DAZN News

DAZN Österreich: Alles zu Programm, Kosten und Zahlungsarten

Lesezeit: 5 Min.
DAZN Österreich Header

Sportfans aus Österreich aufgepasst: DAZN bietet euch die Plattform schlechthin für Live-Sport. Das Portfolio von DAZN bietet Sportfans seit 2016 - dem Launch der Plattform - praktisch alles, was das Herz begehrt.

Wer Sport live sehen will, der ist bei DAZN richtig. Egal ob Fußball, Tennis, American Football, Basketball, Handball, Boxen, Baseball, Radsport oder Motorsport - DAZN hat all diese Sportarten und noch einige mehr im Programm - natürlich live, Woche für Woche.

Neben Live-Sport rund um die Uhr bietet DAZN auch  Dokumentationen, Interviews, Features oder andere exklusiv produzierte Inhalte.  Mehr Sport gibt es woanders nirgends - erst recht nicht im DACH-Raum, also in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

DAZN Österreich: Das hat der Streamingdienst im Programm

Wer europäischen Topfußball schauen will, der kommt an DAZN natürlich nicht vorbei. DAZN bietet euch praktisch alles, was das Fußballherz begehrt.

Ihr wollt die deutsche Bundesliga sehen? Und natürlich die Champions League (wobei man sich alle CL-Spiele co-exklusiv mit Sky teilt)? Spaniens La Liga, Italiens Serie A, Frankreichs Ligue 1, Portugals Primeira Liga oder die Pokalwettbewerbe FA Cup (England) und Copa del Rey (Spanien). Das ist nur ein kleiner Auszug an Spitzenfußball, den es bei DAZN in Österreich im Programm gibt.

Doch nicht nur Fußballfans kommen auf ihre Kosten, gerade Anhänger von US-Sport sind bei DAZN richtig. DAZN zeigt in Österreich live und exklusiv die amerikanische Basketballliga NBA und die American-Football-Liga NFL - inklusive der berühmten NFL Red Zone.

Es muss aber kein Ballsport sein, auch andere Sportarten hat DAZN live im Angebot. Ob Boxen, Wrestling oder die Tour de France. Abonnenten aus Österreich kommen auf DAZN vollumfänglich auf ihre Kosten. Nicht umsonst hat DAZN den Spitznamen 'Netflix des Sports'.

Diese Sportarten, Turniere und Wettbewerbe hat DAZN im Programm:

Sportart Wettbewerb DE AT CH
Fußball Bundesliga
  Champions League  
  UEFA Youth League  
  UEFA Super Cup  
  UEFA Women's Champions League
  DFB-Pokal Highlights
  Serie A  
  LaLiga  
  Ligue 1  
  Coppa Italia  
  FA Cup
  FA Community Shield
  Carabao Cup
  EFL Championship
  EFL League One
  EFL League Two
  Primeira Liga
  Eredivisie
  Copa Libertadores (Südamerika)
  Copa Sudamericana (Südamerika)
  A-League
  MLS
  WM- und EM-Qualifikation
  UEFA Nations League
  Supercoppa Italiana  
  Trophee des Champions   
American Football NFL
  NFL Network
  NFL RedZone
  NFL ENDZN
  NCAA College Football
Basketball NBA
  NCAA College Basketball
Darts WM
  Premier League Darts
  World Matchplay
  Masters
  European Tour
  Alle weiteren TV-Turniere der PDC
Motorsport MotoGP
  Moto2
  Moto3
  MotoE
  Formel E (via Eurosport)
MMA UFC  
Boxen Matchroom Boxing
  Golden Boy Boxing
Handball EHF Champions League
  EHF European Cup
  EHF European League
WWE WWE Smack Down
  WWE Raw
Hockey FIH Pro League
Tennis Davis Cup  
  Australian Open (via Eurosport)
  French Open (via Eurosport)
  US Open (via Eurosport)
Olympia via Eurosport
Radsport Tour de France (via Eurosport)
  Giro d'Italia
  Vuelta Espana (via Eurosport)

*Bezüglich Fußball-Länderspielen der österreichischen Nationalmannschaft gibt es allerdings eine Einschränkung: Zwar überträgt DAZN alle Partien dieser Wettbewerbe live, allerdings in Österreich mit Ausnahme der Länderspiele der Alpenrepublik. Die Spiele der österreichischen Nationalelf gibt es nur im Re-Live nach der Partie.

DAZN in Österreich: Die Kosten

Für DAZN werden in Österreich  19,99 Euro im Monat im Jahresabo oder 29,99 Euro im Monat im Monatsabo fällig. Das Monatsabo ist flexibler, das Jahresabo ist günstiger. Aufgrund dieser Ersparnis ist beim Jahresabo eine monatliche Kündigung nicht möglich. 

Monatsabo 29,99 Euro pro Monat | monatlich kündbar
Jahresabo 19,99 Euro pro Monat

DAZN Österreich: Die Zahlungsarten - so kann der Streamingdienst bezahlt werden

Die Bezahlung der Mitgliedschaft ist bei DAZN total einfach und flexibel, denn ihr könnt auf vielen verschiedenen Wegen bezahlen. Sei es per Bankeinzug, Klarna-Lastschrift, Kreditkarte, iTunes, Paypal, AmazonPay oder per Kreditkarte. 

Von DAZN werden aktuell Kreditkarten von folgenden Anbietern akzeptiert: VISA, MasterCard, JCB, American Express.

DAZN BEZAHLEN: ALLE ZAHLUNGSMETHODEN DES STREAMINGDIENSTES AUF EINEN BLICK:

Land Kreditkarte PayPal Gutscheinkarten Lastschrift per Klarna iTunes Google Play Billing Amazon In-App Payment Gutscheinkarten Handyrechnung
Deutschland ✔ (Telekom / Vodafone / O2)
Österreich ✔ (3 / A1)
Schweiz     ✔ (Swisscom)

DAZN Österreich: Die Geräte - so seht Ihr Sport live

Das große Faustpfand von DAZN ist die Flexibilität - nicht nur beim Abo oder beim Bezahlen, sondern auch und gerade beim Empfang des Live-Sports auf der Plattform. Mit DAZN kannst du das vielfältige Sportprogramm immer und überall anschauen, über verschiedene Geräte. Ist das Gerät internetfähig, kann DAZN auch darauf empfangen werden.

DAZN kann auf Laptop und PC via Browser angeschaut werden und ist natürlich per App auf allen gängigen Smart TVs empfangbar. App herunterladen, einloggen, fertig. Auch auf Tablets, Spielekonsolen, Smartphones oder per Amazon Fire TV Stick kann der Sportstreamingdienst geschaut haben. Die Auswahl der Devices ist enorm .

PC / NOTEBOOK / APPLE-GERÄTE MOBILE GERÄTE TV + STREAMING GERÄTE SPIELEKONSOLEN
Alle Geräte mit einem Internet-Browser iPhone, iPad Apple TV PlayStation 3
  Android Handys, Tablets Smart TVs von Android TV PlayStation 4, Pro
  Amazon Fire-Tablet Smart TVs von Samsung PlayStation 5
    Smart TVs von LG Xbox One, One S
    Smart TVs von Panasonic Xbox Series X / S
    Smart TVs von Sony  
    Smart TVs von Hisense  
    Amazon Fire TV  
    Amazon Fire TV Stick  
    Roku Stick  
    Google Chromecast  
    Sky Q Black  
    Magenta TV  
    Magenta TV Stick  
    Vodafone Giga TV & NetTV  

Ihr habt Lust bekommen, die vielfältige Welt des Live-Sports bei DAZN zu genießen? Jetzt bei DAZN anmelden und loslegen .

Neueste Artikel