DAZN News

DAZN auf dem iPad nutzen: So geht's

Lesezeit: 5 Min.
DAZN Poulsen RB Leipzig Imago

DAZN lebt seine Vielfalt nicht nur mit dem sportlichen Angebot aus. Der Streaminganbieter hält seinen Nutzern die Möglichkeit offen, mit möglichst allen internetfähigen Endgeräten perfekten Live-Event-Genuss zu erleben. Egal ob TV- und Streaming-Geräte, Spielekonsolen oder Smartphones sowie Tablets – DAZN geht (fast) immer. Wer ein iPad von Apple nutzt, für den wird die Handhabung in diesem Artikel erklärt.

Das DAZN-Programm: Hier gibt's die Übersicht zu allen Livestreams

DAZN auf dem iPad nutzen: Die Anforderungen 

Die über 8.000 Live-Events von DAZN könnt Ihr natürlich auch mit dem iPad anschauen. Wichtig dafür ist nur, dass Ihr die App "DAZN Sport Live Stream" aus dem App-Store herunterladet. Wie im Betriebssystem iOS üblich, gibt es Mindestvoraussetzungen für die Nutzung der DAZN-App auf dem iPad von Apple.

  • Erfordert: iOS 11.0 oder neuer
  • Kompatibel mit iPad, iPhone und iPod touch
  • Größe: 82,2 MB
  • Sprachen: deutsch und englisch

Wichtig: Um das bestmögliche Ergebnis mit der DAZN-App zu erreichen, empfehlen wir, immer die neueste Version Eures Betriebssystems installiert zu haben.

DAZN auf dem iPad nutzen: So meldet Ihr Euch an

Wer sich die App aus dem Store auf dem iPad installiert hat, hat nach dem Öffnen drei Möglichkeiten. Zum einen kann man die App erkunden und sich durch die Inhalte navigieren – Live-Events anzuschauen ist dann aber noch nicht möglich. Wer gleich mit einem Livestream loslegen will, hat die Möglichkeit, mit einem Gratismonat alles ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Aber aufgepasst, auch beim Gratismonat muss man sich im Registrierungsprozess schon für eine der beiden Mitgliedschaften inklusive einer Bezahlvariante entscheiden. Abgebucht wird natürlich noch nichts, die ersten 30 Tage sind kostenlos. Wer schon ein Konto besitzt, der meldet sich mit seinen LogIn-Daten an. Falls Ihr ein laufendes Abo besitzt, dieses aber nicht verknüpft wird, klickt bitte auf "Käufe wiederherstellen".

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bester iPhone-Halter! via @2kool4skoool #DAZNhelfer

Ein Beitrag geteilt von DAZN DE (@dazn_de) am

DAZN auf dem iPad nutzen: So drosselt Ihr den Datenverbrauch

Wer sein Datenpaket für die Internetnutzung mit DAZN möglichst wenig belasten oder zuhause nicht die WLAN-Verbindung reduzieren möchte, der kann die DAZN-App auf dem iPad auch in den "Datensparmodus" klicken. Wählt dafür unter "Mehr" den Menüpunkt Einstellungen. Dort habt Ihr die Möglichkeit, sowohl für den Mobilfunk als auch fürs WLAN einen geringeren Datenverbrauch auszuwählen. Aber wichtig: Die Stream-Qualität von DAZN auf dem iPad kann durch eine solche Einstellung beeinträchtigt und vermindert werden. Die Auswahl wird nicht auf andere Devices übertragen.

DAZN auf dem iPad nutzen: So viel Sport bekommt Ihr zu sehen

Egal ob iPad, iPhone, Smart-TV oder Konsole: Wo DAZN draufsteht, ist auch DAZN drin und Ihr bekommt das volle Programm in bester HD-Qualität angeboten. Wenn die Internetverbindung stark genug ist, gibt es auch keinerlei Einschränkung beim Streamen über die App. Ob Dokus oder Live-Events im Stream - auf dem iPad funktioniert DAZN!

DAZN Werbebande Rasen

DAZN auf dem iPad nutzen: So viel kostet die DAZN-App

Die DAZN-App ist für die unterstützten Geräte grundsätzlich kostenlos zum Download verfügbar. Um den Dienst dann aber zu nutzen, müsst Ihr einen DAZN-Account haben oder erstellen. Das geht mit einem kostenlosen Probemonat, einem monatlichen Abo oder dem Jahresabonnement.

DAZN auf dem iPad nutzen: Was kostet ein DAZN-Abonnement?

Wenn Ihr Euch für ein DAZN-Abo entscheidet, habt Ihr die Möglichkeit, zwischen zwei Arten der Mitgliedschaft zu wählen: Ihr könnt DAZN für 14,99 Euro monatlich abschließen oder Euch direkt für ein Jahresabo entscheiden. Dann zahlt Ihr einmalig 149,99 Euro. 

  • Monatsabo: 14,99 Euro
  • Jahresabo: 149,99 Euro
  • Probemonat: kostenlos

In einem separaten Artikel bekommt Ihr mehr Informationen zu den Kosten von DAZN, die auf dem iPad ebenso niedrig sind, wie auf anderen Geräten auch.

DAZN nutzen: Mit welchen Endgeräten kann ich die App verwenden?

Die DAZN-App ist für die meisten internetfähigen Endgeräte verfügbar. Hier bekommt Ihr einen Überblick darüber, für welche Geräte Ihr die DAZN-App bekommen könnt.

PC / NOTEBOOK / APPLE-GERÄTE MOBILE GERÄTE TV + STREAMING GERÄTE SPIELEKONSOLEN
Alle Geräte mit einem Internet-Browser iPhone, iPad Apple TV Playstation 3
  Android Handys, Tablets Smart TVs von Android TV Playstation 4, Pro
  Amazon Fire-Tablet Smart TVs von Samsung Playstation 5
    Smart TVs von LG XBox One, One S
    Smart TVs von Panasonic XBox Series S / X
    Smart TVs von Sony  
    Smart TVs von Philipps  
    Amazon Fire TV  
    Amazon Fire TV Stick  

Neueste Artikel