DAZN News

WM-Qualifikation: Wann finden die Playoffs statt?

Lesezeit: 5 Min.
WM 2022 Katar FIFA World Cup Getty Images

Update: 17.31 Uhr: Die Auslosung für die Playoffs zur WM 2022 ist vorbei und hat spannende Begegnungen ergeben.

Insgesamt gibt es noch drei freie Plätze für die WM 2022, die in den Playoffs vergeben werden. Die drei Plätze werden in jeweils drei „Gruppen“ vergeben. Dort spielen vier Teams um jeweils einen Platz. Um bei der WM 2022 teilnehmen zu dürfen, muss sowohl das „Halbfinale“ sowie das „Finale“ gewonnen werden.

Die Playoffs finden am 24. sowie 29. März 2022 statt. Eine genauere Terminierung der jeweiligen Spiele gibt es aber wie gesagt erst nach der Playoff-Auslosung der FIFA.

Hier seht Ihr die Playoff-Begegnungen der Playoffs für die WM 2022:

Pfad A

„Halbfinals“

  • Schottland - Ukraine
  • Wales - Österreich

Spiel um den Platz bei der WM 2022

  • Schottland/Ukraine – Wales/Österreich

Pfad B

  • Russland - Polen
  • Schweden - Tschechien

Spiel um den Platz bei der WM 2022

  • Russland/Polen - Schwede/Tschechien

Pfad C

  • Italien - Nordmazedonien
  • Portugal - Türkei

Spiel um den Platz bei der WM 2022

  • Italien/Nordmazedonien - Portugal/Türkei

Insgesamt 13 Mannschaften schickt Europa zur Weltmeisterschaft 2022 nach Kater. Zehn Teams haben sich das Ticket schon gesichert, drei weitere kommen über die Hintertür WM-Playoffs dazu. Wir erklären euch, wann die Playoffs stattfinden und wie diese funktionieren.

Zehn Mannschaften aus Europa haben sich über die WM-Qualifikation schon direkt für die WM 2022 in Katar (21. November bis 18. Dezember 2022) qualifizieren können, die zehn Gruppensieger der Gruppen A bis J haben sich das direkte Ticket für die WM-Endrunde gesichert.

Die zehn Gruppenzweiten dieser Gruppen haben sich für die Playoffs qualifiziert, dazu kommen die beiden besten Gruppensieger der Nations League 2020/21, die in der WM-Quali aber weder Gruppensieger noch Gruppenzweiter geworden sind. Insgesamt zwölf Mannschaften gehen also in die Playoffs.

Die europäischen Ausscheidungsspiele für die Weltmeisterschaft in Katar werden am 26. November in Zürich ausgelost. Dann werden die zwölf teilnehmenden Nationen in drei Pfade aufgeteilt. Die sechs besten Gruppenzweiten erhalten jeweils Heimvorteil - denn es gibt immer nur ein Playoffspiel. Hin- und Rückspiele gibt es in den Playoffs keine. 

Die sechs besten Zweitplatzierten aus der WM-Qualifikation kommen in Topf 1. Diese Länder spielen das Halbfinale zu Hause. In jedem Pfad spielen die jeweiligen beiden Halbfinalgewinner in einem Play-off-Finale (ohne Rückspiel) um ein WM-Ticket. 

Es stehen jeweils zwei Halbfinals und ein Finale pro Pfad aus, insgesamt werden also sechs Halbfinalspiele und drei Endspiele ausgetragen. Nur die drei Final-Sieger qualifizieren sich für die WM. Von zwölf Mannschaften, die in den Playoffs ins Rennen gehen, werden nur drei ein Ticket für die Katar-WM ergattern können.

WM-Qualifikation: Wann finden die Playoffs statt?

Die Auslosung der europäischen Playoffs zur WM 2022 findet am 26. November 2021 in Zürich statt - dann gibt es auch die genauen Paarungen, Pfade und Anstoßzeiten.

Die Playoffs finden am 24. sowie 29. März 2022 statt. Eine genauere Terminierung der jeweiligen Spiele gibt es aber wie gesagt erst nach der Playoff-Auslosung der FIFA.

WM-Playoffs live im TV und Live-Stream bei DAZN

DAZN überträgt die kompletten Playoffs zur WM in Katar live und exklusiv. Alle sechs Halbfinals sowie die drei Endspiele - insgesamt also neun Playoff-Partien - überträgt DAZN live.

In Deutschland gibt es bei der Übertragung der WM-Playoffs keine Einschränkungen. In den deutschsprachigen Nachbarländern Österreich und Schweiz ist die Rechte-Situation bezüglich der eigenen Nationalteams aber wie folgt: In der Schweiz werden alle Spiele bis auf die Partien der eigenen 'Nati' gezeigt, in Österreich kann man alle Playoff-Spiele live auf DAZN schauen, jedoch auch hier bis auf diese der eigenen Nationalelf.

Das Gute: Alle Spiele gibt es als Re-Live ab Mitternacht. Für Abonnenten aus Österreich und der Schweiz gilt das ebenfalls für die jeweilige Nationalmannschaft.

WM-Playoffs live: Alle Spiele live dank DAZN-Abo

Wer keines der Quali-Spiele verpassen will, benötigt ein DAZN-Abonnement. Dieses kostet 14,99 Euro pro Monat in der Monats-Variante. Alternativ kannst du auch das Jahresabonnement für 149,99 Euro wählen und so sogar zwei Monatsbeiträge auf das Jahr gerechnet sparen.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen zur DAZN-Mitgliedschaft.

  • Monatsabo: 14,99 Euro
  • monatlich kündbar
  • Jahresabo: 149,99 Euro
  • rund 30 Euro günstiger

Das DAZN-Abo lohnt sich also enorm. Egal, ob WM-Playoffs, Champions League oder Bundesliga oder internationaler Fußball aus Spanien, Frankreich oder Italien – auf DAZN gibt es europäischen Spitzenfußball satt. DAZN hält eine Vielzahl von Rechten an zahlreichen Ligen und Wettbewerben im Fußball, aber natürlich auch in vielen anderen Sportarten. Welche das sind, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Die Liste der Ligen und Wettbewerbe, die der Streamingdienst überträgt, ist lang. Hier eine Übersicht der Rechte, die DAZN im Fußball hat:

  • Bundesliga
  • Champions League
  • Women's Champions League
  • LaLiga (Spanien)
  • Serie A (Italien)
  • Ligue 1 (Frankreich)
  • Primeira Liga (Portugal)
  • Eredivisie (Niederlande)
  • Championship (England)
  • League One (England)
  • League Two (England)
  • FA Cup (England)
  • Copa del Rey (Spanien)
  • Coppa Italia (Italien)
  • Coupe de France (Frankreich)
  • Copa Libertadores (Südamerika)
  • Copa Sudamericana (Südamerika)
  • FA Community Shield (England)
  • Carabao Cup (England)
  • A-League (Australien)
  • MLS (USA)
  • WM- und EM-Qualifikation
  • UEFA Nations League

Neueste Artikel