts, Tennis und viele weitere Sportarten.

Auch der Non-Live-Content nimmt beim Anbieter eine immer wichtigere Rolle sein. Dazu gehören zum Beispiel die Highlights aus Bundesliga und DFB-Pokal, aber auch unzählige Dokumentationen, Features und exklusive Interviews.

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg live: Die Aufstellungen für die Partie heute

Das ist die Aufstellung des FC Bayern München

Neuer - Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies - Kimmich, Sabitzer - Müller, Musiala - Gnabry, Manedaz

Bank: Ulreich - de Ligt, Sane, Sarr, Nianzou, Gravenberch, Tel, Mazraoui, Stanisic

Der VfL Wolfsburg setzt auf folgende Aufstellung

Casteels - Baku, Lacroix, Bornauw, Van de Ven - Guilavogui,  Arnold - Wimmer, Svanberg, Marmoush - L. Nmecha

Bank: Pervan, Otavio, Waldschmidt, Vranckx, Kruse, Brekalo, Kaminski, Philipp, F. Nmecha

FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg live: Die Fakten zur Partie heute

  • Der FC Bayern verlor nur vier seiner 50 Bundesliga-Spiele gegen den VfL Wolfsburg (zuletzt 1-4 A im Januar 2015) – unter den Teams, gegen die die Bayern mind. 10-mal im Oberhaus antraten, ist die Niederlagenquote nur gegen den KFC Uerdingen (ehemals Bayer Uerdingen) geringer (7%) als gegen den VfL (8%).
  • Der FC Bayern München verlor keines seiner 25 Bundesliga-Heimspiele gegen den VfL Wolfsburg (23S 2U) – kein anderes Team trat in der Bundesliga-Historie zu Hause so oft gegen einen Gegner an, ohne ein einziges Mal zu verlieren.
  • Der FC Bayern München traf seit einem 0-0 im Mai 2008 in jedem seiner letzten 28 Bundesliga-Spiele gegen den VfL Wolfsburg (80 Tore gesamt) – in der BL-Historie hatten die Münchner gegen keinen anderen Gegner eine so lange Trefferserie.
  • Der FC Bayern lag beim 6-1 bei Eintracht Frankfurt bereits nach 43 Minuten mit 5-0 in Führung – noch nie lag ein Team in der Bundesliga-Historie im ersten Saisonspiel zur Halbzeit so deutlich in Führung. Nur bei Bayerns 8-0 gegen Schalke 2020/21 schoss ein Team in der BL-Historie am ersten Spieltag mehr Tore.
  • Seit einem 0-1 gegen Borussia Mönchengladbach 2011/12 blieb der FC Bayern zuletzt 10-mal in Folge im ersten Heimspiel einer Bundesliga-Saison unbesiegt und gab dabei nur beim 2-2 gegen Hertha BSC 2019/20 Punkte ab – kein anderer aktueller Bundesligist hat aktuell solch eine lange Serie in ersten Heimspielen einer BL-Spielzeit.
  • Seit einem 1-2 beim kommenden Gegner FC Bayern 2014/15 blieb der VfL Wolfsburg sieben Mal in Folge unbesiegt im ersten Auswärtsspiel einer Bundesliga-Saison (5S 2U) – kein anderer aktueller Bundesligist hat aktuell solch eine lange Serie in ersten Auswärtsspielen einer BL-Spielzeit.
  • Der FC Bayern München und der VfL Wolfsburg absolvierten am ersten Spieltag dieser Bundesliga-Saison die meisten Sprints aller Teams – der FC Bayern zog 276 Sprints an, der VfL Wolfsburg absolvierte 260 Sprints. Bayerns Sadio Mané zog dabei alleine 39 Sprints an, geteilter Ligabestwert.
  • Bayerns Jamal Musiala erzielte beim 6-1 gegen Frankfurt seinen zweiten Bundesliga-Doppelpack und genauso viele Tore wie in 14 Spielen der vergangenen Bundesliga-Rückrunde. Kein anderer Spieler gab am ersten Spieltag dieser BL-Saison so viele Schüsse auf das Tor ab (4) und sammelte Abschlüsse von solch einem hohen Expected-Goals-Wert (1.39) wie der 19-Jährige.
  • Nur Bayerns Thomas Müller und Gladbachs Alassane Plea sammelten am ersten Bundesliga-Spieltag zwei Torvorlagen. Müller kam auch auf Abschlüsse im Wert von 1.17 Expected Goals, blieb aber torlos – kein anderer Spieler unterbot seinen xG-Wert am ersten Spieltag so deutlich (-1.17).
  • Von 2018 bis 2019 stand Wolfsburgs Trainer Niko Kovac in 44 Bundesliga-Spielen an der Seitenlinie des FC Bayern München – seit dem Münchner Triplegewinn 2013 hatte kein anderer Cheftrainer des FC Bayern so eine geringe Siegquote (66%) und so einen geringen Punkteschnitt (2.18) pro Spiel in der Bundesliga wie Kovac.

Neueste Artikel