DAZN News

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München heute im TV und LIVE-STREAM?

Lesezeit: 8 Min.
Serge Gnabry Jude Bellingham Borussia Dortmund FC Bayern München Supercup 17082021 Getty Images

Es ist das Duell der erfolgreichsten Mannschaften der letzten Jahre in Deutschland. Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München. Die letzten zwölf Bundesliga-Meisterschaften gingen an Schwarz-Gelb oder den Rekordmeister. Auch der DFB-Pokal ging im gleichen Zeitraum in nur drei Fällen nicht an den BVB oder den FCB. Zusammen gewannen Dortmund und München also 21 der letzten 24 Meisterschaften und Pokale. 

Auch in dieser Saison mischen beide Teams in der Bundesliga wieder ganz oben mit. Für Schwarz-Gelb läuft es bislang auch im Pokal, die Bayern sind bekanntermaßen frühzeitig ausgeschieden.

Am 14. Spieltag kommt es zum ersten direkten Aufeinandertreffen im Oberhaus in dieser Saison. Das erste Duell zwischen Schwarz-Gelb und Rot-Weiß entschieden die Bayern im Supercup mit 3:1 für sich.

► BVB (Borussia Dortmund) - FC Bayern München im LIVE-TICKER auf DAZN News

Im Artikel gibt es die Informationen zur Übertragung des Bundesligaspiels Borussia Dortmund vs. FC Bayern München.

DAZN STORIES BANNER

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München heute im TV und LIVE-STREAM? Das Spiel im Überblick

Wettbewerb Bundesliga, 14. Spieltag
Begegnung Borussia Dortmund (2.) - FC Bayern München (1.)
Ort Signal Iduna Park (Dortmund)
Anstoß Samstag | 4. Dezember 2021 | 18.30 Uhr
Übertragung Sky

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München heute im TV und LIVE-STREAM?

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat sich Sky wieder Lizenzen für die Liveübertragung der Bundesliga gesichert. Beim Bezahlsender laufen alle Samstagsspiele sowie die englischen Wochen (Dienstags- und Mittwochsspiele) einzeln oder in der Konferenz im TV und LIVE-STREAM.

Um die Bundesliga via Sky zu empfangen, müsst Ihr entweder ein Abonnement abschließend oder ein Sky Ticket buchen. Ein Monatsabo für Neukunden kostet bei Sky 25 Euro und läuft über zwölf Monate - darin inbegriffen sind allerdings nur Spiele der 1. und 2. Bundesliga. Wer das Ganze etwas flexibler handhaben möchte, kann mit dem Sky Ticket auch ein Tages-, Monats- oder Jahresabo abschließen und dort die Bundesliga im LIVE-STREAM empfangen.

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung der Bundesliga auf Sky Go

Jeder Sky-Abo-Kunde erhält mit Vertragsabschluss einen Zugang für Sky Go. Solltet Ihr das Angebot des Pay-TV-Senders auf Eurem Rechner oder mobilem Endgerät nutzen, müsst Ihr Euch lediglich die kostenlose Sky-Go-App für das jeweilige Gerät downloaden. Dort gebt Ihr Eure hinterlegte E-Mail-Adresse oder Kundennummer sowie Eure Sky-Pin ein und könnt die gebuchten Pakete auch auf dem jeweiligen Gerät streamen.

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung der Bundesliga auf Sky im Überblick

Bereits eine Stunde vor Anpfiff startet auf Sky Bundesliga 1 ein Countdown zum Bundesliga-Topspiel am Samstagabend. 

Uhrzeit Sender Info
17:30 Sky Bundesliga 1 (HD) Start der Vorberichte 
18:30 Sky Bundesliga 1 (HD) Anpfiff BVB vs. FC Bayern

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München heute im TV und LIVE-STREAM? Die Highlights der Bundesliga 

Die Highlights der Samstagspartien, Stimmen sowie Analysen zum Spiel gibt es bei Sky bereits kurz nach Abpfiff. Außerdem zeigen die öffentlich-rechtlichen Sender in der Sportschau und dem aktuellen Sportstudio wie gewohnt die Zusammenfassungen der Partien von Freitag und Samstag.

Mit einer Ausnahme: Aufgrund der späteren Anstoßzeit gibt es die Zusammenfassung des Samstagabend-Topspiels im öffentlich-rechtlichen Rundfunk erst ab 23 Uhr im ZDF. Die ARD-Sportschau startet samstags mit den Bundesliga-Highlights ab 18:30 Uhr. Die Rechte für die unmittelbare Highlight-Berichterstattung aller Bundesligaspiele direkt nach Abpfiff liegen bei BILDplus.

Auch DAZN bietet seit dieser Saison ein neues Highlight-Format. Ab 17:30 Uhr findet Ihr dort alle Highlights des Freitagsspiels und der beendeten Samstagsspiele als lineare Show, die bis Mitternacht wiederholt wird. Danach könnt Ihr die komplette Sendung auf der Plattform als Video-on-Demand abrufen. Die Show wird später am Abend um das 18.30-Uhr-Spiel ergänzt.

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München heute im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung der Bundesliga am 14. Spieltag

Hier eine Übersicht, wo die Bundesliga am 14. Spieltag läuft. Drei der neun Spiele sind live und exklusiv bei DAZN zu sehen. 

Datum und Uhrzeit Heim Auswärts Übertragung
Freitag, 3.12.2021, 20.30 Uhr Union Berlin RB Leipzig DAZN
Samstag, 4.12.2021, 15.30 Uhr Leverkusen Fürth Sky
  Hoffenheim Frankfurt Sky
  Mainz Wolfsburg Sky
  Augsburg Bochum Sky
  Bielefeld Köln Sky
Samstag, 4.12.2021, 18.30 Uhr Borussia Dortmund FC Bayern Sky
Sonntag, 5.12.2021, 15.30 Uhr Stuttgart Hertha BSC DAZN
Sonntag, 5.12.2021, 17.30 Uhr Gladbach Freiburg DAZN

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München heute im TV und LIVE-STREAM? Das Bundesliga-Restprogramm bis zur Winterpause

Das Restprogramm des BVB bis zur Winterpause

  • 15. Spieltag | 11. Dezember | in Bochum
  • 16. Spieltag | 15. Dezember | gegen Fürth 
  • 17. Spieltag | 18. Dezember | bei Hertha BSC

Das Restprogramm des FCB bis zur Winterpause

  • 15. Spieltag | 11. Dezember | gegen Mainz
  • 16. Spieltag | 14. Dezember | in Stuttgart
  • 17. Spieltag | 17. Dezember | gegen Wolfsburg | LIVE AUF DAZN

Die Bundesligatabelle vor dem 14. Spieltag

Platz Mannschaft Spiele Tore Differenz Punkte
1 FC Bayern München 13 42:13 +29 31
2 Borussia Dortmund 13 33:19 +14 30
3 Bayer Leverkusen 13 28:18 +10 24
4 SC Freiburg 13 19:13 +6 22
5 TSG Hoffenheim 13 27:20 +7 20
6 Union Berlin 13 20:19 +1 20
7 VfL Wolfsburg 13 15:17 -2 20
8 RB Leipzig 13 24:16 +8 18
9 FSV Mainz 05 13 17:14 +3 18
10 1. FC Köln 13 22:22 0 18
11 Borussia Mönchengladbach 13 18:18 0 18
12 Eintracht Frankfurt 13 16:17 -1 18
13 VfL Bochum 13 12:20 -8 16
14 Hertha BSC 13 13:27 -14 14
15 VfB Stuttgart 13 18:23 -5 13
16 FC Augsburg 13 12:22 -10 13
17 Arminia Bielefeld 13 9:19 -10 9
18 Greuther Fürth 13 11:39 -28 1

Wer zeigt / überträgt BVB vs. FC Bayern München heute im TV und LIVE-STREAM? Die Fakten vor der Partie

  • Kein anderes Duell fand im deutschen Profifußball so oft statt wie die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München (129-mal). Gegen kein anderes Team kassierte der FCB im Profifußball so viele Niederlagen wie gegen Dortmund (32) – auf der anderen Seite kassierte auch der BVB gegen kein anderes Team so viele Niederlagen im Profifußball wie gegen die Münchner (63).
  • Der FC Bayern München gewann die vergangenen sechs Pflichtspiele gegen Borussia Dortmund allesamt – nie zuvor gelang einem Verein in diesem Duell solch eine lange Siegesserie im Profifußball. Das sind genauso viele Siege wie den Münchnern in den 13 Pflichtspielen zuvor zusammen gelungen waren (3U 4N).
  • Borussia Dortmund verlor die letzten drei Pflichtspiele zu Hause gegen den FC Bayern München – nur gegen den Hamburger SV von 1982 bis 1984 und gegen Juventus Turin von 1993 bis 2015 (jeweils 4) hatte der BVB im Profifußball schon längere Niederlagenserien zu Hause gegen einen Verein.
  • Borussia Dortmund spielt mit 30 Punkten nach 13 Partien seine drittbeste Bundesliga-Saison seit Einführung der Drei-Punkteregel – nur 2010/11 (34) und 2018/19 (33) waren es mehr Zähler zu diesem Zeitpunkt.
  • Borussia Dortmund startete erstmals in der Bundesliga-Historie mit sieben Heimsiegen in eine Saison. Saisonübergreifend gewann der BVB seine letzten 11 BL-Heimspiele in Folge – mit einem Sieg gegen die Bayern könnte die Borussia ihren Vereinsrekord von 12 Heimsiegen in Folge aus dem Jahr 1994 einstellen.
  • Der FC Bayern München spielt mit 31 Punkten nach 13 Partien seine beste Bundesliga-Saison seit sechs Jahren – 2015/16 waren es damals in der Abschieds-Saison von Pep Guardiola sogar 37 Punkte. 42 Tore nach 13 Partien wurden in der BL-Historie nur einmal überboten: von den Bayern selbst 1976/77 (44).
  • Saisonübergreifend wahrte der FC Bayern München in keinem der letzten neun Bundesliga-Gastspiele eine Weiße Weste – das war den Münchnern zuvor letztmals 2010/11 passiert. Damals waren es sogar 13 Gastspiele in Folge, zwischendurch wurde Louis van Gaal beurlaubt.
  • Dortmunds Erling Haaland erzielte beim 3-1 in Wolfsburg in seinem 50. Bundesliga-Spiel und im Alter von 21 Jahren, vier Monaten und sechs Tagen sein 50. BL-Tor – kein anderer Spieler war bei seinem 50. BL-Treffer so jung und benötigte für diese Marke so wenige Spiele wie der Norweger.
  • Gegen keinen Verein schoss Robert Lewandowski mehr Pflichtspieltore als gegen Borussia Dortmund (24, wie gegen Wolfsburg). Der Pole kommt insgesamt auf 116 Auswärtstore in der Bundesliga – mit seinem nächsten Auswärtstor würde er den BL-Rekord von Klaus Fischer einstellen (117).
  • Julian Nagelsmann gewann nur eins seiner 11 Bundesliga-Duelle gegen Borussia Dortmund (4U 6N): mit 3-1 mit der TSG Hoffenheim im Mai 2018. Gegen kein anderes Team hat er in der Bundesliga so einen niedrigen Punkteschnitt pro Spiel wie gegen den BVB (0.64).

Neueste Artikel