DAZN News

Wer zeigt / überträgt SC Freiburg vs. FC Augsburg live im TV und LIVE-STREAM?

Lesezeit: 5 Min.
SC Freiburg FC Augsburg Jonathan Schmid Florian Niederlechner 21032021 Getty Images

Der SC Freiburg empfängt zum Abschluss des 6. Spieltags am Sonntag ab 17.30 Uhr den FC Augsburg. Während die Gäste vergangenen Samstag gegen Leverkusen endlich ihren ersten Sieg der laufenden Bundesliga-Saison feiern konnten, sind die Mannen von Christian Streich sogar noch ungeschlagen.

Zwischen den Breisgauern und den bayerischen Schwaben wird nicht nur der Spieltag beschlossen, sondern auch zum letzten Mal im Dreisamstadion gespielt. Das kommende Heimspiel gegen RB Leipzig Mitte Oktober wird dann im neuen Europa-Park-Stadion ausgetragen.

Im Artikel erklären wir Euch, wie Ihr den Abschied der Freiburger aus der alten Spielstätte gegen den FC Augsburg live im TV und LIVE-STREAM verfolgen könnt.

Wer zeigt / überträgt SC Freiburg vs. FC Augsburg live im TV und LIVE-STREAM? Die Partie im Überblick

WETTBEWERB Bundesliga, 6. Spieltag
BEGEGNUNG SC Freiburg (6.) - FC Augsburg (11.)
ORT Dreisamstadion (Freiburg)
ANSTOß Sonntag, 26. September 2021, 17.30 Uhr
ÜBERTRAGUNG DAZN | LIVE-STREAM und TV (DAZN 2)
VERFÜGBAR IN Deutschland, Österreich, Schweiz

Wer zeigt / überträgt SC Freiburg vs. FC Augsburg live im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung

DAZN zeigt Euch in dieser Saison jedes Spiel aus dem Oberhaus am Freitagabend, das jeweils den Spieltag eröffnet sowie die zwei oder drei Sonntagsspiele, die den Spieltag jeweils beenden. Sky hält weiter die Rechte an den Übertragungen an allen Samstagspartien der Bundesliga. Somit zeigt der Streamingdienst Euch auch den Abschluss des 6. Spieltags zwischen Freiburg und Augsburg.

Die Vorberichte mit Moderator Alex Schlüter starten ab 16.30 Uhr. Am Ball ist für Euch Kommentator Uli Hebel gemeinsam mit keinem geringeren Experten als Ex-FCA-Stürmer Sascha Mölders. Bereits zum Ende der vergangenen Saison war der Kultkicker beim Spiel der Freiburger in Köln am DAZN-Mikro zu hören. 

Der Stream steht allen DAZN-Abonnenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung und ist sowohl über die Plattform als auch im linearen TV auf DAZN 2 empfangbar.

Wer zeigt / überträgt SC Freiburg vs. FC Augsburg live im TV und LIVE-STREAM? So empfangt Ihr die Übertragung

Mit dem Streamingdienst habt Ihr die Möglichkeit, die Bundesliga von fast überall zu empfangen. Den LIVE-STREAM startet Ihr unterwegs per App auf Euren Android- oder iOS-Geräten, aber natürlich könnt Ihr das Spiel auch bequem von daheim über Eure Smart-TVs, TV-Sticks oder über eine Spielekonsole sehen. Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit, das DAZN-TV-Paket mit den Sendern DAZN 1 und DAZN 2 über Vodafone oder Sky zu buchen.

Auf DAZN 2 könnt Ihr Freiburg gegen Augsburg im linearen TV - ohne Internetverbindung - verfolgen.

Wer zeigt / überträgt SC Freiburg vs. FC Augsburg live im TV und LIVE-STREAM? Das kostet Euch die Übertragung

Die Bundesliga könnt Ihr nur noch diesen Spieltag kostenlos empfangen, denn die Zeit drängt! Der DAZN-Probemonat ist nur noch bis 30. September und ausschließlich für Neukunden erhältlich. 

Solltet Ihr Euch während der Testphase vom umfangreichen Sportangebot des Streamingdienstes überzeugen, könnt Ihr die nächsten Spiele in der Bundesliga und noch viel, viel mehr im preiswerten Monats- oder Jahresabo sehen. DAZN zeigt Euch neben der Bundesliga weiteren Spitzenfußball aus LaLigaSerie ALigue 1 und natürlich auch die UEFA Champions League. Außerdem bietet Euch der Streamingdienst amerikanischen Spitzensport aus der NFLNBANHL und MLBSpitzentennisDarts, ausgewählte Boxkämpfe, die UFCHandball Champions LeagueMotor-Radsport und mehr!

Hier findet Ihr das komplette DAZN-Programm von heute und der nächsten Tage.

DAZN Banner Bundesliga mit Gratismonat

DAS DAZN-MONATSABO

DAS DAZN-JAHRESABO

  • Preis: jährlich 149,99 Euro 
  • Zahlung: jährlich im Voraus
  • Laufzeit: kündbar zum Ende der zwölfmonatigen Laufzeit

Wer zeigt / überträgt SC Freiburg vs. FC Augsburg live im TV und LIVE-STREAM? Letzter Auftritt im Dreisamstadion

Bevor es für den SCF nach der Länderspielpause im neuen Europapark-Stadion weitergeht, wollen wir Euch noch ein paar Zahlen vor dem letzten Spiel im Dreisamstadion mit auf den Weg geben.

Gegen den FCA bestritten die Breisgauer neun Bundesligaheimspiele, sieben davon wurden gewonnen und nur eines verloren. In der ewigen Heimtabelle der Bundesliga belegt Freiburg den 22. Platz und hat auch hier eine positive Heimbilanz vorzuweisen. Von bislang 359 Auftritten im Dreisamstadion gewann der Klub aus dem Schwarzwald 148 und verlor in 116 Spielen vor heimischen Fans. 95 Mal teilte man sich schiedlich-friedlich die Punkte mit den Gästen. Die Tordifferenz: 528:468, was bedeutet, dass im Dreisamstadion bislang exakt 996 Tore fielen - wird noch die 1.000-Tore-Marke geknackt?

Der SC Freiburg ist daheim seit sechs Spielen ungeschlagen (drei Siege, drei Remis) – im letzten Spiel an der Dreisam soll diese Serie, die am 21. März mit einem 2:0-Sieg gegen Augsburg begann, weiter ausgebaut werden. Beim jüngsten Bundesligaspiel am Schwarzwald gab es ein 1:1 gegen den 1. FC Köln.

Apropos eins. Das erste Bundesligaspiel im Dreisamstadion stieg am 14. August 1993 und endete mit einem Freiburger 4:1-Sieg gegen Wattenscheid 09. SC-Angreifer Altin Rraklli erzielte seinerzeit das erste Heimtor der Freiburger im Oberhaus. Wer wird letzter Torschütze?

Rekordtorschütze ist aber ein anderer, nämlich Nils Petersen, der hier 39 Mal traf (38 Mal für den SC, einmal für Werder Bremen). Einen weiteren Torrekord stellte Robert Lewandowski hier zumindest ein. Am vorletzten Spieltag der vergangenen Saison erzielte der Pole hier Tor Nummer 40 und stellte den Rekord von Gerd Müller ein.

"Adee", Dreisamstadion. "Salli", Europa-Park Stadion.

Neueste Artikel