DAZN News

Trainer Dave Coldwell mit Lobeshymne auf Oleksandr Usyk - Anthony Joshua aber klarer Favorit

Lesezeit: 2 Min.
Usyk-Chisora-mark-robinson-matchroom-ftr (Mark Robinson/Matchroom Boxing)

Über die Wortmeldung und die ausgesprochen positive Meinung über Oleksandr Usyk von Ex-WBC-Weltmeister Tony Bellew wurde an diese Stelle schon berichtet. Nun schwärmt auch dessen Trainer Dave Coldwell vom WBO-Herausforderer, der am Samstag gegen Anthony Joshua im Schwergewicht um die Titel der großen Box-Verbände WBO, WBA und IBF kämpft. 

Coldwell war Trainer von Bellew, als er 2018 seinen letzten Kampf seiner Karriere gegen Usyk verlor, damals war Usyk noch der Champion im Cruisergewicht. Auch die Größen Canelo Alvarez, Terence Crawford und Naoya Inoue hat Coldwell schon betreut. Der Coach aus Sheffield sagt zu DAZN über Usyk: "Er ist der Beste darin, dich härter arbeiten zu lassen, als du willst." 

Was das genau bedeutet, führt er aus: "Wie er seine Beine und seine Finten nutzt, so lässt er seinen Gegner ständig nachdenken und das kann schädlich sein für einen Boxer. Wenn du zu viel nachdenkst über jede Bewegung während eines Kampfes wirst du schneller müde. Und darin war Usyk im Cruisergewicht brillant." 

Joshua Usyk Banner 25. September DAZN

Auch Bellew litt dadrunter, er ging in der achten Runde K.o. Seit 2019 tritt Usyk im Schwergewicht an, gegen Chazz Witherspoon und Dereck Chisora war der Ukrainer erfolgreich. Allerdings ohne zu glänzen, wie Coldwell betont: "Lasst uns ehrlich sein, er hat die Welt im Schwergewicht nicht erleuchtet. Es waren zwei gute Siege, aber die Performance hatte nichts mit denen zu tun, die er im Cruisergewicht bot."  

Trotzdem erwartet Coldwell einen guten Kampf zwischen Usyk und Joshua. Er prognostiziert Joshua einen vorsichtigen und nervösen Beginn, am Ende aber einen deutlichen Sieg: "Joshua ist der komplettere Boxer. Mir gefallen die Verbesserungen, die er in den letzten Kämpfen nach seiner Niederlage gegen Andy Ruiz gezeigt hat. Er ist leichter und beweglicher auf den Beinen, er bestimmt das Tempo besser. Und seine Größe wird ein Faktor sein. Nachdem was ich in den letzten Jahren gesehen habe, erkläre ich Joshua zum Favoriten." 

Alle News zum Mega-Fight zwischen Anthony Joshua und Oleksandr Usyk gibt es auch im LIVE-BLOG! 

Neueste Artikel