DAZN News

Tour de France heute live: Die Übertragung der 4. Etappe (Dünkirchen - Calais) auf DAZN

Lesezeit: 5 Min.
Tour de France Pogacar Radsport 07072021 Getty Images

Die Tour de France 2022 ist wieder zuhause. Im Norden Frankreichs geht es nun los mit der Rundreise durch Frankreich. Wie Ihr die 4. Etappe von Dünkirchen nach Calais heute live in der Übertragung im TV und LIVE-STREAM sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Für viele Radsport-Fans geht die echte Tour de France jetzt erst so richtig los. Wie traditionell fast immer wird im flachen Norden von Frankreich gestartet. Von Dünkirchen nach Calais bewältigen die Fahrer 171,5 km über eine weitestgehend ebene Strecke.

Bei der Tour de France sind in diesem Jahr auch wieder neun deutsche Profis mit dabei. Wer neben Lennard Kämna, Nils Politt und Maximilian Schachmann noch im Juli durch Frankreich fährt, erfahrt Ihr weiter unten im Artikel.

Radsport UCI World Tour Schachmann Bora Hansgrohe
Quelle: Getty Images

Alle Informationen zur Übertragung der 4. Etappe der Tour de France im TV und LIVE-STREAM erfahrt Ihr hier.

Tour de France - 4. Etappe heute im TV und LIVE-STREAM: Start, Ziel und weitere Daten zur Übertragung

Event Tour de France 2022
Etappe 4
Start Dünkirchen, Frankreich
Ziel Calais, Frankreich
Uhrzeit Heute, 13.00 Uhr
Übertragung Eurosport (TV & LIVE-STREAM)
DAZN (LIVE-STREAM)

Die 4. Etappe der Tour de France 2022 startet heute am Dienstag um 13.00 Uhr live in Dünkirchen. Für die Fahrer geht es damit erstmals in 2022 über französischen Boden bei der Radrennserie. Bei Eurosport und DAZN könnt Ihr die Übertragung zum Rennen im TV und LIVE-STREAM schauen.

Tour de France - 4. Etappe heute im TV und LIVE-STREAM: Radsport live auf DAZN verfolgen

Auf DAZN wird im Juli auch die Tour de France 2022 inklusive der 4. Etappe heute live übertragen. Im LIVE-STREAM könnt Ihr durch eine Partnerschaft mit Eurosport die Live-Bilder vom Radsport online auf der Sport-Plattform sehen.

Die Mitgliedschaft im Monatsabo oder Jahresabo liefert Euch somit ein weiteres Top-Event neben der Frauenfußball-EM und der Feldhockey-WM der Frauen. Wem das nicht reicht, der kann an den Wochenenden auch noch Boxen, die UFC oder Darts streamen.

Das Abo von DAZN - alle Preise im Überblick

 

Jahresabo

Monatsabo

DAZN

(in Deutschland)

24,99 Euro / monatlich

29,99 Euro / monatlich

DAZN

(in Österreich)

19,99 Euro / monatlich

24,99 Euro / monatlich

DAZN

(in der Schweiz)

129.00 CHF / per Einmalzahlung

12.90 CHF/ monatlich

Tour de France - 4. Etappe heute im TV und LIVE-STREAM: So streamt Ihr mit DAZN auf verschiedenen Geräten

Den LIVE-STREAM zur Tour de France und der 4. Etappe könnt Ihr mit DAZN praktischerweise über allerlei Geräte streamen. Über die kostenlose DAZN-App oder einen kompatiblen Browser macht Ihr auch Euren Smart-TV, TV-Stick oder Eure Spielekonsole zur Streamingplattform.

Sowohl über die App als auch über den Browser funktioniert das Portal fast gleich. Zunächst müsst Ihr Euch mit Euren Login-Daten anmelden, falls Eure Anmeldung nicht bereits auf dem Gerät gespeichert ist. Danach findet Ihr auf der Startseite alle live laufenden Event und alle, die bald starten. Hier solltet Ihr auch die Tour de France kurz vor Start finden.

Smartphones Tablets TVs Spielekonsolen
iOs iOs SmartTVs (LG, Panasonic, Samsung, Sony, Philips) Playstation 3
Android Android Sky Q Playstation 4, Pro
  Amazon Fire Tablet Amazon Fire TV (Stick) Playstation 5
    Apple TV XBox One, S, X
    Android TV XBox Series X
    Google Chromecast  
    Vodafone Giga TV  
    Magenta TV  
    Roku Stick  

Tour de France - 4. Etappe heute im TV und LIVE-STREAM: Diese deutschen Fahrer / Teilnehmer sind dabei

Die wohl bekanntesten deutschen Fahrer der Tour de France 2022 sind alle aus dem Team Bora-Hansgrohe. Dort fahren neben Maximilian Schachmann auch Lennard Kämna und Nils Politt mit, die beide bereits schonmal eine Etappe gewonnen haben.

Schachmann und John Degenkolb, der im Team DSM mitfährt, hatten sich zuletzt mit Corona infiziert. Wie immer ist daher die Frage, wie fit die beiden Radprofis bereits sind. Insgesamt nehmen mit nur neun Teilnehmern aus Deutschland die wenigsten Fahrer seit 2002 aus der Bundesrepublik an der Tour de France teil.

Die deutschen Fahrer/Teilnehmer der Tour de France im Überblick:

  • John Degenkolb (DSM)
  • Simon Geschke (Cofidis)
  • Maximilian Walscheid (Cofidis)
  • Lennard Kämna (Bora-Hansgrohe)
  • Maximilian Schachmann (Bora-Hansgrohe)
  • Nils Politt (Bora-Hansgrohe)
  • Alexander Krieger (Alpecin Fenix)
  • Jonas Rutsch (EF Education EsayPost)
  • Georg Zimmermann (Intermarche Wanty-Goubert)

Tour de France - 4. Etappe heute im TV und LIVE-STREAM: Die nächsten Termine und Etappen im Kalender

Nach der 4. Etappe der Tour de France heute geht es morgen mit weiteren 154 km von Lille nach Trouee d'Arenberg weiter. In der 6. Etappe wird dann im belgischen Binche gestartet und zurück nach Frankreich gefahren.

Der Termin für die erste Bergetappe im Kalender der Radrennserie steht am nächsten Freitag von Tomblaine nach Planche des Belles Filles an. Auch danach geht es in den folgenden zwei Etappen durch das Alpen-Gebiet.

Etappe Datum Start > Ziel Strecke Distanz
5 6. Juli Lille > Trouee d’Arenberg hügelig 154 km
6 7. Juli Binche (BEL) > Longwy hügelig 220 km
7 8. Juli Tomblaine > Planche des Belles Filles Gebirge 176,5 km
8 9. Juli Dole > Lausanne (SUI) hügelig 186,5 km
9 10. Juli Aigle VD (SUI) > Chatel Gebirge 193 km

Neueste Artikel