DAZN News

Darts WM 2022: Welche deutschen Profis spielen mit?

Lesezeit: 7 Min.
Darts Clemens World Grand Prix TV LIVE-STREAM Getty Images

Vom Mittwoch, den 15. Dezember 2021, bis Montag, den 3. Januar 2022, findet die Darts WM 2022 im Alexandra Palace ("Ally Pally") in London statt, live auf DAZN.

► Darts WM 2022: Der Spielplan

Für das Darts-Highlight des Jahres qualifizieren sich diese drei "Gruppen":

Darts WM 2022: Welche deutschen Teilnehmer / Profis spielen mit bzw. haben sich qualifiziert?

Die vier deutschen Teilnehmer bei der Darts WM 2022 im Überblick und im Verlauf des Artikels jeweils einzeln im detailgetreuen Profil:

Name Alter WM-Qualifikation über... bisherige WM-Teilnahmen (bestes Ergebnis)
Gabriel Clemens 38 #24 der PDC Order of Merit 3x (Achtelfinale)
Florian Hempel 31 #25 der PDC Pro Tour 0x
Martin Schindler 25 Super League 1x (1. Runde)
Fabian Schmutzler 16 Developement Tour EU 0x

Darts WM 2022: Welche deutschen Teilnehmer / Profis spielen nicht mit bzw. haben sich nicht qualifiziert?

Einigen der bekanntesten und besten deutschen Dartspielern ist die Qualifikation zur Darts WM 2022 leider nicht geglückt:

  • Max Hopp (fehlte seit 2013 nur einmal bei der WM, deutscher Rekordteilnehmer)
  • Nico Kurz (war zuletzt dreimal in Folge qualifiziert)
  • Lukas Wenig (UK Open Teilnehmer 2021)
  • Rene Eidams (war 2016 dabei)
  • Kevin Münch (war 2018 dabei)
  • Christian Bunse (UK Open Teilnehmer 2020)
  • Ricardo Pietreczko (5-maliger Viertelfinalist Challenge Tour 2021)
  • Robert Marijanovic (war 2019 dabei)
  • Jyhan Artut (fünfmaliger Teilnehmer)
  • Tomas Seyler (erster deutscher WM-Teilnehmer, viermal dabei)
  • Dragutin Horvat (WM-Teilnehmer 2017)

Darts WM 2022: Deutsche Teilnehmer / Profis in der Geschichte von 1994 bis 2021

Erst 2006, bei der dreizehnten Ausgabe des PDC-Turniers, qualifizierten sich erstmals deutsche Spieler für eine Darts WM, mit Andree Welge und Tomas Seyler waren es gleich zwei.

Doch erst seit 2010 ist Deutschland beständig mit einigen Spielern bei der Darts WM vertreten, mit mindestens deren drei (Ausnahme 2017 mit nur zwei deutschen Teilnehmern).

Am häufigsten nahm Max Hopp teil, der seit 2013 nur eine Auflage verpasste (2018). Mit acht Teilnahmen ist Hopp der deutsche Rekordhalter, für die 2022er-Ausgabe hat er sich allerdings nicht qualifiziert.

In 2021 wird es gleich zwei deutsche WM-Premieren geben. Für den zweitjüngsten Teilnehmer der WM-Geschichte, Fabian Schmutzler, und den 31-jährigen Ex-Handballer Florian Hempel. Gabriel Clemens nimmt bereits zum vierten Mal in Folge teil und Martin Schindler kehrt nach drei Jahren Abstinenz zurück auf die größte Dartsbühne der Welt:

2022 4 (Gabriel Clemens, Florian Hempel, Martin Schindler, Fabian Schmutzler)
2021 3 (Gabriel Clemens, Max Hopp, Nico Kurz)
2020 3 (Gabriel Clemens, Max Hopp, Nico Kurz)
2019 4 (Gabriel Clemens, Max Hopp, Nico Kurz, Robert Marijanovic)
2018 2 (Kevin Münch, Martin Schindler)
2017 2 (Dragutin Horvat, Max Hopp)
2016 3 (Jyhan Artut, Max Hopp, Rene Eidams)
2015 4 (Jyhan Artut, Max Hopp, Robert Marijanovic, Sascha Stein)
2014 3 (Andree Welge, Max Hopp, Tomas Seyler)
2013 3 (Andree Welge, Max Hopp, Robert Marijanovic)
2012 3 (Jyhan Artut, Kevin Münch)
2011 3 (Andree Welge, Bernd Roith, Jyhan Artut)
2010 3 (Andree Welge, Jyhan Artut, Tomas Seyler)
2009 0
2008 0
2007 1 (Tomas Seyler)
2006 2 (Andree Welge, Tomas Seyler)
2005 0
2004 0
2003 0
2002 0
2001 0
2000 0
1999 0
1998 0
1997 0
1996 0
1995 0
1994 0

Darts WM 2022: Welche deutschen Teilnehmer / Profis spielen mit? Fabian Schmutzler

Die größte Überraschung der Darts WM 2022 ist bisher sicher Fabian Schmutzler, nicht nur aus deutscher, sondern wohl auch aus internationaler Sicht!

Mit gerade einmal 16 Jahren (geboren am 19. Oktober 2005) qualifizierte sich der Frankfuter über die europäische Developement Tour für die größte Dartsbühne der Welt. Einen jüngeren WM-Teilnehmer sah der Dartsport nur einmal, als 2007 der damals 15-jährige Australier Mitchell Clegg teilnahm.

Mit dieser Qualifikation hat sich Schmutzler zu einem der spannendsten deutschen Talente entwickelt, wenngleich ihm kein großer Druck aufgelegt werden sollte.

Darts spielt er übrigens erst seit drei Jahren, als ihm seine Eltern eine Dartscheibe zu Weihnachten 2018 schenkten. Falls also auch Ihr einmal auf der größten Dartsbühne der Welt stehen wollt oder einfach nur daheim mit Freunden Spaß beim Pfeile werfen habt - es ist nie zu spät und vielleicht könnt auch Ihr Euch innerhalb von drei Jahren zum Topspieler entwickeln.

Name Fabian Schmutzler
Spitzname The Fabulous Fab
Einlauf-Musik "Turn It Up" von Armin van Buuren
Alter 16
Herkunft Frankfurt am Main (Hessen)
Profi seit 2021
Qualifikation zur WM Developement Tour EU
Anzahl WM-Teilnahmen bisher 0 - Premiere!
Bestes WM-Abschneiden -
 

Welche bekannten deutschen Dartspieler sind nicht für die Darts WM 2022 qualifiziert? Das sind unter anderem Max Hopp, Nico Kurz oder Rene Eidams.

Darts WM 2022: Welche deutschen Teilnehmer / Profis spielen mit? Martin Schindler

Mit Martin Schindler kehrt ein bekanntes deutsches Gesicht des Darts zur Weltmeisterschaft zurück, schon 2018 qualifizierte sich der heute 25-jährige Strausberger. Damals verabschiedete er sich bereits nach Runde 1 gegen Simon Whitlock.

Für die aktuelle Ausgabe qualifizierte er sich ausgerechnet im Duell gegen einen anderen Deutschen, Florian Hempel besiegte er im Finale der Super League Darts mit 11:10. Das Gute: Auch Hempel wird bei der WM an den Start gehen. Zu ihm erfahrt Ihr im nächsten Absatz alles.

Martin Schindler bei Darts-Weltmeisterschaften:

  • WM 2018: 1. Runde vs. Simon Whitlock (AUS)
Name Martin Schindler
Spitzname The Wall
Einlauf-Musik "Byte" von Martin Garrix
Alter 25
Herkunft Strausberg (Brandenburg)
Profi seit 2017
Qualifikation zur WM 2022 Super League
Anzahl WM-Teilnahmen bisher 1 (2018), nun Nummer 2
Bestes WM-Abschneiden Erstundenaus gegen Simon Whitlock (AUS)

Martin Schindler Darts WM 2022 World Championship 13122018Quelle: Getty Images

Darts WM 2022: Welche deutschen Teilnehmer / Profis spielen mit? Florian Hempel

Eigentlich hatte Florian Hempel eine andere Karriere geplant. Als Handball-Torhüter entschied er sich dann allerdings doch noch um und wurde Darts-Profi.

Für die WM ist er nun als Nummer 26 der PDC Pro Tour qualifiziert - ein Indiz dafür, dass ihm der Wechsel der Sportart enorm gut und enorm schnell gelingt.

In 2020 sorgte der 31-jährige Kölner (Einlaufmusik: Kölsche Jung von Brings) vor allem bei den European Championship für internationales Aufsehen, als er den Weltmeister von 2020, Peter Wright, in Runde 1 ausschaltete.

Wenn Hempel nicht gerade bei der Darts WM 2022 auf der Bühne steht, arbeitet er übrigens als Experte bei DAZN, beispielsweise bei den Players Championship Finals wenige Wochen vor der WM - schön, dass er zur WM Wichtigeres zu tun hat.

Name Florian Hempel
Spitzname -
Einlaufmusik "Kölsche Jung" von Brings
Alter 31
Herkunft Köln (NRW)
Profi seit 2021
Qualifikation zur WM #25 der PDC Pro Tour
Anzahl WM-Teilnahmen Premiere!
Bestes WM-Abschneiden -
 

Darts WM 2022: Welche deutschen Teilnehmer / Profis spielen mit? Gabriel Clemens

Der "German Giant" ist der aktuell beste und beständigste deutsche Dartspieler. Auch bei dieser Darts WM 2022, seiner vierten Teilnahme in Folge, ist dem Saarländer am meisten zuzutrauen, schließlich stellte er vor einem Jahr einen neuen deutschen WM-Rekord auf, indem er bis ins Achtelfinale kam.

In der Weltrangliste steht der 38-Jährige vor dem Turnier auf Rang 24.

Gabriel Clemens bei Darts Weltmeisterschaften:

  • WM 2019: 2. Runde vs John Henderson (SCO)
  • WM 2020: 1. Runde vs. Benito van de Pas (NED)
  • WM 2021: Achtelfinale vs. Krzysztof Ratajski (POL)
Name Gabriel Clemens
Alter 38
Herkunft Saarlouis (Saarland)
Profi seit 2018
Qualifikation zur WM #24 der PDC Order of Merit, gesetzt in 2. Runde
Anzahl WM-Teilnahmen 3, nun Nummer 4
Bestes WM-Abschneiden Achtelfinale 2021 (deutscher Rekord)

Gabriel Clemens 29122020 Quelle: Getty Images

Neueste Artikel