DAZN News

Handball Champions League heute live: FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt

Lesezeit: 4 Min.
SG Flensburg Handewitt Rod Handball Getty Images

In der Handball Champions League hat die SG Flensburg-Handewitt dieses Jahr wieder große Ziele. Zunächst geht es heute am zweiten Spieltag live ab 20.45 Uhr zum FC Porto. Auf DAZN könnt Ihr heute die Übertragung online im LIVE-STREAM sehen.

Mit dem FC Barcelona hatten die Norddeutschen im ersten Spiel einen undankbaren Gegner für den Start in die EHF Champions League. Das Duell verloren sie am Ende gegen den amtierenden CL-Sieger mit 21:25. Zwischenzeitlich kam die Spielgemeinschaft bis auf ein 15:16 ran. Eine Führung gelang ihnen jedoch nicht.

Leichter sollte es dafür heute gegen den FC Porto werden. Der portugiesische Meister im Handball war bereits im letzten Jahr in der Gruppe der Flensburger. Nach der Gruppenphase landeten sie auf dem sechsten Platz. Im Achtelfinale scheiterten sie dann an Finalist Aalborg Handbold.

ONLY GER SG Flensburg-Handewitt EHF Champions League Mads Mensah Larsen 30092020
Quelle: Getty Images

Alle Informationen zur Handball-Übertragung von FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt im TV und LIVE-STREAM gibt es hier.

Handball Champions League - FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt heute live: Das Wichtigste zur Übertragung

Partie FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt
Datum Heute, 23.09.2021
Anwurf 20.45 Uhr
Wettbewerb EHF Champions League (Handball)
Spieltag 2
Übertragung DAZN (LIVE-STREAM)

FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt startet heute Abend zur Prime-Time um 20.45 Uhr live in der EHF Champions League. Mit der europäischen Königsklasse im Handball zeigt Euch DAZN heute das Spiel online im LIVE-STREAM.

Handball Champions League - FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt heute live: Mit DAZN im LIVE-STREAM dabei sein

Mit DAZN könnt Ihr heute Abend im LIVE-STREAM beim Spiel FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt live dabei sein. In Deutschland könnt Ihr die deutschen Partien aus der Handball Champions League nur beim Sport-Portal live schauen.

Zugang zu den Übertragungen im Handball gibt es auf DAZN mit der Mitgliedschaft. Das Abonnement enthält neben der EHF Champions League auch die Top-Wettbewerbe im Fußball wie die Bundesliga, die UEFA Champions League, LaLiga und Co. auf dem Portal. Mit dem kostenlosen Probemonat (bis 30. September erhältlich) lässt sich Porto vs. Flensburg heute sogar gratis streamen.

Probeabo 30 Tage kostenlos | verfügbar bis zum 30. September
Monatsabo 14,99 Euro pro Monat | monatlich kündbar
Jahresabo 149,99 Euro pro Jahr | 2 Monatsbeiträge günstiger

Handball Champions League - FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt heute live: Wo läuft das Spiel im Fernsehen?

Zur Übertragung der Handball Champions League und FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt existiert aktuell kein Angebot im Fernsehen. Mit der kostenlosen DAZN-App für Spielekonsolen, TV-Sticks und Smart-TVs macht der Streamingdienst es Euch jedoch möglich, das Spiel heute auf Eurem Fernseher zu gucken.

Alternativ gibt es jede Menge andere Geräte auf denen Ihr den LIVE-STREAM zu Porto vs. Flensburg streamen könnt. Mit einem HDMI-Kabel lässt sich das Live-Bild von Eurem Laptop oder PC ebenfalls auf Euer TV-Gerät ziehen. Hier könnt Ihr das Sport-Portal auch schnell über den Browser öffnen.

Smartphones iOS | Android
Tablets iOS | Android | Amazon Fire-Tablet
Smart-TVs Apple-TV | Android-TV | Amazon Fire-TV | Smart-TVs (Samsung; LG; Panasonic; Sony; Philips)
Spielekonsolen PlayStation 3 | PlayStation 4 | PlayStation 5 | Xbox One | Xbox Series X|S

Handball Champions League - FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt heute live: Die aktuelle Tabelle in Gruppe B

Nach dem ersten Spieltag und der 21:25-Niederlage gegen Champions-League-Sieger FC Barcelona steht die SG Flensburg-Handewitt auf dem letzten Platz. Doch das Bild in Gruppe B ist nach nur einem Spiel natürlich bedingt aussagekräftig.

Kontrahent FC Porto befindet sich in der Tabelle nur knapp über den Norddeutschen. In der Tordifferenz liegen die Portugiesen um einen Zähler besser da. Neben Barca konnten auch Veszprem, Bukarest und Saporischja ihr erstes Spiel gewinnen.

Platz Team Tore TD Punkte
1. FC Barcelona 25:21 4 2
2. MKB Veszprem 34:31 3 2
3. Dinamo Bukarest 32:29 3 2
4. HC Motor Saporischja 30:27 3 2
5. Paris Saint-Germain Handball 31:34 -3 0
6. KS Vive Kielce 29:32 -3 0
7. FC Porto 27:30 -3 0
8. SG Flensburg-Handewitt 21:25 -4 0

Handball Champions League - FC Porto vs. SG Flensburg-Handewitt heute live: Die Ergebnisse vom 1. Spieltag

Der SG Flensburg-Handewitt blieben am ersten Spieltag nur wenig Chancen gegen den FC Barcelona. Der FC Porto stellte sich da bei HC Motor Saporischja etwas besser an. Zwar lagen sie zwischenzeitlich in der 35. Minute mit 18:12 hinten, doch drei Minuten vor Schluss schafften sie den 27:27-Ausgleich. Am Ende verloren sie dennoch mit 30:27.

Neueste Artikel