DAZN News

DAZN schließt langfristige Partnerschaft mit Anthony Joshua

Lesezeit: 4 Min.
Anthony Joshua DAZN Broadcaster Signing

  • DAZN sichert sich durch richtungsweisenden Vertrag die Übertragungsrechte der Boxkämpfe von Anthony Joshua und stärkt seine Position als globale Heimat des Boxsports
  • Im Rahmen dieser Vereinbarung wird der zweifache britische Schwergewichts-Champion auch globaler Markenbotschafter sowie Sonderberater und Aktionär der DAZN-Group
  • Damit gesellt sich Anthony Joshua langfristig zu anderen hochkarätigen Boxerinnen und Boxern, deren Kämpfe DAZN-Abonnenten regelmäßig verfolgen können, darunter Canelo Álvarez, Ryan Garcia, Gennadiy "GGG" Golovkin und Katie Taylor
  • Nur auf DAZN bekommen Fans das größte und beste Angebot an Live-Sport an einem Ort. Neben den wichtigsten Box-Kämpfen unter anderem auch Kampfsport mit der UFC, die größten US-Sport-Ligen mit der NFL und NBA, MotoGP, Darts und Handball und mehr sowie den besten Live-Fußball mit der Bundesliga, UEFA Champions League und den europäischen Top-Ligen LaLiga, Serie A und Ligue 1 – alles an einem Ort, nur auf DAZN.

London/Ismaning. DAZN, die globale Sport-Entertainment-Plattform, ist einen richtungsweisenden Vertrag mit Box-Star Anthony Joshua eingegangen, der das Unternehmen zum weltweit führenden Boxsender macht.

Im Rahmen der Partnerschaft werden die zukünftigen Kämpfe auf der Sport-Entertainment-Plattform von DAZN für Abonnenten auf der ganzen Welt übertragen. DAZN ist das globale Zuhause des Boxsports. Abonnenten haben einen einzigartigen Zugang zu den besten Kämpfern der Welt, darunter Canelo Álvarez, Ryan Garcia, Gennadiy "GGG" Golovkin und Katie Taylor. Daher ist dieser Vertrag die natürliche Wahl für Joshua und der logische nächste Schritt für DAZN.

Joshua wird Anteilseigner, Sonderberater und Markenbotschafter 

Die Vereinbarung mit dem größten Box-Superstar Großbritanniens kommt inmitten einer starken globalen Expansion der Sport-Entertainment-Plattform DAZN, die bereits Marktführer in Italien, Spanien, Deutschland und Japan ist, wo sie - neben anderen erstklassigen Live-Sport-Inhalten - erstklassige Fußball-Rechte besitzt, darunter die Serie A, La Liga, Bundesliga und J League in ihren jeweiligen Heimatmärkten und auch die englische Premier League. Der Vertrag mit Joshua markiert einen entscheidenden Moment für das Unternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien, das seine Expansion in seinem Heimatmarkt vorantreibt.

Mit dieser Vereinbarung wird Joshua auch Anteilseigner, Sonderberater und Markenbotschafter von DAZN. Als Sonderberater wird er dem strategischen Beirat von DAZN angehören, während das Unternehmen sein globales Boxangebot ausbaut, indem es seinen Abonnenten ein umfassenderes und intensiveres Erlebnis bietet.

Neue Phase für AJ

Anthony Joshua dazu: "Ich trete in eine neue Phase meiner Karriere ein, mit einer neuen Trainingsumgebung, neuen Trainern und jetzt auch einem neuen Broadcaster. Verhandlungen auf dieser Ebene brauchen Zeit, daher bin ich froh, dass alles unter Dach und Fach ist. Jetzt kann ich mich voll und ganz darauf konzentrieren, den Fans und DAZN das zu geben, was sie wollen: Knockouts in der Glamour-Division."

"Ich arbeite schon seit langem mit DAZN zusammen und verfolge deren Fortschritte. Wir haben in den USA seit vielen Jahren eine wirklich erfolgreiche Partnerschaft und ich kenne das Team und verstehe die Leidenschaft und den Antrieb des Unternehmens. Die Vision und Leidenschaft für Innovationen ist das, was mich an der Partnerschaft gereizt hat. DAZN ist führend in der digitalen Welt des Sports und der Zukunft der Sportübertragung. Ich freue mich sehr auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft." 

Shay Segev, CEO der DAZN Group, fügt hinzu: "AJ ist ein äußerst beliebter und einflussreicher Sportler. Seine Investition in unser Unternehmen sprechen Bände. Dieser Deal ist ein Beleg seines Glaubens für die Vision und Ausrichtung des Unternehmens. Wir begrüßen seine Leidenschaft, seine Tatkraft und - was am wichtigsten ist - das große Publikum, das er anzieht." 

Mehr zu Boxen und DAZN

Neueste Artikel