DAZN News

Handball-EM 2022: Welche Spiele finden heute (Dienstag, 18. Januar) statt? Der Spielplan

Lesezeit: 5 Min.
Andreas Wolff DHB Handball-EM Europameisterschaft 912022 Getty Images

Zum Abschluss der Vorrunde der Handball-EM 2022 ist Deutschland gegen Polen im Einsatz. Anwurf ist am Dienstag, 18. Januar 2022, um 18 Uhr im Zimný štadión Ondreja Nepelu (Bratislava). Hier lest Ihr, wie Ihr dieses und alle anderen Spiele heute sehen könnt.

DAZN STORIES BANNER

Nationaltrainer Alfred Gislason und der deutsche Handballbund sind ohne konkrete Zielvorgabe ins Turnier gegangen, die zwei Siege zum Auftakt gegen Belarus und Österreich ließen aber aufhorchen. Die Hauptrunde wurde damit frühzeitig perfekt gemacht. Im heutigen, abschließenden Vorrundenspiel gegen Polen geht es nun noch um die bestmögliche Ausgangsposition für die Hauptrunde. Wie viele Punkte kann Deutschland in die nächste Turnierphase mitnehmen?

In Gruppe B kämpfen außerdem noch die Niederlande gegen Portugal und Geheimfavorit Island gegen Ungarn um eine gute Ausgangslage für die Hauptrunde. Für Gislason ist der Isländer Omar Ingi Magnusson, der für Magdeburg im rechten Rückraum spielt, der Spieler der bisherigen Saison. Gastgeber Ungarn wird versuchen, mit Youngster Miklos Rosta und Bence Banhidi dagegenzuhalten. Die vierte Paarung heute heißt Belarus gegen Österreich. 

Handball DHB Luca Witzke Frankreich Testspiel 09012022Quelle: Getty Images

Handball-EM 2022: Der Abschlusstag der Vorrunde im Überblick (Dienstag, 18. Januar 2022)

Uhrzeit Gruppe Begegnung Übertragung
18 Uhr B Island - Ungarn Sportdeutschland.tv
18 Uhr D Polen - Deutschland ZDF, Sportdeutschland.tv
20.30 Uhr B Niederlande - Portugal Eurosport, DAZN
20.30 Uhr D Belarus - Österreich Sportdeutschland.tv, ORF Sport+

Handball-EM 2022: Welche Spiele finden heute (Dienstag, 18. Januar) statt? Der Spielplan

Die Spiele der Handball-EM 2022 werden in Deutschland und Österreich von den öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen, wenn die eigene Nationalmannschaft an der Partie beteiligt ist. Die Übertragung aller Partien gibt es in Deutschland beim Online-Sportsender Sportdeutschland.TV mit dem Turnierpass für 12 Euro. Außerdem überträgt Eurosport 18 ausgewählte Spiele im Free-TV und online im kostenpflichtigen Eurosport-Player (6,99 Euro/Monat). Da Eurosport 1 und Eurosport 2 Bestandteil des DAZN-Abos sind, gibt es diese ausgewählten Spiele auch bei DAZN.  

Alle DAZN-Mitglieder genießen den exklusiven Vorteil, die Kanäle Eurosport 1 und Eurosport 2 ohne zusätzliche Kosten bei der Online-Plattform sehen zu können. Dort gibt es neben der Handball-EM, Wintersport oder Snooker jede Menge weitere Sportarten und Wettbewerbe zu sehen. Zum Beispiel die Olympischen Winterspiele, die in wenigen Tagen starten. In Österreich werden Spiele mit österreichischer Beteiligung außerdem von ORF Sport+ gezeigt. 

Handball-EM 2022: Polen gegen Deutschland beim ZDF im TV und LIVE-STREAM

Wie oben erwähnt, könnt Ihr das Spiel der deutschen Handballer gegen Polen live im Free-TV beim ZDF anschauen. Im Bundesgebiet und den angrenzenden Regionen kann man die Partie per Kabel, Satellit oder mit einem Smart-TV über das Internet bequem vom eigenen Sofa aus im TV verfolgen.

Auch mit Eurem Smartphone, Tablet oder dem Laptop könnt Ihr selbstverständlich das Spiel im LIVE-STREAM verfolgen. Dafür müsst Ihr nur die App der ZDF Mediathek auf Eurem Gerät installieren. Sie ist für die meisten handelsüblichen mobilen Endgeräte als kostenloser Download im jeweiligen Store verfügbar. Sportdeutschland.tv zeigt die deutsche Partie heute ebenfalls im LIVE-STREAM. 

Handball-EM 2022: Belarus vs. Österreich mit DAZN im TV und LIVE-STREAM

Das Spiel der Österreicher gegen Belarus läuft auf Sportdeutschland.tv und in Österreich auf ORF Sport+. Im Free-TV gibt es das zweite Spiel der deutschen Vorrundengruppe nicht zu sehen. Den LIVE-STREAM von Sportdeutschland.tv könnt Ihr abrufen, wenn Ihr den Turnierpass für 12 Euro erworben habt. Das gleiche gilt für die Partie Island vs. Ungarn um 18 Uhr. 

Handball-EM 2022: Niederlande vs. Portugal mit Eurosport und DAZN im TV und LIVE-STREAM 

Das Spiel Niederlande vs. Portugal wird von Eurosport übertragen und ist auf Eurosport 1 im Free-TV zu sehen. Darüber hinaus könnt Ihr mit einem Abo bei DAZN den Sender aufrufen und das Spiel verfolgen. Mit einem Smart-TV und der DAZN-App auch auf dem großen Bildschirm in HD-Qualität. Falls Ihr noch keinen internetfähigen TV haben solltet, könnt Ihr die DAZN-App auch auf einer Spielekonsole installieren. Mit einem Amazon Fire TV Stick oder dem Roku Stick kann man DAZN auch im TV verfolgen.

Die Handball-Europameisterschaft bei Sportdeutschland.TV

Alle 65 Spiele des Turniers in Ungarn und der Slowakei werden bei Sportdeutschland.tv angeboten. Dort kann man alle Partien live und auf Abruf für den Preis von 12 Euro verfolgen. Wer also heute Island vs. Ungarn oder Niederlande vs. Portugal sehen möchte, der besucht Sportdeutschland.tv. 

Das kostet DAZN: Die Abo-Varianten im Überblick

  • Jahresabo: 149,99 Euro (umgerechnet etwa 12,50 Euro im Monat)
  • Monatsabo: 14,99 Euro (flexibel kündbar)
  • Abo pausieren: Zum Vertragsende bis zu vier Monate mit der Zahlung aussetzen
  • Alle Inhalte: Beim Streamingdienst DAZN seht Ihr mit einer Mitgliedschaft immer alle Inhalte! Der Dienst sendet jährlich über 8.000 Live-Sport-Veranstaltungen auf seiner Plattform.

Neueste Artikel