DAZN News

Musiala-Show! Eiskalte Bayern lassen Leverkusen abblitzen

Lesezeit: 7 Min.
Joshua Kimmich Callum Hudson-Odoi FC Bayern München Bundesliga 30092022 Getty Images

Gala-Abend gegen das Krisen-Gerede: Angeführt vom überragenden Jungstar Jamal Musiala hat Bayern München seine schwarze Serie in der Bundesliga nach vier Spielen ohne Sieg eindrucksvoll beendet. Das ungefährdete 4:0 (3:0) im Gipfel der Enttäuschten gegen Bayer Leverkusen war auch für Trainer Julian Nagelsmann der ersehnte Befreiungsschlag. Sein Kollege Gerardo Seoane dagegen gerät immer mehr unter Druck.

Die Nationalspieler Leroy Sane (3.) und Musiala (17.) sowie Sorgenkind Sadio Mane (39.) mit seinem ersten Ligatreffer seit dem dritten Spieltag machten schon vor der Pause alles klar für diesmal äußerst effiziente Bayern. Der überaus agile und ideenreiche Musiala bereitete zweimal vor. Thomas Müller legte nach einem Ausrutscher von Bayer-Torhüter Lukas Hradecky nach (84.).

Ohne ihre Dominanz zu verlieren, schalteten die Münchner nach dem Seitenwechsel ein bis zwei Gänge zurück - es warten sechs englische Wochen vor der WM mit den nächsten Gegnern Pilsen und Dortmund. Leverkusen blieb fast alles schuldig, spielte phasenweise körperlos und lud den deutschen Rekordmeister zu Toren ein.

Für Nagelsmann stand wie für Seoane (nur ein Ligasieg) viel auf dem Spiel. "Ich spüre den Druck", sagte der Münchner Coach bei DAZN, "aber das macht mich nicht kaputt, der Druck zerstört nicht mein Leben."

Vorstandschef Oliver Kahn aber erhöhte ihn vor dem Anpfiff noch einmal. Seine klare Ansage: "Auf den Platz gehen und abliefern!" Es gebe "nur ein einziges Ziel: das ist ein Sieg!"

Das Rezept? "Mit einer guten Kontrolle öfter ins letzte Drittel kommen", sagte Nagelsmann. Das glückte vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena schon nach 150 Sekunden, als Sane nach Zuspiel von Musiala kühl vollstreckte. Dem haltbaren Treffer zum 2:0 ging ein Doppelpass zwischen Musiala und Müller voraus.

Nagelsmann hatte angekündigt, nicht "alles umkrempeln" zu wollen. Er hielt an System und Stil fest, in der Startelf standen in Benjamin Pavard und Marcel Sabitzer nur zwei Neue.

Mane blieb drin. "Ich bin fest davon überzeugt, dass Sadio Vollstrecker-Qualität zeigen wird", sagte Kahn. Bis zu seinem erlösenden Tor, das Nagelsmann per Doppel-Faust bejubelte, agierte der Senegalese jedoch oft unglücklich. Danach sank er auf die Knie und küsste den Rasen.

Dies wiederholte Mane kurz nach der Pause. Doch weil vor seinem Treffer zum vermeintlichen 4:0 (56.) Matthijs de Ligt per Kopf den Leverkusener Odilon Kossounou am Hinterkopf getroffen hatte, wurde das Tor nach Videobeweis zurückgenommen - hart.

Der eingewechselte Amine Adli (64.) hatte bei einem Konter nach einer Bayern-Ecke die seltene Gelegenheit, das Ergebnis aus Gäste-Sicht etwas erträglicher zu gestalten. Doch Manuel Neuer parierte stark.

Nagelsmann konnte es sich jetzt leisten, Kräfte zu schonen. Mit Leon Goretzka und Serge Gnabry bekamen nach einer guten Stunde auch die beiden Profis Spielpraxis, die aktuell am nächsten an der Stammelf sind. Als Musiala ausgewechselt wurde, erhoben sich die Fans von ihren Sitzen (81.). (Quelle: SID)



Bayern München hat seit vier Spielen nicht mehr gewonnen und zuletzt eine sensationelle Niederlage gegen Augsburg einstecken müssen, Bayer Leverkusen ist sogar noch schlechter dran, gewann an sieben Spieltagen überhaupt erst ein Mal und steht ganz kurz vor einer Trainerdiskussion. Bayern vs. Bayer am 8. Spieltag ist das Duell der Champions-League-Teilnehmer, aber auch der Sorgenkinder der Liga. 

Im TICKER auf DAZN: FC Bayern München vs. Bayer Leverkusen live

FC Bayern München vs. Bayer Leverkusen läuft am Freitag exklusiv im TV und LIVE-STREAM auf DAZN, die Übertragung beginnt um 19.45 Uhr. Alle Infos dazu findet Ihr hier.

FC Bayern München vs. Bayer Leverkusen: Die Bundesliga am Freitag im Überblick

SPIEL FC Bayern München vs. Bayer Leverkusen  
WETTBEWERB Bundesliga, 8. Spieltag
DATUM Freitag, 30. September 2022
ANPFIFF 20.30 Uhr
ORT Allianz Arena (München)
LIVE-STREAM DAZN
TV DAZN 1  ( alle Infos zu den linearen TV-Kanälen von DAZN )

Bundesliga-Übertragung

auf DAZN verfügbar in

Deutschland, Österreich, Schweiz
DAZN-Team
  • Moderator: Alex Schlüter
  • Kommentator: Marco Hagemann
  • Experte: Seb Kneißl
  • Reporter: Daniel Herzog 

FC Bayern München vs. Bayer Leverkusen - die Faktenvorschau

EINDEUTIGE SACHE  

Schon 95 Mal standen sich beide Klubs gegenüber und die Bilanz spricht klar für die Bayern: 59 Münchener Siegen stehen nur 19 der Werkself gegenüber bei einem Torverhältnis von 190:111.  

BAYERISCHER WACKELSTART

Erstmals seit 21 Jahren blieb der FC Bayern in vier aufeinanderfolgenden Bundesligaspielen ohne Sieg. Nach sieben Spieltagen hat der Rekordmeister damit so wenige Punkte (12) wie letztmals in der Saison 2010/11 gesammelt.  

SEOANE WACKELT

Noch schlimmer ist die Zwischenbilanz beim Gegner: Mit nur einem Sieg und fünf Punkten hat Bayer den Auftakt in die Saison komplett in den Sand gesetzt - weshalb Trainer Gerardo Seoane gegen die Bayern jetzt auch eine Art Endspiel hat.  

BALLERMÄNNER MIT LADEHEMMUNG

Die Bayern haben bereits 164 Torschüsse abgegeben, aber erst 19 Tore daraus erzielt. Bayer bringt es auch schon auf 97 Torschüsse, steht aber bei lediglich neun Toren. Die Chancenverwertung beider Klubs ist schlecht: Die Bayern stehen bei 28 Prozent verwerteter Großchancen, Leverkusen sogar bei nur rund 19 Prozent.  

FC Bayern München vs. Bayer Leverkusen - alles über DAZN

DAZN ist ein Livesport-Streamingdienst. Neben Top-Wettbewerben im Fußball wie der deutschen Bundesliga oder der UEFA Champions League sowie weiteren europäischen Top-Ligen seht Ihr dort auch US-Sport en masse - wie die NFL oder die NBA. Aber auch Tennis, Darts oder Top-Boxkämpfe gehören zum Programm von DAZN.

Die Bundesliga live und exklusiv - 106 Spiele auf DAZN

Noch mehr Bundesliga im LIVE-STREAM auf DAZN! Mindestens bis zur Saison 2024/25 laufen in jeder Saison 106 Begegnungen aus Deutschlands höchster Spielklasse im LIVE-STREAM und TV auf DAZN, 103 dieser Spiele sind exklusiv beim Streaminganbieter zu sehen.

Die Bundesliga am Freitag und Sonntag läuft dann bis auf drei Partien ausnahmslos bei DAZN und nicht mehr im Free-TV oder bei anderen Pay-TV-Sendern.

Die Highlights der Bundesliga auf DAZN

An jedem Wochenend-Spieltag gibt es immer samstags ab 17.30 Uhr in einer Highlight-Show die Zusammenfassungen aller Bundesligaspiele, die bis dahin gelaufen sind. Also alle Highlights des Freitagsspiels sowie alle wichtigen Szenen der Partien am Samstag um 15.30 Uhr. Lineare Show bedeutet, dass es sich nicht um einen klassischen LIVE-STREAM auf Abruf handelt, sondern um eine Show mit fester Sendezeit.

Da die neue Highlight-Show auf DAZN ab 17.30 Uhr aber stündlich in Dauerschleife läuft, habt Ihr den gesamten Samstagabend die Möglichkeit, alle wichtigen Szenen nochmal zu rekapitulieren. Ab 20.30 Uhr gibt es obendrauf auch noch die besten Szenen des Topspiels am Samstagabend. Und ab 0.00 Uhr ist die Highlight-Show dann auch auf Abruf für alle DAZN-Freunde verfügbar.

DAZN: Was kostet der Streamingdienst?

Für eine Mitgliedschaft bei DAZN gibt es zwei  verschiedene Optionen: das Monats- oder das Jahresabo .

 

Jahresabo

Monatsabo

 

DAZN

(in Deutschland)

24,99 Euro  / monatlich

29,99 Euro / monatlich

Mehr Informationen

DAZN

(in Österreich)

19,99 Euro / monatlich 29,99 Euro / monatlich Mehr Informationen

DAZN

(in der Schweiz)

129.00 CHF / per Einmalzahlung 12.90 CHF/ monatlich Mehr Informationen

Wie kann ich DAZN sehen?

Für DAZN braucht Ihr lediglich ein Endgerät mit Internetzugang. Ihr könnt DAZN auf dem Computer, auf dem Laptop, auf dem Tablet, dem Smartphone, dem Smart-TV oder einer Spielekonsole wie der Playstation 4 oder PS5 sehen. Für viele Plattformen gibt es die entsprechende App kostenlos im jeweiligen Store zum Download. In einem separaten Artikel gibt es alle Informationen zu den Geräten, auf denen DAZN empfangbar ist .

Neueste Artikel