DAZN News

FC Barcelona vs. Valencia im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung von LaLiga

Lesezeit: 6 Min.
FC Barcelona FC Valencia Getty Images

Der FC Barcelona steckt mitten in der Krise. Nach der Länderspielpause versucht Barça am 9. Spieltag in Spaniens La Liga im Heimspiel gegen Valencia seine Krise zu bewältigen. Drei Punkte sollen die geschundene katalanische Seele heilen, die Horrorwoche vor der Länderspielunterbrechung mit Pleiten gegen Benfica Lissabon (0:3) in der Champions League und Atlético Madrid (0:2) in der Liga soll weit hinter sich gelassen werden. Ob es mit einem Barça-Sieg klappt, erfahrt ihr am Sonntagabend live bei DAZN. Hier gibt's alle Infos zu Barcelona vs. Valencia.

FC Barcelona vs. Valencia im TV und LIVE-STREAM sehen

Wie sich Barça am Sonntag schlägt und ob die Krisenbewältigung erfolgreich angegangen wird, erfahrt Ihr wie immer live bei DAZN. Der Streaminganbieter überträgt die Partie am 17. Oktober um 21 Uhr live und exklusiv im TV und LIVE-STREAM. Kommentiert wird das Spiel von Marco Hagemann, Experte an seiner Seite ist Ralph Gunesch.

Man darf sich auf ein spannendes Spiel freuen - denn leichte Spiele gibt es für Barcelona aktuell angesichts des Zustands des katalanischen Klubs ohnehin kaum, zudem empfängt man in Valencia eine sehr unangenehme Mannschaft im Camp Nou, die einen guten Saisonstart hingelegt hat.

Die Mannschaft von Neu-Trainer José 'Pepe' Bordalas rangiert punktgleich mit Barcelona derzeit auf Rang acht in La Liga und hat erst zwei ihrer acht Ligaspiele verloren (drei Siege, zwei Remis).

Die Fledermäuse hatten jüngst sogar Real Madrid am Rande einer Niederlage, führten zwischenzeitlich gegen die Blancos und mussten sich erst durch zwei späte Tore knapp mit 1:2 geschlagen geben. Nach bärenstarkem Saisonstart mit vier ungeschlagenen Partien und drei Siegen zum Auftakt leitete die Pleite gegen Real eine kleine Misere ein, denn seitdem wartet Valencia in vier Spielen auf drei Punkte.

Barcelona vs. Valencia live bei DAZN in Deutschland und Österreich

Sowohl für Barça als auch für Valencia kam die Länderspielpause also gerade recht, um sich neu zu sammeln. Schafft Barça einen Heimsieg oder verschärft Valencia die Krise der Katalanen mit einem Auswärtssieg gar weiter? Am Sonntagabend DAZN einzuschalten lohnt sich. 

WICHTIG: Live und exklusiv gibt's La Liga auf DAZN nur in Deutschland und Österreich, in der Schweiz hat der Streamingdienst keine Rechte an der Primera Division.

La Liga jede Woche im TV und Live-Stream: Die Abo-Varianten bei DAZN

Wer die Partie live sehen will, benötigt ein Abo beim Sportstreamingdienst DAZN. Neukunden können dabei aus zwei Abo-Varianten wählen: dem Monatsabo oder dem Jahresabo. Das Monatsabo kostet 14,99 Euro monatlich - der große Vorteil hierbei ist, dass Ihr Euch immer nur einen Monat bindet - und jeden Monat simpel kündigen könnt. Ohne feste Bindung und mit völliger Flexibilität.

DAZN-Abo: Alle Infos zur Mitgliedschaft beim Streaming-Anbieter

Ihr könnt aber auch ein wenig Geld sparen, wenn Ihr Euch längerfristig an DAZN bindet. Denn die zweite Variante, die manuell auch im Nachhinein zu jeder Zeit von euch in euren Kunden-Einstellungen ausgewählt werden kann, ist das Jahresabo, dieses kostet 149,99 Euro.

Hier ist der Vorteil die Preisersparnis, denn Ihr könnt zwölf Monate DAZN schauen, zahlt aber nur zehn Monate. Ihr spart euch so über das gesamte Jahr zwei Monatsbeiträge oder zahlt umgerechnet im Monat 2,50 Euro weniger. Dafür bindet Ihr Euch aber ein Jahr an den Streamingdienst - könnt also auch nur zum Vertragsende kündigen. 

  • MONATSABO 14,99 Euro pro Monat | monatlich kündbar
  • JAHRESABO 149,99 Euro pro Jahr | 2 Monatsbeiträge günstiger

La Liga live: DAZN über App auf verschiedenen Devices empfangen

DAZN zu empfangen ist total einfach: Mit einem Smart-TV und der DAZN-App könnt Ihr die La-Liga-Partie zwischen Barcelona und Valencia ganz einfach sehen. Ihr installiert die App auf Eurem Gerät und könnt Euch danach mit Euren Zugangsdaten anmelden.

Wer keinen internetfähigen Fernseher besitzt, der kann die App auch über eine Spielekonsole oder beispielsweise den Fire TV Stick von Amazon installieren - oder DAZN über andere internetfähige Geräte nutzen.

Auch mit dem Computer, Laptop, SmartphoneTablet oder anderen mobilen Endgeräten könnt Ihr die DAZN-App nutzen. Sie ist für die meisten handelsüblichen Devices als kostenloser Download im entsprechenden Store erhältlich.

Der Überblick über die DAZN-Empfangsgeräte:

PC / NOTEBOOK  MOBILE GERÄTE TV + STREAMING GERÄTE SPIELEKONSOLEN
Alle Geräte mit einem Internet-Browser iPhone, iPad Apple TV PlayStation 3
  Android Handys, Tablets Smart-TVs von Android TV PlayStation 4, Pro
  Amazon Fire-Tablet Smart-TVs von Samsung PlayStation 5
    Smart-TVs von LG Xbox One, One X, One S
    Smart-TVs von Panasonic Xbox Series X / S
    Smart-TVs von Sony  
    Smart-TVs von Philips  
    Roku Stick  
    Amazon Fire TV/Stick  

Neu seit dieser Saison: Ihr könnt DAZN nun auch im linearen Fernsehen empfangen.

Die beiden linearen DAZN Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 sind über unsere Partner Vodafone und Sky empfangbar und werden von unseren Partnern stets im Paket mit der DAZN App angeboten.  

Über Vodafone sind DAZN 1 und DAZN 2 deutschlandweit über Kabel und IPTV empfangbar. Sky bietet die beiden linearen DAZN Sender über Satellit, IPTV und Kabel an.  

In diesem Artikel findet ihr alle Infos zu den linaren Kanälen DAZN 1 und DAZN 2 - inklusive Infos zur Buchung und Empfangsart.

Was läuft auf DAZN 1 und DAZN 2? 

DAZN überträgt jeden Tag 16 Stunden ausgewählte Events und Highlights aus dem Programm von DAZN. Beide Sender werden in HD-Qualität ausgestrahlt (1920x1080 mit 50i).

DAZN 1 und DAZN 2 decken nicht das Komplettangebot von DAZN ab. Wer die maximale Freiheit über die Wahl seiner Inhalte haben möchte, loggt sich nach wie vor über die DAZN-App ein und hat Zugriff auf sämtliche Inhalte von DAZN.Vodafone DAZN 11082021

Neueste Artikel