DAZN News

Wann ist die Auslosung zur Champions League?

Lesezeit: 5 Min.
Champions League 19082019 Getty Images

Wenn die Auslosung zur Gruppenphase der Champions League 2022/23 über die Bühne geht, werden gleich fünf deutsche Mannschaften in den vier Lostöpfen stecken.

Neben Meister FC Bayern, Vize Borussia Dortmund sowie dem Dritten Bayer Leverkusen und Vierten RB Leipzig nimmt auch Eintracht Frankfurt als Gewinner der Europa League an der Königsklasse teil.

Die gute Nachricht für die Eintracht: Als EL-Sieger sind die Hessen in Lostopf 1 als Gruppenkopf gesetzt. Starke Gegner winken natürlich trotzdem in der Gruppenphase.

"Es ist wieder ein Riesenschritt für uns, für mich persönlich, für den Verein. Das ist das erste Mal, dass der Verein in der Champions League spielt. Da ist wieder was drin, dass es eine ähnlich ereignisreiche Saison werden kann wie diese", sagte Frankfurts Ansgar Knauff bei Sport1.

Keine Frage: Die neue Champions-League-Saison wirft schon jetzt ihre Schatten voraus.

In diesem Artikel sagen wir Euch, wann die Auslosung stattfindet und wo Ihr die Champions League in der kommenden Saison sehen könnt.

Wann ist die Auslosung zur Champions League? Die Lostöpfe

32 Mannschaften schaffen es in die Gruppenphase der Champions League. Diese Teams werden in vier Lostöpfe à acht Teams verteilt. 

Noch stehen nicht alle Teilnehmer fest, die letzten Plätze werden über die Qualifikation vergeben, die vom 21. Juni bis 24. August ausgetragen wird. Russische Teams sind weiterhin nicht dabei.

Die Auslosung der Gruppenphase der Champions League findet dann am 25. August statt.

Hier findet Ihr einen Überblick über die einzelnen Lostöpfe. Der FC Bayern München und Eintracht Frankfurt haben vor der Auslosung eine gute Ausgangssituation, denn beide befinden sich im ersten Lostopf. 

RB Leipzig ist in Topf zwei, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen in Topf drei. Bedeutet: Die beiden Bundesligisten könnten zwei echte Brocken in ihre Gruppen zugelost bekommen.

Lostopf 1  Lostopf 2 Lostopf 3 Lostopf 4
Real Madrid FC Barcelona Borussia Dortmund Olympique Marseille
Eintracht Frankfurt Atletico Madrid Bayer Leverkusen FC Brügge
FC Bayern München FC Sevilla Sporting Lissabon Celtic Glasgow
Manchester City FC Liverpool Inter Mailand tba
Paris St. Germain FC Chelsea SSC Neapel tba
FC Porto Tottenham Hotspur RB Salzburg tba
AC Mailand RB Leipzig Schachtjor Donezk tba
Ajax Amsterdam Juventus Turin tba tba

Wann ist die Auslosung zur Champions League? Die Termine

Die Gruppenphase der Champions League startet am 6. und 7. September. Besonderheit: Wegen der WM in Katar wird der letzte Gruppenphasen-Spieltag bereits am 1./2. November ausgetragen.

Die K.o.-Phase beginnt im Februar, das Endspiel findet am 10. Juni 2023 in Istanbul statt.

Auslosung Gruppenphase: 25. August 2022

1. Spieltag: 6./7. September 2022
2. Spieltag: 13./14. September 2022
3. Spieltag: 4./5. Oktober 2022
4. Spieltag: 11./12. Oktober 2022
5. Spieltag: 25./26. Oktober 2022
6. Spieltag: 1./2. November 2022

Achtelfinale:
Hinspiel: 14./15./21./22. Februar 2023
Rückspiel: 7./8./14./15. März 2023

Viertelfinale:
Hinspiel: 11./12. April 2023
Rückspiel: 18../19. April

Halbfinale:
Hinspiel: 9./10. Mai 2023
Rückspiel: 16./17. Mai 2023

Finale:
10. Juni 2023

Wann ist die Auslosung zur Champions League? Die Königsklasse in TV und LIVE-STREAM

DAZN wird auch in der Saison 2022/23 der Champions League die Anlaufstelle Nummer eins sein. Der Streamingdienst wird 121 der 137 Spiele live übertragen, die restlichen Begegnungen zeigt Amazon Prime Video.

Wenn Ihr die Königsklasse im LIVE-STREAM schauen wollt, braucht Ihr die DAZN-App, die es in entsprechenden Stores kostenfrei zum Herunterladen gibt.

Außerdem braucht Ihr internetfähige Geräte wie Smartphone, Tablet, Smart-TV, Laptop oder TV-Stick.

Ansgar Knauff Eintracht Frankfurt

Quelle: GettyImages

Auch auf den Fernseher könnt Ihr zurückgreifen, denn DAZN hat zwei lineare Sender – DAZN 1 und DAZN 2 – im Angebot. Über Vodafone oder Sky müssen dann aber zusätzliche Pakete hinzugebucht werden.

Mit der DAZN-App könnt Ihr das DAZN-Programm allerdings über Smart-TVs, Spielekonsolen wie die Playstation 5 oder die Xbox One, Apple TV oder dem Amazon Fire TV Stick ebenfalls auf dem Fernseher abspielen.

Wann ist die Auslosung zur Champions League? Das DAZN-Abo

Um das DAZN-Programm sehen zu können, braucht Ihr ein kostenpflichtiges Abonnement, das es in drei Modellen gibt. Wir haben Euch an dieser Stelle alle Informationen zusammengefasst. In einem separaten Artikel findet Ihr ausführliche Infos

DAZN Kosten  
Jahresabo 24,99 Euro monatlich (im Jahresabo)
Jahresabo 274,99 Euro einmalig (im Jahresabo)
Monatsabo 29,99 Euro monatlich (monatlich kündbar)
  • Preise gültig für neue und wiederkehrende Abonnenten ab dem 1. Februar 2022 in Deutschland und Österreich.
  • Alle Fans, die bis zum 31. Januar eine DAZN-Mitgliedschaft neu abgeschlossen oder reaktiviert haben, behalten bis zum 31. Juli 2022 ihren aktuellen Preis.

Wann ist die Auslosung zur Champions League? Noch mehr Sport bei DAZN

Auf DAZN gibt es jede Menge Live-Sport zu entdecken. Neben Fußball zeigt der Streamingdienst auch American Football, Handball, Basketball, Tennis, Hockey, Kampfsport, Radsport oder Darts.

  • Fußball:   Bundesliga  |  UEFA Champions League  |  UEFA Nations League  |  Serie A  |  LaLiga , u.v.m.
  • American Football:  NFL | NCAA Football
  • Basketball:  NBA | NCAA College Basketball 
  • Handball:  EHF Champions League | EHF European League | European Cup
  • Kampfsport:  UFC | Matchroom Boxing | Golden Boy Boxing
  • Motorsport:  Moto GP | Moto 2 | Moto 3 | Moto E
  • Hockey: FIH Pro League
  • Tennis:  Australien Open | French Open | US Open (alle über Eurosport)
  • Darts:  WM | European-Tour | World Matchplay | Masters | Premier League | Weitere PDC-Turniere
  • Radsport: Tour de France | Vuelta Espana
  • Wrestling: WWE Smack Down | WWE Raw
  • u.v.m.

Neueste Artikel