DAZN News

DAZN mit dem Chromecast auf dem TV sehen: Alle Informationen

Lesezeit: 4 Min.
DAZN Lucien Favre Imago

Auf DAZN gibt es von A wie American Football bis Z wie Zweierbob alles, was das Sportlerherz begehrt. Live Events sind bei DAZN zu Hause. Praktisch rund um die Uhr könnt Ihr auf DAZN vom riesigen Angebot profitieren und bei den spannendsten Begegnungen auf großer Bühne mitfiebern oder alternativ eine Dokumentation anschauen.

DAZN bietet eine gigantische Auswahl mit allen möglichen Sportevents im Livestream und Features. Europäischer Spitzenfußball, das Beste aus den USA, Tennis, Boxen, Motorsport und vieles mehr – auf DAZN gibt es das alles und sogar noch viele Angebote darüber hinaus. Neben den unzähligen Live-Events bietet DAZN ein umfangreiches Angebot an Dokumentationen, Reportagen, Interviews und Blicke hinter die Kulissen.

Das DAZN-Programm: Hier gibt's die Übersicht zu allen Livestreams

Damit ihr das Beste aus Eurem Abonnement herausholen könnt, gibt es hier einen Einblick in die Nutzung von DAZN mit dem Google Chromecast.

DAZN mit dem Google Chromecast sehen: Wie starte ich den Stream?

Mit dem Chromecast von Google steht Euch eine unkomplizierte und komfortable Lösung zur Verfügung, um das DAZN-Programm auf Eurem Fernseher zu sehen. Nachdem Ihr Euren Chromecast eingerichtet und mit dem Fernseher verbunden habt, könnt Ihr Inhalte auf diesem streamen.

Sollen die Inhalte von DAZN über den Chromecast auf Deinen Fernseher gelangen, musst Du zunächst die Chromecast-App auf Deinem Android oder iOS Gerät installieren und einrichten. Möchtest Du über den Laptop auf Deinen TV streamen, musst Du den Chrome-Browser verwenden.

Danach öffnest Du auf Deinem Gerät (Smartphone/Tablet) die DAZN-App bzw. an Deinem Laptop die DAZN-Homepage mit dem Stream Deiner Wahl. 

Nachdem der Stream auf Deinem Gerät läuft, kannst Du über das kleine “Chromecast-Symbol“ in der rechten oberen Ecke die Inhalte an Deinen Chromecast auf Deinem TV streamen.

DAZN mit dem Google Chromecast sehen: Die einzelnen Schritte im Überblick

  1. Chromecast an TV anschließen
  2. DAZN-App auf TV-Gerät installieren
  3. App auf Mobilgerät bzw. Chrome-Browser auf Laptop öffnen
  4. Stream deiner Wahl auswählen
  5. Inhalte über "Chromecast-Symbol" auf TV streamen

Dazn Mikrofon Rasen

DAZN mit dem Google Chromecast sehen: Was ist die DAZN-App?

Die DAZN-App ist der Schlüssel zu allen Inhalten auf DAZN. Die App funktioniert mit fast allen mobilen Geräten, Smart-TVs und Spielekonsolen. Hier eine einfache Übersicht der unterstützten Geräte:

  • Google Chromecast
  • iPhone
  • iPad
  • Apple TV
  • Android Smartphone
  • Android Tablet
  • Amazon Fire TV/Stick
  • Playstation 3, 4 & 5
  • Xbox One, One S, One X, Series X

Weitere Informationen erhaltet Ihr in diesem Artikel.

DAZN mit dem Google Chromecast sehen: Kostet die DAZN-App etwas?

Die DAZN App könnt Ihr kostenlos auf Euren Geräten installieren. Die einzige Voraussetzung für die Verwendung ist, dass Ihr einen DAZN-Account besitzt.

Falls Ihr noch keinen Account besitzt, dann beginnt doch gleich mit dem Monatsabo (14,99 Euro/Monat) oder einem Jahresabo (149,99/Jahr).

Noch ausführlichere Informationen zur DAZN-App gibt es hier.

FC Bayern Lewandowski 14092019

DAZN mit dem Google Chromecast sehen: Wie viele Geräte können gleichzeitig genutzt werden?

Wie schon erwähnt, gibt es eine Vielzahl von Geräten, auf denen Ihr DAZN streamen könnt. Habt Ihr Euch erst für Eure Lieblingsgeräte entschieden, dann könnt Ihr DAZN mit sechs verschiedenen Abspielgeräten verknüpfen. Somit seid Ihr in den eigenen vier Wänden oder unterwegs immer bestens ausgestattet.

Sobald Ihr dann beginnt, Euer DAZN-Programm zu sehen, habt Ihr die Möglichkeit, auf zwei Geräten gleichzeitig zu streamen. Dabei könnt Ihr die Inhalte frei wählen. Auf dem Fernseher Bundesliga und auf dem Tablet parallel den Clasico? Kein Problem!

Neueste Artikel