DAZN News

Wrestling: WWE SmackDown heute im Livestream auf DAZN schauen

Lesezeit: 4 Min.
WWE Paris Triple-H 2016 Imago

Wrestling-Fans aufgepasst: Der WWE SmackDown am Freitag (in der Nacht auf Samstag ) um 2 Uhr ist gespickt mit Höhepunkten und Mega-Fights. Dass aufgrund der Corona-Pandemie im WWE Performance Center in Orlando keine Fans anwesend sein werden, wird der Spannung keinen Abbruch tun. Dieses Event wird live in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv von DAZN im Stream übertragen. Mehr Action und mehr Power als beim WWE SmackDown gibt es nur noch beim WrestleMania.

In diesem Artikel findet Ihr alle Informationen zur Übertragung von WWE SmackDown im LIVESTREAM und im TV.

WWE SmackDown: Welche Duelle stehen heute im Livestream an?

Auch ohne Fans am Ring wird es im WWE Performance Center in Orlando hoch hergehen. Allen voran steht ein Jubiläum an: Triple-H macht die 25 Jahre als Profi-Wrestler voll – und sicher wird der Routinier wieder eine tolle Show abziehen. Und was gibt noch: Zwei Qualifikationskämpfe für die Money Bank stehen an (Lacey Evans vs. Sasha Banks und Drew Gulak vs. King Corbin), Alexa Bliss und Nikki Cross werden versuchen, ihren Tag-Team-Titel gegen Carmella und Dana Brooke zu verteidigen und ein Rückblick in der Geschichte gibt es mit dem Kampf zwischen Braun Strowmann gegen Bray Wyatt. Die volle Action im Livestream auf DAZN also!

WWE SmackDown im Livestream sehen: DAZN macht's möglich

Stillstand ist Rückschritt. Deshalb erweitert DAZN immer wieder sein Angebot mit jetzt schon über 8.000 Live-Events pro Jahr. Und seit dem 3. April hat sich DAZN die Exklusivrechte an den WWE-Formaten für Deutschland, Österreich und die Schweiz gesichert. Der Streaminganbieter, auch als "Netflix des Sports" bekannt, überträgt alle Events im Livestream mit dem US-amerikanischen Originalkommentar. Wer nicht live dabei sein kann, schaut sich die packenden Kämpfe ganz bequem im Re-Live auf Abruf an.

WWE Dana Brooke 2018 Frankfurt

WWE SmackDown gibt es auch im TV, aber nicht live

Neben dem exklusiven Livestream auf DAZN wird der WWE SmackDown auch im deutschen TV ausgestrahlt. Aber nicht live. Sondern immer samstags ab 22 Uhr beim Fernsehsender Pro Sieben Maxx.

WWE SmackDown: Alle Fakten zur Show im Überblick

TITEL WWE  SmackDown 
PREMIERE 29. April 1999
LÄNGE 120 Minuten
WANN immer in der Nacht von Freitag auf Samstag
WIE OFT? wöchentlich
TITELMUSIK AC/DC: Are You Ready ( " target="_blank"> auf YouTube sehen )

WWE im Livestream: Was kostet das Angebot von DAZN?

DAZN möchte alle Sport-Fans vom tollen Angebot und Service überzeugen und deshalb bieten wir alle Inhalte in den ersten 30 Tagen kostenlos an. Wer mit unseren Leistungen und unseren über 8.000 Live-Sportevents im Jahr nicht zufrieden ist, der kann problemlos innerhalb der Frist kündigen. Erst mit Ablauf des Gratismonats wird der Dienst von DAZN kostenpflichtig, aber bestimmt nicht teuer – und dafür gibt es zwei verschiedene Bezahlmodelle. Die erste ist das normale Abo von DAZN, welches immer einen Monat läuft und sich danach automatisch um einen weiteren Monat verlängert. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht, und ihr müsst Euch auch nicht langfristig an den Streamingdienst binden. Denn: Im Monatsabo kann DAZN jederzeit monatlich gekündigt oder pausiert werden. Der Zugang zu DAZN auf diese Art kostet monatlich nur 11,99 Euro. Eine weitere Option, den aktiven Zugang zu DAZN nach dem Probemonat zu behalten, ist das Jahresabonnement. Dieser gewährt Euch für nur 119,99 Euro direkt für insgesamt ein volles Jahr Zugriff auf das ganze Programm und alle Livestreams von DAZN. Das entspricht monatlich einem Betrag von knapp 10 Euro.

Hier noch einmal die Preismodelle in der Kurzform:

  • Probemonat, 30 Tage: kostenlos
  • DAZN pro Monat bezahlen: 11,99 Euro (kann jederzeit pausiert und monatlich gekündigt werden)
  • DAZN im Jahresabo: 119,99 Euro

Neueste Artikel