Fehlercode: %{errorCode}

Fußball

Champions League Konferenz in TV und LIVE-STREAM - so geht's

Champions League Konferenz in TV und LIVE-STREAM - so geht'sGetty Images
Der zweite Spieltag der Gruppenphase in der diesjährigen Champions League steht an. Fans können die Spiele bequem in der Konferenz verfolgen. Aber wie genau funktioniert das?

Die Champions League geht unaufhaltsam weiter, in dieser Woche steht der zweite Spieltag der Gruppenphase auf dem Programm. Fans können mit der Konferenz nahezu alle Tore live sehen. Alle Informationen, wie die Konferenz im TV und LIVE-STREAM zu sehen ist, folgen jetzt.

Die Voraussetzungen für die deutschen Klubs könnten nach dem ersten Spieltag in der Champions League kaum unterschiedlicher sein. Während der FC Bayern und RB Leipzig mit Siegen in die Königsklasse starteten, setzte es für Borussia Dortmund und Debütant Union Berlin Niederlagen gegen die europäischen Schwergewichte Paris Saint-Germain und Real Madrid.

Für die Berliner steht nun ein ganz besonderes Spiel an. Am Dienstag bestreiten die Köpenicker ihr erstes Heimspiel überhaupt in der Champions League, im Olympiastadion ist der portugiesische Vertreter Sporting Braga zu Gast. RB Leipzig bekommt ein Wiedersehen mit Manchester City, der BVB empfängt die AC Mailand. Und die Bayern reisen nach Kopenhagen.

Auch Österreich ist in der laufenden Champions-League-Saison vertreten, RB Salzburg feierte zum Auftakt einen überraschenden Sieg bei Benfica Lissabon und hat jetzt Real Sociedad aus San Sebastian zu Gast.

Zweiter Spieltag in der Champions League, die deutschen Klubs hoffen auf Siege. Fans können fast alle Spiele live in der Konferenz verfolgen. Alles Wichtige zur Übertragung im TV und LIVE-STREAM gibt es im Folgenden.

Champions League Pokal Auslosungimago images / Mandoga Media

Champions League live: Die wichtigsten Infos zur Konferenz

Die Konferenz der Champions-League-Spiele ist exklusiv beim Anbieter DAZN zu sehen. Der Streamingdienst zeigt nicht nur in jeder Spielwoche 15 der 16 Gruppenspiele einzeln, sondern auch in der beliebten Konferenz.

Wichtig dabei: Die eine Partie jeden Dienstag, die in Deutschland exklusiv von Amazon Prime Video übertragen wird, ist nicht Teil der DAZN-Konferenz. In dieser Woche betrifft das die Begegnung zwischen dem FC Kopenhagen und dem FC Bayern München.

Champions League live: Die Konferenz im TV und LIVE-STREAM

DAZN zeigt die Konferenz in jeder Woche an jeweils beiden Spieltagen im linearen TV auf DAZN 2 sowie im LIVE-STREAM auf der Plattform. Die Übertragung beginnt dabei stets bereits um 18:30 Uhr und damit pünktlich zu den frühen Spielen, die um 18:45 Uhr angepfiffen werden.

Auch in Österreich zeigt DAZN die Konferenz live mit den identischen Spielen. Allerdings ist sie dort nur als LIVE-STREAM zu empfangen. Kunden in Deutschland empfangen DAZN 2 als linearen Sender über ein zusätzliches TV-Abo bei Sky, Vodafone oder der Telekom.

Champions League 2023/24: Die Konferenzen am 2. Spieltag

Am 2. Spieltag der laufenden Champions-League-Saison sehen die Konferenzen wie folgt aus:

Konferenz am Dienstag, 3. Oktober

AnstoßzeitBegegnungKommentator Konferenz
18:45 UhrUnion Berlin - Sporting BragaMichael Born
 RB Salzburg - Real Sociedad San SebastianMax Gross
21 UhrManchester United - GalatasarayMax Siebald
 PSV Eindhoven - FC SevillaFreddie Schulz
 RC Lens - FC ArsenalTom Kirsten
 SSC Neapel - Real MadridMario Rieker
 Inter Mailand - Benfica LissabonMarcel Seufert

Die Partie FC Kopenhagen - FC Bayern München wird in Deutschland exklusiv von Amazon Prime Video übertragen und ist daher nicht Teil der DAZN-Konferenz.

Konferenz am Mittwoch, 4. Oktober

AnstoßzeitBegegnungKommentator Konferenz
18:45 UhrAtletico Madrid - Feyenoord RotterdamMax Gross
 Royal Antwerpen - Schachtar DonezkOliver Forster
21 UhrCeltic Glasgow - Lazio RomMario Rieker
 Borussia Dortmund - AC MailandJan Platte
 Newcastle United - Paris Saint-GermainLukas Schönmüller
 RB Leipzig - Manchester CityMax Siebald
 Roter Stern Belgrad - Young Boys BernChristoph Stadtler
 FC Porto - FC BarcelonaNico Seepe

Champions League auf DAZN sehen: Alle Informationen zum Abonnement

Aber wie können Fans die Champions League und damit auch die Konferenz auf DAZN empfangen? Grundvoraussetzung ist ein bestehendes Abonnement beim Streamingdienst. Während in Österreich ohnehin sowohl das Monats- als auch das Jahresabo alle Inhalte umfassen, benötigen Kunden in Deutschland das Paket "Unlimited", um die Champions League sehen zu können.

Champions League auf DAZN sehen: Das "Unlimited"-Paket in Deutschland

DAZN

UNLIMITED

Das ultimative DAZN-Erlebnis mit Premium-Fußball wie Bundesliga und UEFA Champions League!

 

Enthält die Pakete DAZN Super Sports und DAZN World

  • Parallele Streams: 2
  • Verfügbare Geräte: 6
ab 29,99 Euro
Button DAZN Unlimited 1455x1080

Champions League auf DAZN sehen: Die Abo-Varianten in Österreich

DAZN

 

Jahresabo

 

 

Monatsabo

 

Österreich

Mehr Informationen

 

19,99 Euro / monatlich

 

29,99 Euro / monatlich