DAZN News

Internetgeschwindigkeit und Mbit für DAZN: Welche Internetleitung brauche ich?

Lesezeit: 3 Min.
WLAN Internet Imago

Zahlreiche Livespiele der Bundesliga, über 100 Partien der europäischen Königsklasse und unzählige weitere Events vom Boxkampf bis hin zum Super Bowl oder den NBA Playoffs bietet DAZN Euch im Livestream an. Damit diese problemlos über Euren Bildschirm laufen, sollte Euer Endgerät über eine ausreichend schnelle Internetverbindung verfügen.

Bildqualität bei DAZN: Regulierung und Einstellung

Die Livestreams von DAZN werden von Haus aus in einer hohen Qualität ausgespielt. Die Auflösung kann dabei - abhängig von der Internetgeschwindigkeit - bis auf scharfe HD-Qualität (720p) steigen.

Das DAZN-Programm: Hier gibt's die Übersicht zu allen Livestreams

Der Zuschauer kann die Qualität nicht selbst regulieren. Diese stellt DAZN eigens je nach der verfügbaren Internetgeschwindigkeit ein.

Sollte Euer Bild also mal weniger scharf daher kommen, liegt das nicht an DAZN, sondern an eurer Internetverbindung.

Apple TV DAZN Fernbedienung

Quelle: Imago Images

DAZN: Internetgeschwindigkeit und -leitung für reibungslosen Ablauf

Für einen Stream in HD-Qualität empfiehlt DAZN eine Übertragungsrate von mindestens 9 Mbit/s. 5 Mbit/s sollte Eure Internetverbindung hergeben, damit Ihr den Livestream in Standardauflösung verfolgen könnt.

Folglich kann es vorkommen, dass Ihr bei mobilem Internet auf eine HD-Qualität verzichten müsst, da oftmals keine unterbrechungsfreie Übertragungsrate von 9 Mbit/s gewährleistet kann. Natürlich hängt das jedoch stark von Gerät, Vertrag und Standort ab.

Die erforderlichen Übertragungsraten in der Übersicht:

  • Standardauflösung: mind. 2 Mbit/s
  • HD: mind. 3.5 Mbit/s

2.0 MBit/s: Das ist die empfohlene Download-Geschwindigkeit für Standardauflösung. Diese Geschwindigkeit reicht gerade, um unterwegs auf dem Handy Sport zu schauen.

3.5 MBit/s: Das ist die empfohlene Download-Geschwindigkeit für HD-Auflösung. Diese Geschwindigkeit reicht gut, um unterwegs auf dem Handy Sport zu schauen.

6.0 MBit/s: Das ist die empfohlene Download-Geschwindigkeit für HD-Auflösung und hohe Bildraten. Wenn du DAZN auf deinem Fernsehgerät nutzt, ist das die von uns empfohlene Mindestgeschwindigkeit für Downloads.

8,0 MBit/s: Das ist die empfohlene Download-Geschwindigkeit für HD-Auflösung, die höchste Bildqualität und hohe Bildraten.

DAZN Livestream: Auf diesen Geräten kann geschaut werden

Das Multisport-Streaming von DAZN kann inzwischen auf nahezu jedem Gerät verfolgt werden. Einzige Voraussetzung ist Internetfähigkeit. Seid Ihr mit dem Netz verbunden, steht dem Sportkonsum nichts im Wege. Nicht einmal Ländergrenzen, denn DAZN ist neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in Italien, Spanien, Japan, Kanada, den USA und Brasilien abrufbar.

In der untenstehenden Tabelle könnt Ihr sehen, auf welchen internetfähigen Geräten DAZN abgespielt werden kann:

Mobile Endgeräte Smart TVs Spielekonsolen
iPhone, iPad Amazon Fire Playstation 3
Android Smartphones und Tablets Amazon Fire TV Stick Playstation 4, Pro
Amazon Fire Tablet Apple TV Xbox One, One S
  Android TV Xbox One X
  Google Chromecast Xbox Series X
  LG Smart TV, Smartcast Playstation 5
  Panasonic Smart TV  
  Samsung Smart TV  
  Sony Smart TV  
  Sky Q  

App, Browser, Spielekonsole: So kann DAZN abgerufen werden

DAZN bietet vielfältige Möglichkeiten, den bunten Blumenstrauß an Sport-Events anzuschauen. Einzige gemeinsame Voraussetzung aller Optionen ist, dass Ihr Euch zunächst registriert und ein Abo abschließt.

Danach steht Euch nichts mehr im Weg. Ihr könnt DAZN über die App nutzen, das geht über Smartphone oder Tablet genauso wie mittels SmartTV oder beispielsweise dem Amazon Fire TV Stick. Auch über Spielekonsolen wie die Xbox One oder Playstation 4 und 5 lässt sich die DAZN-App aufrufen.

Ganz klassisch bieten wir natürlich auch an: Über den Browser Eures Laptops.

Neueste Artikel